Docker Speicher ändern?


12 posts in this topic Last Reply

Recommended Posts

Servus Miteinander

 

habe ein paar Docker installiert...

die ich so gut wie die meisten auch brauche

 

dennoch sehe ich darunter im Speicher 96%

Ich habe unendlich Festplatten Speicher...mehr als 60TB

und 384GB an Ram-Speicher

4x Xeon CPU mit jeweils 8 Kerne und 16 Threads

Speicher hätte ich genug...

 

aber

wie kann man den Dockerspeicher erhöhen ? eh, mehr zuweisen?

 

vielen Dank

 

Link to post

Ich verstehe immer noch nicht ganz. Wo wird das angezeigt?

Im Dashboard bei Memory?

Und Das System nutzt nicht den ganzen Verfügbaren Ram??

 

Du kannst in der Konsole nachsehen welcher Docker welche Ressourcen nutzt:

grafik.png.a1d27264d02b36528a83ca1a743628ad.png

 

grafik.thumb.png.f0ae8de10de930065b0748ad40167528.png

 

mit STRG+C Anzeige wieder deaktivieren.

 

Wenn hier etwas auffällig ist dann könnte man max Ram pro Docker zuweisen.

 

edit/

Hast Du irgendwelche Probleme?

Möglicherweise ist das ja ein normales Verhalten.

Beim kopieren von Daten auf den Server z.B. ist mein Ram immer voll ausgelastet.

Das ist normales Verhalten.

/edit

Edited by MartinG
Link to post

@MartinG ich glaube @Fistudio meint den Speicher vom Docker image das kann manchmal ein wenig verwirrend sein für neue User:

 

grafik.png.9cf3465d5a0c7f15ba1fd786b001a244.png

 

@Fistudio du meinst das was bei mir 23% anzeigt oder? Das ist die große des Docker images, das kannst du unter Einstellungen -> Docker -> den Docker Dienst selbst stoppen -> dann die Image größe einfach erhöhen (bitte vergiss nicht du kannst nur noch oben ändern) -> Docker Dienst wieder starten.

 

Du kannst ganz einfach auf der Docker Seite mit diesem Knopf die Größe der Container anzeigen lassen: grafik.png.493ce700b2732be60322aa9fb85208fd.png (dauert unter Umständen ein wenig).

Link to post

Nur so als Anmerkung, solltest du schon auf 6.9.0RC2 sein kannst du auch einen Ordner anstatt des Images wählen (ist meiner Meinung nach besser und hat keinen Nachteil), nur sei dir bewusst wenn du von einem Image auf das Verzeichnis umsteigst das du alle Container neu erstellen bzw. runterladen musst (du findest alle deine Container inklusive Einstellungen auf der Docker seite in Unraid unter "Add Container" ganz unten dann klickst du auf das Drop-Down und dort findest du alle deine Templates für deine Container inklusive aller deiner Einstellungen.

Link to post

ah

 

jetzt hab Ichs gefunden

 

vielen Dank

 

was ist der Docker.img,....sind da alle Docker drinnen die ich installiere?

 

wenn ich das Backup mache, mit dem Docker.img...habe ich dann alles abgesichert?

 

 

Link to post
2 hours ago, Fistudio said:

was ist der Docker.img,....sind da alle Docker drinnen die ich installiere?

Genau, dort sind alle Einstellungen, Images und alles was normalerweise sonst in /var/lib/docker liegt drin, deine Template Einstellungen liegen aber auch noch am USB stick selbst mit denen du eigentlich alle deine Container "wiederherstellen" könntest mit dem oben genannten button "Add Container".

Link to post

Kurz was anderes

10 hours ago, Fistudio said:

und 384GB an Ram-Speicher

4x Xeon CPU mit jeweils 8 Kerne und 16 Threads

Wenn das stimmt, dann stimmt etwas mit deinem System nicht. es werden "nur" 12 Kerne und 24 Threads angezeigt.

Und 88 GB Arbeitsspeicher. Die 384 GB ist das maximum was dein Prozessor/Board schafft.

 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.