Anzeige Stromverbrauch


Recommended Posts

Eine 100w Heizlampe taugt aber nicht zur Kalibrierung, da eine ohmsche last wesentlich einfacher zu messen ist.

 

Schaltnetzteile sind was anderes 

 

Die hohe Scheinleistung wunder mich aber schon. Sibd da so vieke schlechte netzteile dabei?

Mit pfc sollte sowas nicht passieren ...

Link to comment
3 hours ago, TraumG said:

Eine 100w Heizlampe taugt aber nicht zur Kalibrierung, da eine ohmsche last wesentlich einfacher zu messen ist.

...was ist ein Glühfaden anderes, als eine ohmsche Last?

Die Standardabweichung einer Glühbirne, vermarketet als XX Watt ist schon sehr gut.

Ich habe die Glühbirne vorher mit meinem externen Messgerät gemessen..das waren dann zB 99W...diesen Wert habe ich in der Firmware des SmartPlug dann zur "eihung" benutzt.

 

3 hours ago, TraumG said:

Schaltnetzteile sind was anderes 

 

Die hohe Scheinleistung wunder mich aber schon. Sibd da so vieke schlechte netzteile dabei?

Mit pfc sollte sowas nicht passieren ...

Da sind nur Stecker-NTs fürs Modem, Router, Switches, 120W Laptop-NT für die Pico-PSU und der PoE-Injektoren dran.

Link to comment

Wenn man sich ein Cosair Netzteil zb HX Serie kauft mit "digitaler Schnittstelle"
In Unraid gibt es ein Plugin: Corsair PSU Statistics
Zeigt die Watt vom Netzteil direkt im Dashboard an. Die Netzteile sind jedoch nicht günstig. Ich hätte so ein gekauft wenn der Preis gepasst hätte.

USV ist sowieso keine schlechte Anschaffung und heute nicht mehr teuer.
Ich hab ein APC Back-UPS (gibt es ab 100€ je nach VA Leistung) gekauft. Per USB wird im Dashboard der aktuelle Verbrauch in Watt angezeigt.
usv.PNG.2c610f7f92e3f917ffe052a104e72664.PNG


Für mich persönlich die beste Lösung, Stromausfall sicherheit + Dashboard Info

Link to comment
22 hours ago, Ford Prefect said:

...was ist ein Glühfaden anderes, als eine ohmsche Last?

Die Standardabweichung einer Glühbirne, vermarketet als XX Watt ist schon sehr gut.

Nix, aber fast alle deine Verbraucher beim nas sind induktiv d.h. genau da ggf. Ungenau.

 

Für eine USV ust im störfall natürlich die Scheinleistung entscheidend.

 

Klassische ac usv haben mir zu viel standby verbrauch.

Werd das nas an die dc usv von der fritzbox hängen.

Die packt 120w und wird bei sonnen durch 50W PV Modul unterstützt

  • Thanks 1
Link to comment
1 minute ago, TraumG said:

Nix, aber fast alle deine Verbraucher beim nas sind induktiv d.h. genau da ggf. Ungenau.

Ah...verstehe...dann sollte man das kalibieren mit dem exteren Messgerät und meinem netzwerkschrank nochmal wiederholen..

1 minute ago, TraumG said:

Klassische ac usv haben mir zu viel standby verbrauch.

Werd das nas an die dc usv von der fritzbox hängen.

Die packt 120w und wird bei sonnen durch 50W PV Modul unterstützt

ich regle das einfach rein auf der kommerziellen Seite durch mein 22kWp-"Modul" 😇 ...da bleibt immer was auf der "Haben-Seite".

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.