Hardware Upgrade


4 posts in this topic Last Reply

Recommended Posts

Moin,

ich hab einen alten "Server" mit folgenden Komponenten:

ASRock H97M-ITX/ac

4GB RAM

3x2TB WD RED

525 GB CacheCrucial SSD

Fracial NODE 304 Gehäuse

Be Quiet 300W Bronze Netzteil

 

darauf Ich hab ich jetzt Unraid Installiert und bin sehr begeistert. 
Da die Komponenten natürlich "schon in die Jahre gekommen sind" würde Ich dies gern nach und nach Tauschen (zwecks Geld nicht alles mit einmal).

 

Was ich erstmal gern behalten möchte sind die HDD´s und das Gehäuse.

Was läuft/soll laufen

 

- Unraid

- Datengrab für Filme/Serien/Fotos

- mehrer Docker (PiHole,Torrent, OpenHub, Emby, Duplicati ...)

- VM´s Win 10 (diese nur für kleine Aufgaben nix "CPU/GPU lastiges) und das auch nur bei Bedarf.

 

Jetzt möchte Ich gern im "ersten Schritt" Board, CPU, RAM (erstmal 16GB), Netzteil, SDD (für Cache, weil meine SSD bekommt langsam Fehler, vielleicht hier gleich 2) tauschen
Das ganze sollte Stromsparend sein (die aktuelle Config verbraucht ca.22 Watt mit allen Platten im IDLE), das System soll 24/7 laufen wegen der Openhab, PiHole.

Da Ich sehr gern das Gehäuse behalten möchte bin ich natürlich vom Formfaktor beschränkt, das ist mir bewusst. Das ganze System muss keine Rakete sein, Fokus liegt wirklich auf Stromsparen und "etwas Geldsparen".

Hat eventuell jemand Hardwarevorschläge für mich? Das wäre Super :)
Viele Grüße 

Farco

Link to post

ECC RAM? Dann bliebe im Grunde nur das Gigabyte C246N-WU2 oder ASRock C246 WSI kombiniert mit einem Pentium Gold. Wobei das ASRock noch lange nicht so sparsam ist wie das Gigabyte:

https://www.computerbase.de/forum/threads/selbstbau-nas-im-10-zoll-rack.1932675/page-6

 

Ohne ECC RAM ginge das:

https://geizhals.de/asus-rog-strix-b360-i-gaming-90mb0wh0-m0eay0-a1796139.html?hloc=at&hloc=de&v=e#specs

Link to post
Posted (edited)

Danke für die Schnelle Antwort :)

Ohne ECC ist ausreichend.
Also dann das ASUS (Das Board schein nirgends Lieferbar zu sein)!? Was für einen Pentium Gold würdest du empfehlen und was für SDD´s?

Edited by farco
Link to post
1 hour ago, farco said:

Das Board schein nirgends Lieferbar zu sein

Das gilt aktuell für jegliche Hardware ^^

 

Beim neuen 1200 Sockel ist die Auswahl was größer:

https://geizhals.de/?cat=mbp4_1200&xf=11924_2~4400_Mini-ITX

 

Wobei ein B550 Board auch nicht verkehrt wäre:

https://geizhals.de/?cat=mbam4&xf=11924_2~317_B550~4400_Mini-ITX

 

Sparsam wäre das allerdings nur mit einem 4xxx oder 5xxx Ryzen. Und der günstigste 4350G, steigt auch gerade wieder deutlich im Preis:

https://geizhals.de/amd-ryzen-3-pro-4350g-100-100000148mpk-a2336715.html

 

Verbrauchswerte des B550:

https://www.computerbase.de/forum/threads/renoir-und-b550-die-idle-kuenstler.1967755/page-12#post-25442684

 

Leider gibt es von AMD nichts im Bereich eines Pentium Gold oder i3.

 

1 hour ago, farco said:

Was für einen Pentium Gold würdest du empfehlen

Du hast VM geschrieben oder VMs, also Mehrzahl? Wenn es zwei werden, dann würde ich sogar eher einen i3-9100 nehmen, da der 4 Kerne hat. Der Pentium Gold hat nur 2

 

Pentium Gold

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Intel-Pentium-Prozessoren#:~:text=Pentium Gold G5400

 

Core i3

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Intel-Core-i-Prozessoren#:~:text=i3-9100

 

 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.