andre (buanet)

Members
  • Posts

    22
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by andre (buanet)

  1. 1 hour ago, mgutt said:

    Warum eigentlich die Variable USBDEVICES? Also warum sucht iobroker nicht einfach automatisch, ob es USB Geräte gibt?

     

    Contributions welcome: https://github.com/buanet/ioBroker.docker :)

     

    Aber ich glaube das Problem war, dass es dann Probleme im privileged Mode gibt. Da hat der iobroker Container dann ja automatisch Zugriff auf alle Devices, also auch die die er nicht verwenden soll, die er dann aber trotzdem automatisch findet... 

     

    Wenn sich wer bereit erklärt das in verschiedenen Szenarien zu testen bin ich gerne bereit das zur Diskussion zu stellen.

     

    MfG, 

    André 

  2. 8 hours ago, SidM said:

    aber oben siehst du ja, dass ich den Stick durchreiche!

     

    Keule, nicht frech werden. :)

    Ich sehe dass du die Variable USBDEVICES gesetzt hast. Diese macht, dass der ioBroker die notwendigen Rechte auf das device bekommt. Das versucht er auch zu setzten, die Fehlermeldung sagt: Kein Device da! 

    8 hours ago, SidM said:

    nein unter extra parameters habe ich nur

    --no-healthcheck --hostname='IoBrokerMaster'

     

     

    Siehst du, kein Device durchgereicht... 

     

    MfG, 

    André 

  3. 1 hour ago, SidM said:

    „chown: Canon Access ‘ /dev/serial/by-id/usb-ITead_Sonoff_Zigbee_3.0_USB_Dongle_Plus_7ea08fd97e29ec11bb0c757840c9ce8d-if00-port0‘ : No such file or directory“

    Ich würde behaupten du hast den Stick nicht in den Container durch gereicht... 

    Oder hast du unter 'Advanced View' > 'extra parameters' das device-flag drin? 

    Falls nicht solltest du mal folgendes setzen:

    --device= /dev/serial/by-id/usb-ITead_Sonoff_Zigbee_3.0_USB_Dongle_Plus_7ea08fd97e29ec11bb0c757840c9ce8d-if00-port0: /dev/serial/by-id/usb-ITead_Sonoff_Zigbee_3.0_USB_Dongle_Plus_7ea08fd97e29ec11bb0c757840c9ce8d-if00-port0

    Edit: Ohne Leerzeichen, bekomme es am Handy irgendwie nicht bearbeitet... 

     

    MfG, 

    André 

     

  4. @Curtis777 @Tigger30926 @MrBlue83 @ingel81

     

    Mehr Infos und Updates dazu auch hier: https://github.com/buanet/ioBroker.docker/issues/289

     

    Scheint als wäre es mit dem Patch v7.1.1 behoben...

     

    50 minutes ago, ingel81 said:

    mal wieder eine Lektion wieso man keine latest tags bei docker verwenden sollte :(

    Vorrübergehend auf 7.0.1 zurück zu gehen, fixt es bis der richtige Fix bereit steht:

    image.png.0b17bd54f212af211ae9aa057a1076d8.png

     

    Ja, latest Tags für Produktivsysteme sind potentiell böse aber nicht grundsätzlich ein Problem. :) 

     

    Die Version v7.1.0 hatte ich 18 Tage lang im offenen Beta Test. Offenbar hat sich aber leider kein Unraid User bereit erklärt die Version mal zu testen oder ich habe dazu kein Feedback erhalten... Sonst wären wir über das Problem schon früher gestolpert...

    Vielleicht fühlt sich jetzt ja mal jemand berufen und kann zusätzlich noch mit Discord umgehen. In der [ioBroker Community auf Discord](https://discord.gg/RjWSGs2A) Haben wir unter "Beta Testing & Feedback" einen "docker-image" Channel. Da poste ich neue Beta Versionen und freue mich auf Feedback. 

     

    MfG,

    André 

     

     

  5. 12 hours ago, iphone333 said:

    Hallo zusammen, ich habe einen iobroker auf dem Raspberry laufen, habe eine Sicherung in GoogleDrive erstellt und möchte diese jetzt wieder auf dem Unraid iobroker über GoogleDrive einspielen. Er findet diese auch, bricht aber ab mit der Meldung "xx.xxx.xx  abgelehnt"

    Was mache ich falsch? 

    Danke

     

    Was du falsch machst kann ich dir nicht sagen. Aber ich würde halt mal versuchen die Backup Datei manuell herunter zu laden, in das Backupverzeichnis des ioBroker zu legen und einen

    iobroker restore 0

    über die Kommando Zeile im Container zu machen... Nicht vergessen den iobroker container vorher in den maintenance mode zu versetzen damit der ioBroker im container gestoppt ist...

     

    MfG,

    André

  6. 11 minutes ago, Kaiserhm said:

    Ich würde gern mein Bluetooth adapter hinzufügen aber ihrgend wie geht das nicht

     

    Bluetooth ist ein Netzwerkgerät. Das kann man meines Wissens nicht so durchreichen wie z.B. einen Zigbee USB Stick. Auch wenn Bluetooth als USB Stick kommt. 

    Die einzige Möglichkeit die ich bisher gefunden habe ist den ioBroker Container mit erweiterten Rechten auszuführen. Dann bekommt der Container allerdings deutlich mehr Rechte auf dem Host. Ich persönlich empfehle es niemandem und rate in solch einem Fall einen Multihost Slave (z.B. einen Raspberry Pi) einzusetzen.

     

    MfG,

    André 

  7. 6 hours ago, Lucas Mietke said:

    nach jeder Aktualisierung des Dockers muss ich alles wieder neu machen. hat dahingend jemand eine Idee wie ich das umgehe?

     

    Dafür ist das hier gedacht: https://docs.buanet.de/iobroker-docker-image/docs/#startup-scripts

    Außerdem die Umgebungsvariable PACKAGES (zum Installieren von Linux Paketen).

     

    6 hours ago, Lucas Mietke said:

    Leider muss ich für diese lösung jedes mal Iobroker Root Rechte im Docker geben

     

    Nein. Aus meiner Sicht ist das Mist. Der Container ist extra so designed, dass der iobroker nur die Rechte hat die er benötigt. Diesen Maßstab solltest du auch anlegen wenn du selbst am Container Änderungen vornimmst.

     

    MfG,

    André

     

    PS: Es gibt m.W. auch Adapter für ioBroker die WOL können. Hast du danach mal gesucht? Das wäre die sauberste Lösung...  

  8. 58 minutes ago, luckyheiko said:

    Gibt es bei dem Container noch Updates?

     Ja sicher! In den kommenden Tagen gibt es eine Version 5.2.0 vom Container Image. 🚀

     

    ...allerdings wird das deinen js-controller auch nicht aktualisieren. Der ist nämlich, wie auch die Adapter, im Verzeichnis /opt/iobroker installiert, welches du hoffentlich aus dem Container ausgelagert hast...

     

    Mehr Infos zum Thema:

    https://smarthome.buanet.de/2020/10/iobroker-docker-container-updates-upgrades/

     

    Wenn du dann noch Fragen hast, melde dich. 

     

    MfG,

    André

  9. Sorry, my fault. Thought the left is the name of the variable. It has been a long work day. :)

    As I do not use the unraid docker interface I'm not familiar with the settings as well. 

     

    So if the envs are correct it is not possible to say anything without the startup log. 

     

    Regards, 

    André 

  10. @mgutt Ja, es wäre kein Problem den EXPOSE mit auf zu nehmen, allerdings hatte ich das im Image eigentlich absichtlich weg gelassen, da das der ENV "ADMINPORT" zum anpassen des default Admin Ports widerspricht. Außerdem wechseln die meisten User sowieso über kurz oder lang zum Network HOST oder MACVLAN weil es eine Reihe Adapter gibt die im Bridge Netzwerk einfach nicht laufen (können). Falls das in Bezug auf Unraid ein wichtiger Punkt sein sollte, dann bitte einen entsprechenden Issue erstellen damit wir das in der Community mal besprechen können. 

     

    Was das ioBroker Template angeht, da komme ich gerne drauf zurück. Da ich aber gerade erst meinen ersten PC mit Unraid in Betrieb genommen habe will ich mich erst noch ein wenig ausprobieren. Hatte auch schon eine persönliche Template Sammlung angefangen. Ist aber noch in der "ich probiere das mal"-Phase. ;)

     

    MfG,

    André

      

  11. Das ist ein Fall fürs ioBroker Forum. In deinem Auszug ist wieder ein 

    File exists: /opt/iobroker/node_modules/.bin/tsservernpm ERR! Remove the existing file and try again, or run npmnpm ERR! with --force to overwrite files recklessly

    drin. Gleiches Thema wie beim js-controller.

    Du kannst die Konflikte entweder händisch lösen oder per "iobroker backup" deine Daten sichern und in einem neuen Container restoren (habe ich auch was zu auf der seite). Das braucht zwar etwas Zeit, ist aber die beste Lösung um wieder ein sauberes und updatefähiges System zu erhalten. Bei diesem Schritt werden nämlich automatisch alle Adapter neu uns in der aktuellsten Version installiert...

     

    MfG,

    André

    • Like 1
  12. Da bin ich jetzt nicht der Profi. Das ist ein NPM Thema. Da ich davon ausgehe dass du dein ioBroker Verzeichnis einmal gesichert hast, würde ich versuchen dem nach zu kommen und das angemeckerte file plump löschen und es nochmal versuchen. :)

    Sollte das nicht funktionieren findest du so gut wie jede npm Fehlermeldung irgendwo im ioBroker Forum.

     

    MfG,

    André 

  13. Ok. Also die Console über Unraid geht schonmal nicht, weil er die Verbindung mit "Shell" und nicht "Bash" aufbaut. Das kannst du ändern in dem du den Container editierst und das hier umstellst:

    image.png.555af755d7aae80ae98a4cd8c1a2e976.png

     

    Die Meldung die du im Portainer bekommst habe ich schonmal gehabt, und zwar hier:  https://github.com/buanet/ioBroker.docker/issues/167

     

    Lösung war dann dies: 

    Quote

    I checked the /opt/iobroker/iobrokerfile and my first line was:
    #!/usr/bin/bash
    I changed it to
    #!/bin/bash
    and it worked

     

    Vermutlich war die Ursache, dass die betreffende ioBroker Instanz irgendwann mal zu Docker migriert wurde. Weiß nicht ob das bei dir auch der Fall war. In jedem Fall solltest du das File "iobroker" (in /opt/iobroker) mal bezüglich der Shebang prüfen. Das geht zum Beispiel mit nano oder vi. Sofern das im container nicht installiert ist muss du es natürlich vorher installieren. 

     

    Wenn du weißt was du tust kannst du auch z.B. per sftp auf dein ioBroker Verzeichnis zugreifen und die Datei in nem Editor öffnen. da gibt es allerdings den ein oder anderen Fallstrick, vor allem wenn du mit Windows unterwegs bist....

     

    MfG,

    André

    • Like 1
  14. Das sieht schon mal gut aus. Du bist auf dem richtigen Weg. Allerdings hast du da jetzt eine andere Fehlermeldung. Nix mit iobroker not found...

    Die Meldung die du da hast hab ich schonmal irgendwo gesehen. Ich schau mal nachher was ich finde, wenn ich am PC bin... 

     

    MfG, 

    André 

    • Like 1
  15. 50 minutes ago, Cupra-Bo said:

    das sagt er mir bei "iobroker update"

    sh: 2: iobroker: not found

     

    Wäre cool wenn da noch einer ne idee hat

    Wieso brauchst du denn noch ne idee? Die Kommandozeile ist der weg wie man den js-controller updated.

     

    Bist du dir sicher dass du auf der Kommandozeile innerhalb des Containers bist? Du musst dich natürlich erst dorthin verbinden. Lies dich mal zu "docker exec" schlau. 

     

    Dein output lässt mich vermuten, dass Du lediglich auf der Kommandozeile vom unraid unterwegs warst, und der kennt nunmal kein iobroker... 

     

    MfG, 

    André

  16. Just in case someone comes along this thread like I did today ;)...

     

    I'm on 6.9 and ran into a similar issue when trying to replace an image by changing the path in the xml template.

    Deleting container, Path changing, reloading, nothing helped. 

    I ended up deleting the image at "/var/lib/docker/unraid/images/".

    When then building a new container from the template the image was pulled again and the new image appears!

     

    Regards,

    André

    • Like 1
    • Thanks 1
  17. Hi,

    I'm quite new to Unraid and trying to get in touch with Unraids Docker XML templates.

     

    I created a simple Github repo. Then created a XML template using the "Template Authoring Mode" in Unraid and pushed the file to the repo. 

    After all i added my repo to the "Template repositories:" Section in the Docker tab.

    When I'm now trying to add a new container there is no template displayed in the dropdown menu. :(

    I tested with some other repos like https://github.com/juusujanar/unraid-templates which worked well. 

    Im quite not sure what else is needed to make my repo/ XML file valid. Did I miss something? 

    Thanks in advance.

     

    Regards, 

    André