No IOMMU Groups Available Passthrough nicht möglich ?


70 posts in this topic Last Reply

Recommended Posts

  • Replies 69
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Besorg dir den 3770 oder den Xeon E3-1275 v2. Nur der 3770K kann das nicht. Und wenn du nicht gerade übertakten wolltest, geben die sich alle eh nichts: https://www.cpubenchmark.net/compare/Intel

Klugscheisser Mode on: Eigentlich nicht....mit Mileage ist nicht der (absolute) Kilometerstand, sondern die (mit dem angenommenen Aufwand/Energie erzielbare) Reichweite gemeint....zumindest habe ich d

ich würde auch auf jeden Fall eine Nvidia nehmen, nach wie vor besser für passthrough.   und gvt.g zum gamen, nope, nicht geeignet, da reicht die Power nicht, für eine remote VM als flotten

Posted Images

So jetzt bin ich wieder etwas weiter ich habe die VM mit einer ersten Grafik mit VNC und eine zweite mit der GTX660 erstellt. Jetzt schaltet sich der Monitor an der GTX noch nicht vom Stand by ein, aber im Geräte Manager sehe ich die GTX660 ich konnte sogar die Nvidia Treiber installieren ohne Fehler Meldung aber als ich das Nvidia Control Panel aufrufen wollte sah ich den Fehler 43 in den Eigenschaften 😞

Jetzt habe ich von "the geek freak" sein Video bezüglich Fehler 43 abgearbeitet - rom erstellt Header gelöscht im rom etc. aber den Fehler 43 bekomme ich nicht mehr weg - kurz war er weg da sagte der Device Manager das Gerät arbeitet einwandfrei aber das war nur von kurzer Dauer.

Kann ich da noch etwas machen ? - Der Monitor das an der GTX hängt zeigte an keiner Stelle ein Bild...

Link to post
Lad die mal aus dem Netz ein BIOS und sonst unRAID mal Legacy booten. Hilft manchmal.

Ja werde Morgen ein Bios File laden, ich starte unraid im Legacy modus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Link to post
das ist die igpu, nur bevor ich jetzt etwas falsch verstehe, um was geht es jetzt ?
 
Nvidia passthrough zur VM oder igpu für host, docker, ... ?

Es geht darum das ich in der VM meine GTX660 durchschleifen kann und das Bild der VM an dem Monitor sehe der an der gtx hängt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Link to post
6 minutes ago, mgutt said:

Poste mal bitte einen Screenshot von deiner System Devices Liste und noch mal von deiner aktuellen VM.

Gerne und Danke für die Hilfe.

98384915_Bildschirmfoto2021-07-25um22_45_24.thumb.png.edc9ef1203c4fbe7253f1541912c0029.png

<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<domain type='kvm'>
  <name>Windows 11</name>
  <uuid>c51c3450-b9f7-5757-cf41-b68da52f73ee</uuid>
  <metadata>
    <vmtemplate xmlns="unraid" name="Windows 10" icon="Windows_11.png" os="windows10"/>
  </metadata>
  <memory unit='KiB'>8388608</memory>
  <currentMemory unit='KiB'>8388608</currentMemory>
  <memoryBacking>
    <nosharepages/>
  </memoryBacking>
  <vcpu placement='static'>4</vcpu>
  <cputune>
    <vcpupin vcpu='0' cpuset='0'/>
    <vcpupin vcpu='1' cpuset='4'/>
    <vcpupin vcpu='2' cpuset='2'/>
    <vcpupin vcpu='3' cpuset='6'/>
  </cputune>
  <os>
    <type arch='x86_64' machine='pc-q35-5.1'>hvm</type>
    <loader readonly='yes' type='pflash'>/usr/share/qemu/ovmf-x64/OVMF_CODE-pure-efi.fd</loader>
    <nvram>/etc/libvirt/qemu/nvram/c51c3450-b9f7-5757-cf41-b68da52f73ee_VARS-pure-efi.fd</nvram>
  </os>
  <features>
    <acpi/>
    <apic/>
    <hyperv>
      <relaxed state='on'/>
      <vapic state='on'/>
      <spinlocks state='on' retries='8191'/>
      <vendor_id state='on' value='2D76A8B352F1'/>
    </hyperv>
    <kvm>
      <hidden state='on'/>
    </kvm>
    <ioapic driver='kvm'/>
  </features>
  <cpu mode='host-passthrough' check='none' migratable='on'>
    <topology sockets='1' dies='1' cores='2' threads='2'/>
    <cache mode='passthrough'/>
  </cpu>
  <clock offset='localtime'>
    <timer name='hypervclock' present='yes'/>
    <timer name='hpet' present='no'/>
  </clock>
  <on_poweroff>destroy</on_poweroff>
  <on_reboot>restart</on_reboot>
  <on_crash>restart</on_crash>
  <devices>
    <emulator>/usr/local/sbin/qemu</emulator>
    <disk type='file' device='disk'>
      <driver name='qemu' type='qcow2' cache='writeback'/>
      <source file='/mnt/disk1/domains/Windows 11/vdisk1.img'/>
      <target dev='hdc' bus='virtio'/>
      <boot order='1'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x03' slot='0x00' function='0x0'/>
    </disk>
    <disk type='file' device='cdrom'>
      <driver name='qemu' type='raw'/>
      <source file='/mnt/user/isos/Windows/Window11_Insiders.iso'/>
      <target dev='hda' bus='sata'/>
      <readonly/>
      <boot order='2'/>
      <address type='drive' controller='0' bus='0' target='0' unit='0'/>
    </disk>
    <disk type='file' device='cdrom'>
      <driver name='qemu' type='raw'/>
      <source file='/mnt/user/isos/virtio-win-0.1.190-1.iso'/>
      <target dev='hdb' bus='sata'/>
      <readonly/>
      <address type='drive' controller='0' bus='0' target='0' unit='1'/>
    </disk>
    <controller type='usb' index='0' model='ich9-ehci1'>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x07' function='0x7'/>
    </controller>
    <controller type='usb' index='0' model='ich9-uhci1'>
      <master startport='0'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x07' function='0x0' multifunction='on'/>
    </controller>
    <controller type='usb' index='0' model='ich9-uhci2'>
      <master startport='2'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x07' function='0x1'/>
    </controller>
    <controller type='usb' index='0' model='ich9-uhci3'>
      <master startport='4'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x07' function='0x2'/>
    </controller>
    <controller type='pci' index='0' model='pcie-root'/>
    <controller type='pci' index='1' model='pcie-root-port'>
      <model name='pcie-root-port'/>
      <target chassis='1' port='0x10'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x02' function='0x0' multifunction='on'/>
    </controller>
    <controller type='pci' index='2' model='pcie-root-port'>
      <model name='pcie-root-port'/>
      <target chassis='2' port='0x11'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x02' function='0x1'/>
    </controller>
    <controller type='pci' index='3' model='pcie-root-port'>
      <model name='pcie-root-port'/>
      <target chassis='3' port='0x12'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x02' function='0x2'/>
    </controller>
    <controller type='pci' index='4' model='pcie-root-port'>
      <model name='pcie-root-port'/>
      <target chassis='4' port='0x13'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x02' function='0x3'/>
    </controller>
    <controller type='pci' index='5' model='pcie-root-port'>
      <model name='pcie-root-port'/>
      <target chassis='5' port='0x14'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x02' function='0x4'/>
    </controller>
    <controller type='pci' index='6' model='pcie-root-port'>
      <model name='pcie-root-port'/>
      <target chassis='6' port='0x15'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x02' function='0x5'/>
    </controller>
    <controller type='virtio-serial' index='0'>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x02' slot='0x00' function='0x0'/>
    </controller>
    <controller type='sata' index='0'>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x1f' function='0x2'/>
    </controller>
    <interface type='bridge'>
      <mac address='52:54:00:d1:a1:83'/>
      <source bridge='br0'/>
      <model type='virtio-net'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x01' slot='0x00' function='0x0'/>
    </interface>
    <serial type='pty'>
      <target type='isa-serial' port='0'>
        <model name='isa-serial'/>
      </target>
    </serial>
    <console type='pty'>
      <target type='serial' port='0'/>
    </console>
    <channel type='unix'>
      <target type='virtio' name='org.qemu.guest_agent.0'/>
      <address type='virtio-serial' controller='0' bus='0' port='1'/>
    </channel>
    <input type='tablet' bus='usb'>
      <address type='usb' bus='0' port='1'/>
    </input>
    <input type='mouse' bus='ps2'/>
    <input type='keyboard' bus='ps2'/>
    <graphics type='vnc' port='-1' autoport='yes' websocket='-1' listen='0.0.0.0' keymap='de'>
      <listen type='address' address='0.0.0.0'/>
    </graphics>
    <video>
      <model type='qxl' ram='65536' vram='65536' vgamem='16384' heads='1' primary='yes'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x00' slot='0x01' function='0x0'/>
    </video>
    <hostdev mode='subsystem' type='pci' managed='yes'>
      <driver name='vfio'/>
      <source>
        <address domain='0x0000' bus='0x01' slot='0x00' function='0x0'/>
      </source>
      <rom file='/mnt/user/isos/vbios/gtx660fix.rom'/>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x04' slot='0x00' function='0x0'/>
    </hostdev>
    <hostdev mode='subsystem' type='pci' managed='yes'>
      <driver name='vfio'/>
      <source>
        <address domain='0x0000' bus='0x01' slot='0x00' function='0x1'/>
      </source>
      <address type='pci' domain='0x0000' bus='0x05' slot='0x00' function='0x0'/>
    </hostdev>
    <memballoon model='none'/>
  </devices>
</domain>

Bildschirmfoto 2021-07-25 um 22.47.48.png

Link to post

moin, auch mit code 43 sollte zumindest ein Bild kommen (Basic 800x600) ...

 

nutzt du HDMI von der Nvidia zum Monitor/TV ? Kabel richtig drin, richtiger Eingang, ...  Monitor auch aktiv beim Start ...

 

mach mal bitte eine neue VM, teste die folgenden szenarien durch ohne multifunction manuell anzupassen usw ... und nimm sata als hdd controller für deine vdisk, nicht virtio (und vielleicht auch nicht unbedingt disk1 aus dem array sondern cache ssd wenn da platz ist, ist jetzt nicht GPU entscheidend aber ... wenn im sleep braucht die auch ne Zeit zum "Aufwachen")

 

bios, ovmf, mashine type i44 oder q35 (beides mit oder ohne vbios), kommt gar kein Bild an am HDMI Out ...

das ganze nochmal mit bios variante seabios (neue vm ansetzen)

 

bei GPU und Audio nur die Nvidia Devices nehmen

 

multifunction kann gerne auch später gerne ergänzt werden ...

 

geht jetzt erstmal darum ob und in welcher Konstellation dein passthrough überhaupt geht da du aktuell ja anscheinend kein Bild bekommst ... weder boot tiano core, noch setup, noch ... wenn ich das bisher richtig deute.

Link to post
10 hours ago, toegelr said:

Ja jetzt habe ich das Verzeichnis mit Unterordner und 2 Dateien die leer sind passt das so ?:

1785101962_Bildschirmfoto2021-07-25um21_03_41.thumb.png.8e9ddfe24dd21406eac952128ad52ce4.png

Ja, das sind keine normalen Dateien, sondern Devices...im Linux Kernel ist wirklich alles/jede Ressource in einem (Verzeichnis-)Baum abgelegt...ist normal das diese 0 Bytes haben...jetzt ist die IGP für unRaid aktiv und Du solltest dann die GTX für VMS nutzen können.

Link to post
2 hours ago, alturismo said:

nutzt du HDMI von der Nvidia zum Monitor/TV ? Kabel richtig drin, richtiger Eingang, ...  Monitor auch aktiv beim Start ...

 

Ja alle Kabeln richtig angesteckt, habe sogar 2 Monitore versucht einen mit DP und HDMI und einen anderen mit DVI, leider kein Bild.

 

2 hours ago, alturismo said:

mach mal bitte eine neue VM, teste die folgenden szenarien durch ohne multifunction manuell anzupassen usw ... und nimm sata als hdd controller für deine vdisk, nicht virtio (und vielleicht auch nicht unbedingt disk1 aus dem array sondern cache ssd wenn da platz ist, ist jetzt nicht GPU entscheidend aber ... wenn im sleep braucht die auch ne Zeit zum "Aufwachen")

 

bios, ovmf, mashine type i44 oder q35 (beides mit oder ohne vbios), kommt gar kein Bild an am HDMI Out ...

das ganze nochmal mit bios variante seabios (neue vm ansetzen)

 

bei GPU und Audio nur die Nvidia Devices nehmen

 

multifunction kann gerne auch später gerne ergänzt werden ...

 

geht jetzt erstmal darum ob und in welcher Konstellation dein passthrough überhaupt geht da du aktuell ja anscheinend kein Bild bekommst ... weder boot tiano core, noch setup, noch ... wenn ich das bisher richtig deute.

 

Habe jetzt alles was Du vorgeschlagen hast durchgetestet, Bild bekomme leider ich nur per VNC, wobei wie gesagt per VNC sehe ich im Geräte Manager meine GTX660 mit Fehler 43.

Ich habe auch ein vBios für meine Grafikkarte geladen (TechPowerUp) klappt auch nicht. Ein Bild müsste ich ja schon bekommen bevor die Windows Installation gestartet wird ?

Link to post

Allen Vielen Dank für die Hilfe eventuell werde ich in späterer folge den Rat von @mgutt beherzigen und versuchen meine alte Hardware die ich für Unraid benutze zu verkaufen. Die Xeon CPU kann ich anscheinend zurück senden muß noch klären ob ich das Geld zurückbekomme weil die von einer Gutschrift sprechen.

In der Zwischenzeit werde ich die i7 3770K CPU wieder einbauen und die GTX ausbauen, und meinen Unraid Server wieder auf Vordermann bringen (Test VMs löschen Parity Check machen etc.)

@Ford Prefect muss ich den unraid Treiber für die Intel wieder Rückgängig machen bzw. später falls ich neue Hardware kaufe ?

Bis ich neue Hardware kaufe werde ich versuchen die VM so performativ wie möglich zu bekommen auch ohne Passthrough GPU.

@mgutt Ich habe mir vor ein paar Wochen ein Silverstone CS381 geleistet und mit etwas Bastelarbeit 10 HDD + 2 SSD im Moment verbaut. In dem Silverstone hat ein Micro-ATX, Mini-DTX oder Mini-ITX Platz das QUO das ich jetzt verbaut habe ist ein mATX.

Aber falls einen neue Hardware dann kommt ist es eventuell besser ich frage nach der passenden HW in einem eigenen Thread im passenden Unterforum nach.

 

Jetzt kläre ich den Rückversand der CPU leider 😞

Link to post
20 minutes ago, toegelr said:

Ich habe mir vor ein paar Wochen ein Silverstone CS381 geleistet

Und da krebst du mit so alter Hardware rum. Von dem Preis des Gehäuses hättest du ja längst was neueres haben können 🙈

 

21 minutes ago, toegelr said:

Aber falls einen neue Hardware dann kommt ist es eventuell besser ich frage nach der passenden HW in einem eigenen Thread im passenden Unterforum nach.

Mach das. Ich würde aber bei mATX bleiben, damit du flexibel bleibst.

Link to post
25 minutes ago, toegelr said:

@Ford Prefect muss ich den unraid Treiber für die Intel wieder Rückgängig machen bzw. später falls ich neue Hardware kaufe ?

Nein, im Gegenteil.

Dein i7 hat ja auch die iGP und eine neuere Intel-Generation auch.

Wenn Du dann (mit der neuen Intel-Hardware) GVT-d machen willst, solltest Du das Plugin dazu installieren...dann vorher die Datei, welche Du mit dem "touch ..." erstellt hast, einfach löschen.

Edited by Ford Prefect
Link to post
7 hours ago, toegelr said:

Ich habe auch ein vBios für meine Grafikkarte geladen (TechPowerUp) klappt auch nicht. Ein Bild müsste ich ja schon bekommen bevor die Windows Installation gestartet wird ?

 

yep, darauf wollte ich hinaus, du müsstest bereits das "bios" sehen egal was dahinter Sache ist ...

 

und Thema vbios von Techpowerup, standardmäßig kannst du das nicht nehmen, das muss schon passen (genaue Rev, Header bereinigt, ...), da ist es immer ratsamer das bios zu dumpen was ja jetzt einfach wäre da die igpu geht und das im laufenden Betrieb gemacht werden könnte.

 

Das nur zum Abschluss da eh ein Wechsel in Aussicht steht ...

Link to post
Posted (edited)

Danke für die Antwort, das GTX 660 Bios hatte ich gedumpt und Header Bereinigt, es klappte trotzdem nicht.

Ist eine "AMD Sapphire Radeon RX 580" Grundsätzlich geeignet für Passthrough bzw. wenn ja würde es da in einem neuen Motherboard Probleme geben ?

Wenn nichts dagegen spricht würde ich diese aus meinem Hauptrechner nehmen und dort eine neue kaufen. Dann bliebe noch ein mATX Motherboard, CPU und passender Speicher. Nur einmal ein Gedanke...

Edited by toegelr
Link to post
7 minutes ago, toegelr said:

Dann bliebe noch ein mATX Motherboard, CPU und passender Speicher. Nur einmal ein Gedanke...

...und wenn es ein aktueller Intel mit iGPU wird (und passendem MB-Chipsatz, beides dann mit vt-d Support), dann brauchst Du doch gar keine dGPU wenn Du doch mit dem iGP auch gvt-d machen kannst. oder ist eine RX580 soooo super?

Link to post
Posted (edited)
6 minutes ago, Ford Prefect said:

...und wenn es ein aktueller Intel mit iGPU wird (und passendem MB-Chipsatz, beides dann mit vt-d Support), dann brauchst Du doch gar keine dGPU wenn Du doch mit dem iGP auch gvt-d machen kannst. oder ist eine RX580 soooo super?

Ahh danke bin für jeden Hinweis dankbar, naja die RX580 ist ja auch schon etwas länger am Markt aber für eine Runde Anno 1800 sollte die reichen 🙂 Wenn ich das alles mit einer IGPU erledigen kann auch super ! Aber Grundsätzlich ist eine AMD GPU "problematischer" zum Durchreichen als eine Nvidia oder bleibt das ähnlich "schwer" ?

Edited by toegelr
Link to post

ich würde auch auf jeden Fall eine Nvidia nehmen, nach wie vor besser für passthrough.

 

und gvt.g zum gamen, nope, nicht geeignet, da reicht die Power nicht, für eine remote VM als flotten Office Rechner, perfekt, als Desktop mit USB - HDMI Adapter, auch gut, zum Gaming allerdings nicht geeignet, da wird die schnell aufegben, gvt-g ist limitiert und nicht nativ zu sehen wie igpu passthrough ... da würde dann auch ein game gehen (jedoch langsam) ...

 

wenn du die AMD GPU hast, teste es doch einfach mal mit der als Alternative ... bevor du eine Neue kaufst, gibt ja genug wo das klappt, wenn auch (leider) oft mit Problemen ...

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.