Vorstellung: Server / Rack


59 posts in this topic Last Reply

Recommended Posts

13 hours ago, i-B4se said:

Falls ja, die benötige ich aktuell nicht.

Ok, ja ich dachte wäre halt auch bequemer, da man ohne Werkzeug die Platten ausbauen kann.

Link to post
  • Replies 58
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Huhu,   wollte auch kurz mein mein Unraid-Server bzw. Rack vorstellen.   Verbaut ist folgendes: - AMD Ryzen 3800x - ASRock Rack X570D4U-2L2T - 64GB DDR4-3200 ECC - Alpenföh

Nim den. ich hab jetzt beide zu Hause und mehr ist immer besser zwecks erweiterbarkeit.   Der kleine wurde mir schnell mal zu wenig aber hab schon wieder einen Einsatzzweck für den ge

...wie short ist denn short?....nur bis 400mm oder geht gar bis 440mm: https://geizhals.de/?cmp=1188049&cmp=1532631   Edit: bis 400mm: https://www.xcase.co.uk/collections/2u-rackmount-ca

Posted Images

6 hours ago, mgutt said:

Ok, ja ich dachte wäre halt auch bequemer, da man ohne Werkzeug die Platten ausbauen kann.

Man kann die Festplatten komplett ohne Werkzeug ein - und ausbauen.

Auf dem 3. Bild kann man das etwas erkennen. Da sind so Blechhaken die man reindrückt und dann kann man die einzelnen Einschübe von vorne rausziehen. Da sieht man auch die schwarzen Schnellwechselsysteme von dem großen linken Einschub für die Festplatten.

Link to post
Posted (edited)

Doch die gehen auch raus.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :D

 

443909372_21-06-0920-58-245166.thumb.jpg.587357ed836642b895a077f16ba51a84.jpg

5x links (schwarze Schnellwechsel) - 4x mitte (werden geklemmt oder verschraubt) - 3x theoretisch rechts (diese müssen geschraubt werden) oder einen zusätzlichen Käfig

Edited by i-B4se
Link to post

Hallo @mgutt

 

41 minutes ago, mgutt said:

Bekommt man den linken Käfig eigentlich als Ersatzteil für rechts bzw würde das passen?

 

Also das Linke System sieht mir so aus, wie diese Käfige (ebay links).
Dort kann man die Platten nur nach hinten, zur Anschlußseite, ziehen.

Vorne (schwarzes Gitter) kann ein Lüfter eingeschraubt werden.
Hier als 5in3 Version
https://www.ebay.de/itm/324144114015
Hier als 3in2 Version
https://www.ebay.de/itm/373585086122

 

Die anderen beiden Bereiche (Mitte und Rechts auf dem Foto) hingegen sind nach vorne zu entriegeln.

Link to post

 

14 minutes ago, DataCollector said:

Also das Linke System sieht mir so aus, wie diese Käfige (ebay links).

 

Die kenne ich zufällig 😅

IMG_20210609_223915.thumb.jpg.2ddf7461a6f68ba0b1ac29df933f3bec.jpg

 

Aber ich ging jetzt nicht davon aus, dass die baugleich sind. Oder ist das genau das selbe Bauteil mit der selben Lackierung usw? Ich mein die Details sind ja wichtig 😁

 

Link to post
Posted (edited)
19 hours ago, mgutt said:

Bekommt man den linken Käfig eigentlich als Ersatzteil für rechts bzw würde das passen?

Also direkt von Inter-Tech habe ich nichts gefunden. Ich habe den gestern eine Anfrage geschickt.

Von den Abmessung und Klemmen müsste dieser Käfig auch auf der rechten Seite passen.

Sobald ich was höhe werde ich berichten. Bisher haben die immer flott geantwortet.

 

Der Käfig sieht genauso aus wie auf dem Bild.

Aber es fehlen die Bleche, damit die Hacken im Gehäuse da einrasten können, oder sind die auch dabei?

(Anbei ein Beispiel. Wollte die Platten nicht abklemmen.)

1137116242_21-06-1016-28-165175.thumb.jpg.b404042f02b3c113912fd9a2ef76a0e6.jpg

 

18 hours ago, DataCollector said:

 

Vorne (schwarzes Gitter) kann ein Lüfter eingeschraubt werden.

 

Die anderen beiden Bereiche (Mitte und Rechts auf dem Foto) hingegen sind nach vorne zu entriegeln.

Alle können nach vorne rausgeschoben werden. Sieht man auch auf den Bild. Die Käfige werden immer nach vorne geschoben und dann können die Platten entnommen werden. Oder meinst du das anders?

Edited by i-B4se
Link to post

Hallo @i-B4se

 

7 hours ago, i-B4se said:

Der Käfig sieht genauso aus wie auf dem Bild.

Aber es fehlen die Bleche, damit die Hacken im Gehäuse da einrasten können, oder sind die auch dabei?

 

Bei dem 5in3 Ebay Angebot (zumindest die, welche mir 2020 & 2021 geliefert wurden) sind die zusätzlichen Verriegelungsbleche der Inter-Tech nicht dabei. das 3in2 Modell sollte erst die Tage bei mir eintreffen. Aber ich gehe auch dabei davon aus, daß keine solchen Zusatzhalterungen dabei sind.

 

Wie auf dem Foto von mgutt des 5in3 Modelles: Es ist eben der Blechkäfig mit Frontgitter (incl. Lüfterlöchern) und 10 Kunststoffschienen für die max. 5 Stück 3,5Inch Festplatten, welche von hinten eingeschoben werden (hinten = das Ende, das dem Frontgitter abgewandt ist). Dazu noch 4 Schrauben um das Frontgitter anzuschrauben. Mehr nicht.

 

7 hours ago, i-B4se said:

Alle können nach vorne rausgeschoben werden.

 

Die Käfige können nach vorne rausgeschoben werden, ja daß hängt eben mit der Halterung der speziellen Inter-Tech seitlichen Zusatzbleche zusammen.

Die Festplatten selber aber aus diesen Käfigen dann doch nur nach hinten, wo in der Regel auch die Kabel angeschlossen werden (wenn man nicht massiv die Konstruktion umbaut).

 

 

7 hours ago, i-B4se said:

Sieht man auch auf den Bild. Die Käfige werden immer nach vorne geschoben und dann können die Platten entnommen werden. Oder meinst du das anders?

 

Ja, ich meinte das 'Bestücken von hinten' bezogen auf die Festplatten in den Blechkäfigen.

Es ist ja wohl so vorgesehen, die Festplatten von innen/hinten in die Blechkäfige zu schieben. Diese Käfige selber können dann von vorne in ihren Platz des Gehäuses geschoben werden und so kann man die SATA/SAS-Kabel wieder von hinten auf die Festplatten aufstecken.

Das ist meiner Meinung nach eine preiswerte Methode, die aber bei Reparatur oder Austausch das Öffnen des Gehäuses erfordert.

Wenn man das Gehäuse sowieso mechanisch geschützt verbaut (ich glaube es wurde ein geschlossener 19Zoll Schrank abgebildet)  könnte man, bei genug Platz vor dem Gehäuse, die Blechrahmen auch verdreht einbauen und die Kabel seitlich vorbei & heraus führen. Das ist einiges an Bastelei und wird nicht hübsch aussehen, dafür muß man den Fileserver für einen HDD Austausch nicht öffnen und spart das Geld für echte Wechselrahmen.

Die Lüfter ggf. in geänderter Luftrichtung in das Gitter einzuschrauben sollte dabei das kleinste Problem sein. :)

Diese einfachen 5in3 Bechkäfige kosten meist unter 20 Euro/Stück neu.

5in3 Wechselrahmen sind dann doch eher ab 90 Euro/Stück neu zu finden.

 

Dieser Gedankengang war der erste Hintergrund, warum ich mir ein paar dieser Käfige bestellt hatte. Es sollte sowieso ein offener Aufbau werden (siehe mgutts 10" Lösung), aber ich habe aktuell zu viele Baustellen offen, so daß die Käfige erst einmal hier herum liegen. :)

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.