Hohe CPU Last beim kopieren übers Netzwerk


21 posts in this topic Last Reply

Recommended Posts

habe seit dem update auf die neue RC2 folgendes Problem:

 

Wenn ich Dateien übers Netzwerk kopiere habe ich auf einem Core (der Ausschließlich meiner Win 10 VM zugeordnet ist) hohe CPU Last.

 

Diese Win 10 VM nutzt ausschließlich von Unraid isolierte Cores. Wenn ich intern dh nicht übers LAN kopiere habe ich keine erhöhte CPU Last.

 

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen das es ein Phänomen der neuen RC2 ist da ich zeitgleich eine neue HDD + Sata PCIe Karte verbaut habe. Und ich habe zusätlich auch diese "kernel: tun: unexpected GSO type: 0x0" Meldungen im Unraid log

 

VLANS sind deaktiviert und die Win 10 VM nutzt br0 und virtio netzwerk model

Edited by Gee1
Link to post

von außerhalb des servers zum server

 

UNRAID 6.9.0 RC2

 

Das Problem ist halt das ausschließlich core 6 auf 100% geht beim Netzwerktransfer, dieser core ist aber von unraid isoliert und wird ausschließlich zur win 10 VM durchgeleitet, er dürfte somit garnicht affektiert werden

 

root@Tower:~# egrep 'CPU|eth*' /proc/interrupts
           CPU0       CPU1       CPU2       CPU3       CPU4       CPU5       CPU6       CPU7       CPU8       CPU9       CPU10      CPU11      CPU12      CPU13      CPU14      CPU15      
 43:          0          0          0          0          0          0   18917610          0          0          0          0          0          0          0          0          0  IR-PCI-MSI 409600-edge      eth0
RTR:          8          0          0          0          0          0          0          0          0          0          0          0          0          0          0          0   APIC ICR read retries

 

sieht so aus als würde der SMB Prozess nur auf core 6 laufen aber das dürfte nicht sein da core 6 und noch andere isoliert sind. Funktioniert die CPU isolation nicht richtig in der RC2 ?

 

Ich versuche gerade auf RSS zu switchen wie in deinem TUT allerdings ist der virtio ethernet adapter von der win10 vm nicht RSS capable.. was kann man da machen ?

 

Mein server hat den Intel I218-V LAN Chip und im Datenblatt stehtunter Features: Receive Side Scaling (RSS)

 

also sollte der das unterstützen..

Edited by Gee1
Link to post
8 hours ago, Gee1 said:

er dürfte somit garnicht affektiert werden

Das kommt drauf an was du eingestellt hast. Du kannst in den CPU Pinning Einstellungen zB auch die Isolation auswählen. Aktuell hast du vermutlich nur der VM Kerne zugewiesen (Pinning). Dh nur die VM hält sich an die Regeln, aber Unraid kennt keine und nutzt weiter alle Kerne.

 

9 hours ago, Gee1 said:

allerdings ist der virtio ethernet adapter von der win10 vm nicht RSS capable.. was kann man da machen ?

Einen physischen Adapter durchschleifen. Also Netzwerkkarte installieren oder falls das Board mehrere LAN Ports hat, einen davon. Eventuell gibt es auch einen LAN USB Adapter, der das kann. Weiß ich aber nicht.

 

Denk dran, dass Netzwerktraffic auf dem virtio adapter eine sehr hohe CPU Last verursachen kann. Physisch ist also sowieso am besten.

Link to post
3 hours ago, mgutt said:

Das kommt drauf an was du eingestellt hast. Du kannst in den CPU Pinning Einstellungen zB auch die Isolation auswählen. Aktuell hast du vermutlich nur der VM Kerne zugewiesen (Pinning). Dh nur die VM hält sich an die Regeln, aber Unraid kennt keine und nutzt weiter alle Kerne.

nein, wiegesagt die Kerne der VM sind zusätzlich Isoliert

 

3 hours ago, mgutt said:

Einen physischen Adapter durchschleifen.

Das ist keine Option für mich..

 

würde es jetzt lieber mit RSS machen. Die CPU last die dabei aufgeworfen wird stört mich nicht aber ich dwill die auf andreren kernen haben, hauptsache weg von core 6

Link to post
6 minutes ago, Gee1 said:

lieber wäre es mir aber RSS mit meinem NIC zum laufen zu bekommen..

Kannst du bei den Adapter Eigenschaften RSS aktivieren? Wenn nein, dann kann es dir virtuelle Karte / der Treiber davon nicht.

 

Beispiel:

qLQ8h.png.bbe84ceaac1bea9381469879470cd189.png

Link to post
Posted (edited)

jap das steht auf enabled.. ich würde mich erstmal auf unraid konzentrieren wollen.

 

Das ist meine smb config:

 

#unassigned_devices_start
#Unassigned devices share includes
   include = /tmp/unassigned.devices/smb-settings.conf
#unassigned_devices_end

[global]
server multi channel support = yes
interfaces = "192.168.170.55;capability=RSS,speed=1000000000"

[01_Root]
path = /
comment =
browseable = no
      # Public
      #public = no
      valid users = ****
      writeable = yes
      vfs objects =

wefwefwef.jpg

Edited by Gee1
Link to post

...kann der NIC SR-IOV? Das wäre eine andere Option...das Howto hat gerade jemand hier im Forum gepostet....viele Intel-NICs können das.

Da kannst Du aus einem echten physischen NIC, n-Stück "virtuelle" Clone machen und diese sogar durchreichen.

 

Edit: siehe da: 

Was sagt: "lspci -vvv | grep -A 9 SR-IOV" auf der unraid CLI?

Edited by Ford Prefect
Link to post
8 minutes ago, Gee1 said:

jap das steht auf enabled.

Dann vermute ich mal, dass das nicht geht, weil der Traffic beim selben Controller raus- und reingeht?!

Link to post
Posted (edited)

nein, die win 10 vm nutzt das virtio lan. Unraid alleine nutzt das physische lan.

 

Evtl ist der Treiber frü den "Intel Corporation Ethernet Connection (2) I218-V (rev 05)" einfach zu alt ? Weil der unterstützt definitiv RSS

 

Und wieso läuft smb eig immer auf core 6.. wenn ich den wenigstens auf nen anderen core ändern könnte..

Edited by Gee1
Link to post

Habe es jetzt erstmal als Workaround so gelößt das ich speziell den core 6 der vom ethernet genutzt wird für nix anderes verwende damit funzt es erstmal. Als dauerlößung strebe ich trotzdem RSS an. Vielleicht funzt das ja irgendwann

Link to post
11 hours ago, Gee1 said:

nein, die win 10 vm nutzt das virtio lan. Unraid alleine nutzt das physische lan.

 

Der Traffic verlässt aber den selben physischen Port.

Link to post

ach so meinst du das ja das stimmt natürlich.. aber genau da soll ja RSS zum Einsatz kommen oder nicht. Um die Lasten besser zuverteilen. Es hat auch garnix mit der VM zutun denn selbst wenn das Array nicht gestartet ist funktioniert bei mir RSS nicht

Link to post
2 hours ago, Gee1 said:

wenn das Array nicht gestartet ist funktioniert bei mir RSS nicht

 

Also hast du noch einen physischen Rechner, über den du das testen konntest?

Link to post
Posted (edited)

ja richtig.. ich habe einmal meinen gaming PC der unterstützt RSS und den UNRAID server. Ich hatte dann mal das Array gestoppt um komplikationen bedingt durch die win10 VM auszuschließen udn habe dann mal "egrep 'CPU|eth0' /proc/interrupts" in die Konsole gehackt dort wird immer nur Core 6 angegeben. Normalerweise sollte da ja bei jedem der 16 Cores was stehen oder

 

PS: habe gerade auf die 6.9.0 Final geupdated und die "kernel: tun: unexpected GSO type: 0x0" Meldung ist weg dafür eine neue: "ntpd[2606]: kernel reports TIME_ERROR: 0x41: Clock Unsynchronized" es wird nie langweilig ^^

Edited by Gee1
Link to post
42 minutes ago, Gee1 said:

CPU|eth0' /proc/interrupts" in die Konsole gehackt dort wird immer nur Core 6 angegeben. Normalerweise sollte da ja bei jedem der 16 Cores was stehen oder

Was genau ist der Output?

Link to post
Posted (edited)
18 hours ago, Gee1 said:

jap das steht auf enabled.. ich würde mich erstmal auf unraid konzentrieren wollen.

 

Das ist meine smb config:

 

#unassigned_devices_start
#Unassigned devices share includes
   include = /tmp/unassigned.devices/smb-settings.conf
#unassigned_devices_end

[global]
server multi channel support = yes
interfaces = "192.168.170.55;capability=RSS,speed=1000000000"

[01_Root]
path = /
comment =
browseable = no
      # Public
      #public = no
      valid users = ****
      writeable = yes
      vfs objects =

wefwefwef.jpg

 

den text ignorieren nur auf das Bild klicken

Edited by Gee1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.