Mein 10 Zoll Server


Recommended Posts

Ich wollte hier mal meinen aktuellen Stand zeigen. Meinen Server habe ich selbst in einem 10 Zoll Rack verbaut:

IMG_20210414_155716.thumb.jpg.b6d6132a732afb75d29b184a83a2f7a2.jpg

IMG_20210414_155732.thumb.jpg.15b62c1efc87356f9d2528cba6c7c8d5.jpg

 

HDDs und Motherboard sind auf simplen Rackböden montiert:

IMG_20200404_201407.thumb.jpg.37ebd7ca19a2d670be6a822ca7cfac6e.jpgIMG_20200413_183012_2.thumb.jpg.5e814f72123dd8e25d7d06a36f846192.jpg

 

Hardware

MB: Gigabyte C246N-WU2

CPU: Xeon E-2146G mit Boxed Kühler vom i3-9100 (der vorher verbaut war)

RAM: 64GB ECC

NT: Corsair SF450 Platinum

LAN: 10G QNAP Karte

HDD: 126TB bestehend aus 1x 18TB Ultrastar (Parität) und 7x 18TB WD Elements (Ultrastar White Label)

Cache: 1TB WD 750N NVMe M.2 SSD

USV: AEG Protect NAS quer auf Gummifüßen

 

Als Server-Namen habe ich "Thoth" gewählt, da dies der ägyptische Gott der Weisheit war. Das verleitet auch manchmal dazu ihn "Thot" zu nennen. ^^

 

Bei 8 stehenden HDDs liegt der Verbrauch im Leerlauf bei 23W:

1326520180_2021-04-1217_14_34.png.94a445efa1afbf1bae54c07f9975285b.png

 

Disk-Übersicht:

2045827823_2021-04-1217_19_49.thumb.png.cffdb9a4e73e165b8eb7f0f1d690d051.png

 

Beim Hochladen direkt auf die Disks komme ich auf über 90 MB/s, was ich den schnellen HDDs zu verdanken habe:

697166737_2021-04-1416_15_03.png.edde9ac841f9050bc8be6a7eb475c638.png

 

Auf den Cache sind natürlich 1 GB/s kein Problem:

792596231_2021-04-1417_40_48.png.d9b0944091f859e06a099164f765f546.png

 

Dank 50% RAM-Cache gehen aber auch die ersten 30GB auf die HDDs mit 1 GB/s:

1895321379_2021-04-1416_18_38_2.png.84b7d3fb1f74f28eb7e43a27745fbd63.png

 

Diese Kombination aus Performance und geringem Stromverbrauch bietet nur Unraid 😍

 

Ich betreibe außerdem noch einen Unraid Backupserver an einem externen Standort. Dieser nutzt ein Asrock J5005 und ist möglichst kompakt / günstig aufgebaut, wobei ich in einem Bitfenix ITX Case einen zusätzlichen HDD Käfig eingepasst habe, um 9 HDDs verbauen zu können:

267032042_2021-04-1417_47_03.thumb.png.6cc7322374e9f613463d1213f3d8f0d2.png

 

 

 

  • Like 6
Link to comment

Wie laut sind denn die HDDs bzw. Nachteile, de hast du ausgebaut aus den WD Books oder?

 

Ziemlicher Aufriss die kleine Konstruktion aber das hast du gut gelöst 🙂 Wolltest du nicht auf Glasfaser gehen beim LAN?

Link to comment
21 hours ago, mgutt said:

HDDs und Motherboard sind auf simplen Rackböden montiert

 

... und die schwingen nicht? Meine Rackböden schwingen/vibrieren wie Hulle. Geplant sind die eigentlich nur für simple Geräte wie Tastaturen oder Geräte ohne mechanische Teile (Router). Selbst Bandlaufwerke oder Backup-Platten würde ich eher an die Pfosten binden als auf einen Rackboden setzen/schrauben.

 

Auf Rackböden würde ich niemals mechanische Platten installieren.

 

Nur meine 0,01 EUR.

 

Link to comment
2 hours ago, hawihoney said:

... und die schwingen nicht?

1.4mm Blech, allseitig gekantet, gerade mal 20cm breit und 15cm tief. Das ist schon sehr stabil. Dazu dann noch die Gummipuffer. Das ist rein subjektiv deutlich stabiler als was ich bisher sonst alles gebaut habe (PC Gehäuse, Synology, etc). Du darfst hier nicht an die relativ breiten und vor allem tiefen Böden eines 19 Zoll Racks denken. 

Link to comment
On 4/14/2021 at 5:45 PM, mgutt said:

Beim Hochladen direkt auf die Disks komme ich auf über 90 MB/s, was ich den schnellen HDDs zu verdanken habe:

Dazu hätte ich eine Frage...

Hast du einfach eine Datei genommen die den RAM-Cache voll auslastet und anschließend die HDD gefordert wird oder hast du den RAM-Cache kurzfristig mit "vm.dirty_ratio = 0" deaktiviert?

Link to comment
10 minutes ago, i-B4se said:

Hast du einfach eine Datei genommen die den RAM-Cache voll auslastet 

Den Screenshot habe ich gemacht als der RAM Cache gerade geleert wurde. Du könntest auch dirty_ratio auf 1 stellen oder dirty_bytes auf 1000000 und eine größere Datei hochladen, aber bitte nicht ratio auf 0. Da bricht die Performance massiv ein.

  • Thanks 1
Link to comment
1 hour ago, i-B4se said:

Mehr als 80 MB/s schaff ich leider nicht, aber das ist für mich ausreichend.

 

Hängt eben alles von der Performance des Laufwerks ab. Die größeren HDDS sind ja in der Regel schneller.

Link to comment
  • 4 months later...
  • 2 weeks later...

Upgrade 😁

 

image.png.abb2230a5899a85fafdd8e5fd0ba49be.png

 

Leider Normalpreis, aber ich brauchte einfach mehr Platz.

 

Übrigens habe ich erst über Amazon Warehouse gekauft. Da kam, ohne Witz, eine leere Verpackung an. Ich schlage mich jetzt mit Amazon herum, dass ich kein Lügner bin. Total geil. 😒

 

Noch was neues: Ich werde ab Mittwoch eine neue Arbeitsstelle antreten. Das heißt dann weniger Zeit fürs Forum. 🙈

Link to comment
16 minutes ago, mgutt said:

Übrigens habe ich erst über Amazon Warehouse gekauft. Da kam, ohne Witz, eine leere Verpackung an. Ich schlage mich jetzt mit Amazon herum, dass ich kein Lügner bin. Total geil. 😒

Ja das ist leider das Risiko bei den WHD. Deswegen hab ich da auch immer Bedenken "höherpreisige" Artikel zu kaufen (und weil man nciht weiß was der Vorbseitzer womöglich schon damit angestellt hat - insbesondere bei PC/Elektronik-Artikeln ja dann immer so eine Sache)

Aber man kann halt hin und wieder echt nen Schnapper machen.

Link to comment
29 minutes ago, jj1987 said:

Ja das ist leider das Risiko bei den WHD

Dass das vorkommen kann, ist mir ja durchaus klar, aber bei CPUs und SSDs ist das doch bekannt. Kennt man ja aus verschiedenen Rezensionen, dass sogar Aufkleber getauscht werden. Aber einfach gar keine SSD in der Packung... Also entweder hat sich ein Mitarbeiter bedient oder die hatte schon mal jemand als WHD gekauft und es wurde nicht bei der Rückgabe kontrolliert. Da hat nämlich auf jeden Fall jemand versucht den Klebestreifen abzumachen und insgesamt waren mindestens zwei verschiedene Klebestreifen drauf. Also mehr als 1x verschlossen worden.

 

IMG_20210910_181125.jpg

IMG_20210910_181147.jpg

Link to comment
  • 3 weeks later...
On 10/5/2021 at 10:17 AM, x0fflin3 said:

Wie heiß werden die Platten aus dem  backupsystem?

Da ich keine Parity im Einsatz habe, kann ich dazu keine nützliche Antwort geben. Erst bei einem Parity Check hätte man ja eine Vollauslastung. Sollte aber denke ich gehen, wenn man vorne zwei kleine und nicht einen großen Lüfter montiert.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hey Hey mgutt,

 

hast du bei dem MB evtl. eine vergleichbare (gesunde) Alternative? Das Gigabyte C246N-WU2 kann man leider nirgends mehr bekommen😔

Hat der Sockel 1151 v2 gegenüber 1200er Vorteile? 

 

sind die 6 Kerne von dem Xeon für deine Nutzung ausreichend? was hast du eig. alles am laufen?🤔😅

 

Ist das oben verbauten NT gleich effizient bei niedrig Last wie das Corsair RMx Series RM550x 2021 550W welches du im Backup Server hast?

 

Mich würde bei dir auch der komplette Netzwerk Aufbau vom Modem zum Unraid (inkl. Stromverbrauch) interessieren. Hast du da evtl. mal Lust zu, das preis zugeben.

Bin noch am überlegen, wie ich das alles in den nächsten Jahren umbaue und erneuere dabei auf 10G komm und keine 10k für alles ausgeben muss (also alles vom unraid Server+ Backupserver+ Firewall/Router + Modem etc.)

 

Grüße 

Hoffe du hattest nen angenehmen Einstand ;O)

Link to comment
10 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

Ist das oben verbauten NT gleich effizient bei niedrig Last wie das Corsair RMx Series RM550x 2021 550W welches du im Backup Server hast?

Nein, ist schlechter.

 

10 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

hast du bei dem MB evtl. eine vergleichbare (gesunde) Alternative?

Leider nein.

 

10 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

sind die 6 Kerne von dem Xeon für deine Nutzung ausreichend? was hast du eig. alles am laufen?🤔😅

1346047231_Screenshot_20211019-2042582.thumb.png.f0cd9c1bea163f757ac1ebb513c0754b.png

 

Und eine W10 VM. Wobei da immer noch massig Luft ist:

992683808_Screenshot_20211019-2045192.thumb.png.1ba074f9fab33f5b5ff15aeb4d63096a.png

 

10 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

Mich würde bei dir auch der komplette Netzwerk Aufbau vom Modem zum Unraid (inkl. Stromverbrauch) interessieren

10G muss ich immer noch messen. Wenn du es aber stromsparend (und günstig) haben willst, wäre eh das Optimum keinen 10G Switch zu verwenden, sondern NAS und Client direkt per 10G zu verbinden und über klassisch 1G dann zum Router / Internet. Habe leider nur 1x LAN im Büro, sonst hätte ich das gemacht. 

 

Messen muss ich tatsächlich mal. 10G Switch nutze ich aktuell den von Netgear mit 2x 10G. Ich habe aber auch den von Mikrotik und Zyxel hier. Wollte ich alle Mal messen.

 

10 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

Hoffe du hattest nen angenehmen Einstand

Ja läuft. Macht Laune. Jeden Tag Bash/Shell Chaos 😅

 

Link to comment
15 hours ago, mgutt said:

10G muss ich immer noch messen. 

Hast du die 10G mit Kupfer oder LWL am laufen? Wenn du mal dazu kommst, wäre das durchaus interessant!

Danke schonmal im voraus!

 

Du bist einer der wenigen, denen der Strombedarf nicht egal ist ! Weil wenn man alles zusammen rechnet von ggf. Modem über Router zu Switch etc. ist man schnell bei >150€ im Jahr an Strom und das nur für Netzwerk und Server

 

Quote

Ja läuft. Macht Laune. Jeden Tag Bash/Shell Chaos

Top, du willst es doch auch 😉

 

Quote

nd eine W10 VM. Wobei da immer noch massig Luft ist:

Du hast also noch einiges vor!?

 

Aber dein CPU ist doch n bisschen überdimensioniert, oder?

Edited by SuperMeatBoy666
...
Link to comment
6 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

Aber dein CPU ist doch n bisschen überdimensioniert, oder?

Auf jeden Fall, aber sie hat 125 € gekostet. Da konnte ich nicht nein sagen. 

 

3 hours ago, SuperMeatBoy666 said:

wieviel watt mehr wird das µATX von deiner Version wohl mehr brauchen?

Ca 2W (1 bis 2 Seiten vorher siehst du auch meine Messung des ITX):

https://www.hardwareluxx.de/community/threads/die-sparsamsten-systeme-30w-idle.1007101/post-28446459

 

 @Anym001 hat das im Einsatz und mit 4 Platten im Spindown um die 8W gehabt. Finde gerade das Foto nicht ;)

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.