Günstige 7200 U/min HDD ab 14TB?


Recommended Posts

27 minutes ago, jj1987 said:

Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, aber ich meine UHD BluRay gehen tatsächlich nur mit der modifizierten Firmware.

Also ich meine nicht, dass ich das Asus Laufwerk geändert hätte und die LG Laufwerke schlucken die auch problemlos. Nur das Pioneer mag keine 4K und es gibt wohl auch keine Firmware dafür. Die wollen unbedingt, dass man die 4K Version dieses Laufwerks kauft, was aber nichts anderes als Abzocke ist, weil sich die Technik der Blu-Rays durch 4K ja nicht geändert hat. War also mein erstes und letztes Pioneer Laufwerk.

Link to comment
On 3/22/2021 at 11:06 AM, mgutt said:

Disk1 A, B, O, P

Disk2 C, D, E, F, W, X

Disk3 G, H, I, J, U, V

Disk4 0-9, K, L, M, N, Y, Z

Disk5 Q, R, S, T

 

So meine neue Aufteilung 😅

Disk1 0-9, A, B, C, D, Y, Z

Disk2 E, F, G, H, I, J

Disk3 K, L, M, N, Q, R, U, V

Disk4 O, P, S, T, W, X

 

Damit komme ich jeweils auf ca 13 TB.

 

Ich mache den Disk-Wechsel übrigens nicht über die Parität. Ich schließe die neuen Disks per USB an und nutze rsync für die Spiegelung. Danach baue ich die Platten um und wiederhole rsync, aber diesmal mit der --checksum Option. Damit kann ich sichergehen, dass die Daten 100% identisch sind. Erst dachte ich die Parität zu nutzen um getauschte Disks wiederherzustellen, aber a) könnte ich dann immer nur eine Disk tauschen und b) will ich ja 2 Disks rauswerfen, weshalb die Parität schlussendlich eh komplett neu aufgebaut werden muss. Daten verlieren kann ich ja keine, da die entfernten Disks die Daten noch enthalten.

 

 

 

Link to comment

Jo die Elements und die Expansion (je 16TB) sind bei mir auch heute angekommen. Die Seagate wird die neue Parity, ob ich die Elements tatsächlich verbaue und die bisherige Parity als externes Backup nutze oder andersherum weiß ich noch nicht genau. Eigentlich reicht der bisherige Speicherplatz sogar noch aus...

@mgutt: Du hattest mal geschrieben, dass du die per Crystaldisk oder so vorab auf Fehler testest? Auf Pre-clear hab ich keinen Bock...

Edited by jj1987
Link to comment
3 minutes ago, jj1987 said:

Du hattest mal geschrieben, dass du die per Crystaldisk oder so vorab auf Fehler testest? Auf Pre-clear hab ich keinen Bock...

 

Ich lösche eine evtl vorhandene Partition und nehme dann HD Tune Pro und mache die folgenden Tests jeweils 3x im Wechsel:

1429742901_2021-03-3015_58_02.png.8a4a19d16a3fd7f37c5f156b8859a444.png

 

624899506_2021-03-3015_56_18.png.5df21cb27bb075c249d2dc2257cb8272.png

 

1126518674_2021-03-3015_56_38.png.5a9c51a15f0b33d4cc1f84dd8b999cbb.png

 

1035810384_2021-03-3015_56_43.png.1b8b8aa0d4a54da108cc1791c89c219f.png

 

Das dauert vielleicht 20 Minuten und dürfte denke ich 1% der Sektoren auf allen Magnetscheiben und Spuren umfassen.

 

Zum Schluss schaue ich in "Health" ob sich die SMART-Werte verändert haben. Wenn nein, dann verbaue ich sie. Wenn dann wirklich noch defekte Sektoren vorhanden sein sollten, würde sich das ja beim Sync der Daten bemerkbar machen, aber bisher hatte ich so einen Fall noch nie. Immer wenn eine Platte eine Macke hatte, war sie schon bei den Tests kaputt.

  • Thanks 2
Link to comment
  • 3 weeks later...

Ok, das ist ein Problem. Ich dachte erst an einen Bug, aber auch nach einem Server-Reboot geht keine der Elements schlafen:

1949390674_2021-04-1912_57_25.png.52921fa658634f8e293303713c954e19.png

 

Es erfolgt allerdings auch kein Spindown Versuch von Unraid:

1165724114_2021-04-1912_58_31.png.ecaac46bd02248643067657c0142956a.png

 

Nur die Parity (0) wird heruntergefahren:

819066203_2021-04-1913_00_49.png.c1d83a15263067aa66fd328afe9d155d.png

 

Da ich noch 6.8.3 verwende, kann es nicht mit dem Bug zusammenhängen, der ja in 6.9 aufgetreten ist. Das muss mit dem Modell zu tun haben. Aktuell versuche ich das zu analysieren, in dem ich das Kommando laufen lasse:

while true; do pid=$(pgrep 'smartctl' | head -1); if [[ -n "$pid" ]];  then cat /proc/${pid}/cmdline; strace -t -p "$pid"; fi; done

 

Dafür musste ich über das Nerd-Pack die Pakete "elfutils-0.176-x86_64-1.txz" und "strace-4.26-x86_64-1.txz" installieren. Ziel ist es herauszufinden wann Unraid das Kommando "smartctl" ausführt und was die jeweilige Platte dann antwortet. Wenn ich das im Groben herausgefunden habe, werde ich das Kommando ändern, so dass ich nur Ergebnisse für die Parität und Disk1 erhalte. Dann mache ich einen Abgleich.

 

Leider konnte ich bisher nicht herausfinden wie Unraid den letzten Zugriff auf die Platte prüft. Weiß das jemand? Denn ich gehe davon aus, dass Unraid von der Platte hier andere Informationen zurück bekommt, als von der normalen Ultrastar.

Link to comment

Also ich habe massig versucht, konnte aber nicht herausfinden wie Unraid den Status einer Disk prüft, was dann das Kommando für den Spindown auslöst. Daher habe ich ein Script entwickelt, das hoffentlich das Problem löst:

https://forums.unraid.net/topic/106508-force-spindown-script/

 

Der Langzeit-Test steht jetzt noch aus. Kann ja nicht sein, dass ich mir jetzt teure Ultrastar kaufen muss. 🙈

  • Like 2
Link to comment
  • 4 weeks later...

Ich würde mal sagen, da bist du ungefähr zwei Wochen zu spät dran. Da kann man jetzt nur hoffen, dass der Chia-Hype schnell implodiert. Selbst HDDs unter 6TB sind schon deutlich im Preis gestiegen

Link to comment

Rückblickend muss ich auch feststellen, tatsächlich Mal den richtigen Zeitpunkt erwischt zu haben. Das eigentliche System hab ich mir kurz vor Weihnachten zusammengestellt, da war RAM auf Tiefstkurs (inzwischen ärgere ich mich nur 2x16GB genommen zu haben, obwohl ddas wenn ich ehrlich bin auch dicke reicht 😉). Festplatten hatte ich über's das Jahr verteilt immer wieder im Angebot gekauft. Und dann um Ostern rum nochmal 2x 16TB Platten nachgeordert. Die eine liegt noch original verpackt rum. Kann mich noch nicht entscheiden ob ich die einbaue oder als Backup nutze...

Link to comment
7 minutes ago, ostseereiter said:

So ist das Vor drei Wochen 8 TB gekauft für 124€ jetzt die gleiche Platte 248 € jetzt heißt es nur noch  abwarten und hoffen.

Das war aber eine externe Platte die du dann geöffnet hast, oder? Weil eine "normale" HDD wie Ironwolf hab ich in der Größe noch nicht gesehen.

 

11 minutes ago, jj1987 said:

Kann mich noch nicht entscheiden ob ich die einbaue oder als Backup nutze...

oder verkaufen und Money machen :D :D

 

Ich werde mal ne 8 TB ordern. Die ist im Preis noch relativ stabil. Zu meiner letzten ca. 40 € mehr.

Link to comment
  • 3 weeks later...

Wirklich nicht mehr normal was auf dem Markt abgeht:

image.png.6d6dde90b3bc721b5c4e1626e8391ee1.png

 

Wenn das so weiter geht, kann sich Limetech warm anziehen. Ich mein wie soll Limetech noch Unraid Lizenzen verkaufen, wenn man keine HDDs mehr kaufen kann. Wobei Limetech ja nicht der einzige ist, der von Computer-Hardware abhängig ist. Da werden noch viele andere straucheln.

 

Wobei SSDs zum Glück nicht ganz so stark betroffen sind. Aber die wenigsten werden wohl einen SSD Only Server bauen.

Link to comment
Posted (edited)

Wenn ich mir hier das durchlese wusste ich gar nicht was man alles bei einem Plattenkauf beachten kann. Jetzt hoffe ich das ich mir mit meinen 3x WDC_WD120EFBX 12TB nicht ins Knie geschossen habe...

 

P.S.: Ich verwende das Split level Feature der Shares. Das haltet die Media Dateien eigentlich auch zusammen. Habe es lange nicht mehr kontrolliert.

Edited by Morrtin
Link to comment

Ja, der Preis für HDDs ist aktuell mehr als krank. Ich habe in 02/2021 für zwei WD Elements 12 TB noch je 175 € bei Amazon gezahlt. Könnte gerade noch welche gebrauchen.. Aber woher bloß?

 

Hoffentlich regulieren sich die Preise im Laufe der nächsten Monate wieder!

 

Gruß,

d1ck13

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.