USB Festplatten Wipen ?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

habe mir fuer meinen Synology ↔ UnRaid Umzug zwei Externe bestellt die eine hat dummerwieise einen Schuss.....da sie sich immer ausschaltet, tippe auf defekt  wegen ggf schlechter behandlung auf dem Versandweg.

Nun ist das Thema, dass schon teils Daten daraufsind/waren. Habe die Platte 2 mal formatiert aber wuerde sie eig gerne Wipen aber das dauert ja extrem lange....  Bevor ich sie halt auf Garantie zurueckschicke.

 

Jetzt ist die Frage, kann das Wipen der USB Festplatte nicht der UnRaid der sowiso 24/7 leauft uebernehmen ?

 

Info: Die Externe war von Amazon, zwar meinte man mir gegenueber  am Telefon, dass die Platte verschrottet wird und ich mir keine Gedanken machen muesste bzg Datenschutz  aber dem Segen traue ich nicht da  hier leider auch Bankingzeugs Rechnungen etc die keinen was angehen gesichert werden sollten, hab die Sicherungsgeschichte zwar jetzt anders geloest aber die defekte Platte wuerde ich gerne einsenden da ich fuer defekte Artikel nichts zahlen moechte.

 

Wenn ich das natuerlich google komme ich auf X Ideeen wie Transformator anschliesen oder Batterie und  innerlich "braten" und alle moeglichen WiPing Tools aber das dauert  ja ewig.

 

Gibt´s da nicht einen schnellen weg  mit Unraid ? Die Platten werden hier doch sowiso verschluesselt, ggf koennte man das hier fuer die USB Platte verwenden die ja als Unassigned Devices im System waerer.

 

Danke fuer Infos 🙂

 

 

Link to comment

super, habe da halt nichts gefunden, Rueckgabefrist leauft bis Freitag aber ich denke/hoffe  mal 10 TB Wipen via USB 3 wird in der Zeit machbar sein.

Und vorallem wie am besten Wipen , mit welcher Einstellung ? Reicht da 1 x Wipen oder lieber 2 mal  und vorallem geht das ggf viel flotter ? Unter Windoof dauert so eine Operation ~8 Tage 😅  mit diversen tools die man mit Dr. Google findet

 

 

Link to comment
3 hours ago, Megacayman said:

Rueckgabefrist leauft bis Freitag aber ich denke/hoffe  mal 10 TB Wipen via USB 3 wird in der Zeit machbar sein.

 

Hä? Verstehe ich nicht. Ich rede von "Preclear Disk". Die findet man als App wenn man in Unraid sucht - den Community Applications - oder kennst Du das noch nicht.

 

Da muss man nix bezahlen oder zurückgeben.

 

image.png.c03b4d9ccbc988a7a448c32777d42b52.png

 

3 hours ago, Megacayman said:

Reicht da 1 x Wipen oder lieber 2 mal  und vorallem geht das ggf viel flotter ?

 

Geschmackssache. Für die Rückgabe oder den Verkauf nutze ich 1x clear. Pre- sowie Post-Read schalte ich dann ab.

 

Link to comment

...das kann man noch einfacher haben, indem man einfach da "rohe" SATA device selbst  "bespielt".

 

@Megacaymanim unassigned devices plugin siehst Du ja welches Device (sdX) die Platte im System ist (sdc, sdd, sdf, ...)....diese Disk *nicht* mounten.

 

Dann einfach in der Kommandozeile ein Beherztes: "dd if=/dev/urandom of=/dev/sd<X>" oder ein "dd if=/dev/zero of=/dev/sd<b>"

 

Aber nicht den Buchstaben im /dev/sdX für das "X = a,b,c,d, ..." verwechseln. 😆 ... und die Kommandizeile im Browser offen lassen, bzw wenn Monitor und Keyboard vorhanden, das "echte" Terminal von unraid verwenden. Alternativ mit einem "&" den Prozess in den Hintergrund schicken, zB "dd if=/dev/urandom of=/dev/sd<X> &"

 

Link to comment
33 minutes ago, Ford Prefect said:

dd if=/dev/urandom of=/dev/sd<X>" oder ein "dd if=/dev/zero of=/dev/sd

 

... und genau dafür gibt es das preclear Plugin - nur in benutzerfreudlich. Das zeigt nur Devices außerhalb des Arrays an, etc. Der Status des preclear wird nicht nur vom Plugin sondern auch auf der Unraid Hauptseite innerhalb der Unassigned Devices angezeigt. Ziemlich smooth. Habe in den letzten Monaten 30 Festplatte damit gelöscht. Hervorragend.

 

Link to comment

ne ne habe eine USB 3 Externe Platte fuer den Umzug gekauft aber die hat immer abgebrochen und ich hab den Fehler bei sonstnochwas gesucht wie zuviel aufeinmal,...... aber schlussendlich hab ich gemerkt die Platte hat einen Schuss daher will ich die Plattmachen und einsenden, aber halt nicht wiederherstellbar sogut es geht, halt ueberschreiben

Link to comment
54 minutes ago, Megacayman said:

Danke für den Ratschlag mit dem Programm

 

Gern geschehen.

 

Beim Verkauf oder der Rückgabe der Festplatte ist Pre-Read und Post-Read überflüssig. Diese zusätzlichen Schritte sollen die Platte mehr stressen und die Veränderung der SMART-Werte protokollieren. Das ist dem Fall überflüssig. Der eigentliche, reine clear Schritt löscht zuverlässig und ist ausreichend. Das Weglassen der beiden zusätzlichen Schritte reduziert die Gesamtzeit signifikant.

 

Link to comment

Ach verdammt aber ich habe eine Option mit zwei Punkten gewählt erase war auch dabei, diese Aufgabe läuft jetzt, demnach ist diese korrekt oder soll ich das ganze abbrechen soweit das über beim Browserfenster am 📱 Übersichtmäßig via vpn möglich ist da es schon bissl fummlig mini ist  🔎 🐵?

 

IMG_20211116_095650.jpg

IMG_20211116_100212.jpg

Edited by Megacayman
Link to comment

Danke @hawihoney uff ok 🙂.

 

SOll ich danach noch einen zweiten durchlauf starten  oder reicht das fuers zurueckgeben aus das alles "unkenntlich/zerstoert"  ist ?

 

Ich hoffe, dass sich die doofe Platte nicht wieder ausschaltet, ich schiebe es abe rauf die Datenmenge die ich damals auf die Platte immer knallen wollte wobei es haeppchenweise ja nichtmal richtig ging.....

 

Link to comment

ok ok, sry  verpeilt 😉

 

Weil man sonst ueberall liest einmal loeschen reicht nicht etc daher frage ich, aber ich weis natuerlich nicht wie sukzessive ander Programme loeschen

 

Trotzdem vielen Dank, werde das Forum sowiso noch oefters um Rat fragen muessen 😉 !

Edited by Megacayman
Link to comment
12 minutes ago, Megacayman said:

Weil man sonst ueberall liest einmal loeschen reicht nicht

 

Alu-Hut Fraktion.

 

Unraid verlässt sich auf diesen Prozess und betrachtet diese Platte als vollständig mit Nullen gefüllt. Deshalb übernimmt es diese Platte ohne weitere Kontrollen oder Löschungen. Wäre der Pre-Clear unvollständig, dann würden beim Ersetzen von anderen (!!!) Platten fehlerhafte Daten geschrieben. Glaub mir, wenn der Clear nicht vollständig wäre, dann wäre Unraid schon längst Geschichte.

 

  • Thanks 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.