[GELÖST] Unmountable: Unsupported partition layout


Recommended Posts

hallo helferlein

 

ich habe über die suchfunktion bereits ähnliche themen gefunden, jedoch passt keines auf mein problem

 

ich habe bei meinem unraid server einen neue gebrauchte pcie hba karte eingebaut und damit eine raid karte ersetzt. die betroffenen disks waren zuvor an der raid karte im jbod modus angeschlossen, jetzt mit der haba karte gibt es ja keine einstellung sondern es werden einfach alle disks direkt ans os übergeben (denke ich)

 

jetzt habe ich das problem dass alle meine array disks als "Unmountable: Unsupported partition layout" angezeigt werden.

 

was ich bereits versucht habe:

- mount mit unassigned devices plugin:

-> funktioniert, das dateisystem wird als xfs erkannt, ich kann alle daten sehen

- xfs repair im maintenance mode über gui mit -L option

-> keine statusveränderung, die disks bleiben (nach array stop und normal start) unmountable, erneuter test mit unassigned devices: ok

 

ich habe diesen vorgang erst mit nur einer disk getestet, die konnte dann sogar wieder gemounted werden, also habe ich alle anderen disks gleich behandelt

die erste disk wird jetzt jedoch "Unmountable: not mounted" angezeigt

 

da ich als windoof user ein linux (und damit auch unraid) nackerpatzl bin brauche ich jetzt eure hilfe

anbei noch meine diagnostics

 

danke jetzt schon mal!!

~d8

titan-diagnostics-20210709-0824.zip

Link to comment

Ich rate einfach mal: Die Unraid Signatur fehlt oder ist fehlerhaft. Unraid schreibt eine eigene Signatur in den MBR. Das Dateisystem mag XFS sein, aber Unraid erkennt die Array/Parity Disk nicht als seine eigene. Die Platten sind ihm fremd.

 

Wodurch das bei einem Wechsel des HBA passieren kann? Keine Ahnung. Hat der alte HBA wohlmöglich doch ein RAID aufgesetzt?

 

Edited by hawihoney
Link to comment

Ja würde ich auch so sehen. Irgendwas hat der alte Controller anders gemacht mit der Signatur. Wobei das wirklich komisch ist.

 

Da ich keine Möglichkeit kenne diese Signatur zu reparieren, würde ich sagen, dass man jetzt nur hingehen kann und alle Daten verschieben muss. Ich würde dazu hingehen und eine der Parity Disks als Disk 1 zuweisen und dann die alte Disk 1 mounten und die Dateien mit "cp -rp quelle ziel" die Dateien kopieren.

 

 

Link to comment

Hallo

 

On 7/9/2021 at 8:26 AM, der8ertl said:

zuvor an der raid karte im jbod modus angeschlossen,

 

Nur der neugierde halber: Welcher Kontroller?

Meine Erfahrung ist, daß es leider doch noch diverse Kontroller gibt, die es zwar JBOD oder SINGLE oder so ähnlich nennen, aber dennoch da ein bisschen was eigenes basteln, so daß damit benutzte Festplatten leider nicht wirklich simple formatierte Festplatten sind.

 

Link to comment
  • der8ertl changed the title to [GELÖST] Unmountable: Unsupported partition layout

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.