Festplattenwahl (Kaufempfehlung)


Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich habe momentan folgende zwei Platten hier zuhause (siehe Anhang).

 

Würde noch eine weitere baugleiche Platte dazukaufen wollen. Weiß allerdings nicht welche davon besser für unraid geeignet sind. Die einzelne würde ich dann als parity nutzen und das baugleiche Paar im Array.

 

Oder ist eine der Platten garnicht für unraid zu empfehlen?

 

Gruß

Lukas

 

 

FBB559E6-E2E8-4BC7-AFFB-E1D6A55B11A6.jpeg

7ACF5A8B-76B3-43C0-AB46-07C1946A0A96.jpeg

Link to comment

Als Parity gehen alle außer SMR Platten.

 

Liste Seagate:

https://www.seagate.com/de/de/internal-hard-drives/cmr-smr-list/

 

Und hier ist auch die WD100EZAZ zu finden:

https://hddscan.com/blog/2020/hdd-wd-smr.html

 

Beide sind also CMR und beide als Parity geeignet.

 

Wenn man jetzt noch die schnellere der beiden als Parity nimmt, wäre das Array etwas schneller beim Schreiben, aber die paar MB/s wären eh egal, wenn du einen SSD Cache einplanst.

Link to comment
Posted (edited)

Server steht schon und läuft soweit. SSD ist auch als Cache drin (1TB).

Will die Platten austauschen und somit vergrößern.

Eine weitere 10er fehlt noch. Weiß nur nicht wie ich die aufteilen soll.

 

Also:

1x10TB Parity

2x10TB Storage (Überwiegend Plex und bisschen Nextcloud sowie Backups von ein paar Dateien)

 

Nur lieber eine zweite WD im Array oder eine zweite Seagate im Array? Die einzelne dann als Parity. Dachte die Parity wäre nur wichtig wenn er den Parity Check macht? Wusste nicht, dass die Platte Auswirkungen auf den normalen Workflow hat? Die Plex Platte nutzt den SSD Cache nicht…Jetzt nachdem alles rüberkopiert wurde, überlege ich, ob ich den Cache für die Medienplatte aktivieren sollte…🤷‍♂️

Edited by p5lukas
Link to comment
5 minutes ago, p5lukas said:

Wusste nicht, dass die Platte Auswirkungen auf den normalen Workflow hat?

Die Parität wird berechnet in dem von der Parity Platte gleichzeitig gelesen und geschrieben wird. Daher bildet diese Platte den Flaschenhals beim Schreiben auf das Array. Je nach Geschwindigkeit der Platte von 40 bis 90 MB/s. Wenn du Dateien zum Server hinzufügst und dann den Mover startest, wirst du das sehen. Da du aber auf die SSD schreibst, merkst du das ja eh nicht.

 

5 minutes ago, p5lukas said:

Nur lieber eine zweite WD im Array oder eine zweite Seagate im Array?

Egal. Jede Platte steht für sich alleine. Es gibt keine Abhängigkeiten untereinander.

Link to comment

Hm ok. Leider habe ich keine Ahnung welche der Platten schneller ist. Weiß das zufällig jemand?

 

20 minutes ago, mgutt said:

Egal. Jede Platte steht für sich alleine. Es gibt keine Abhängigkeiten untereinander.

Ok. Wie würdest du es denn machen? Von welcher Platte würdest du eine zweite kaufen und welche Platte würdest du als parity nehmen?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.