kein Zugriff von Windowsexplorer auf Nextcloud Ordner


Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

seit kurzen kann ich den Nextcloud Ordner über Windowsexplorer nicht mehr öffnen.

es kommt der Fehler , sie haben keine Berechtigung für den Zugriff auf \\Tower\nextcloud.

 

auf allen anderen Ordner (Bilder, Musik, usw) die ich mit den gleiche Rechten angelegt habe kann ich zugreifen.

habe schon in Unraid unter den Reiter Werkzeug -neue Berechtigung Datenträger "alle" und Benutzerfreigabe "nextcloud" laufen lassen,

hat aber nichts gebracht.

im Explorer unter Ordner nextcloud bei Eigenschaften/Reiter Sicherheit / sind die Gruppen - Benutzernamen leer

bei Ordner Bilder stehen unter Gruppen Benutzer namen die Einträge

-- Jeder

-- Users (Unix Group\ users)

-- nobody (TOWER\nobody)

 

Was kann ich tum´n damit ich wieder die Berechtigung auf den Ordner nextcloud erlangen.

 

Danke

 

 

 

 

Link to comment

root@Tower:~# ls -la /mnt/user/nextcloud
total 216884
drwxrwx---+ 1 nobody users      4096 Dec 26 01:45 ./
drwxrwxrwx  1 nobody users       146 Jan 15 11:50 ../
-rw-rw-rw-  1 nobody users       542 Dec 31 11:40 .htaccess
-rw-rw-rw-  1 nobody users         0 Dec 31 11:40 .ocdata
drwxrwxrwx  1 nobody users       115 Jan 16 19:52 Doris/
drwxrwxrwx  1 nobody users       115 Aug 17 08:20 Giso/
drwxrwxrwx  1 nobody users        96 Oct 26 11:54 Klasse1966/
drwxrwxrwx  1 nobody users       238 Jul 28 22:05 appdata_oc5xizr104l9/
-rw-rw-rw-  1 nobody users         0 Dec 31 11:40 index.html
-rw-r-----  1 nobody users  83678102 Jan 25 09:40 nextcloud.log
-rw-rw-rw-  1 nobody users 104865493 Dec 26 01:45 nextcloud.log.1
drwxrwxrwx  1 nobody users        83 Dec 31 11:40 updater-oc5xizr104l9/
-rw-rw-rw-  1 nobody users     30699 Dec 31 09:52 updater.log

Link to comment
30 minutes ago, Giso said:

so sieht es beim Versuch den Orner unter Windows zu öffnen aus

 

Hmm, sieht server-seitig sauber aus. Mit r/w auf nobody:users ist auf Unraids Seite alles sauber eingestellt.

 

Da kann ich nur noch raten:

 

Hast Du im Windows die Berechtigungen geändert?

Was für ein User im Windows versucht den Zugriff? Ist dieser evtl. stark eingeschränkt?

Gibt es einen Cache/Pool für den Nextcloud Share und hast Du dort evtl. die Ordner selbst eingerichtet?

 

Wie gesagt, nur geraten. Das dürfte unter normalen Umständen so nicht aussehen. Denn die Ordner-/Datei-Berechigungen im Unraid sind 1A.

 

Link to comment

das einzige was ich gemacht habe unter Windowsexplorer einen neuen Ordner angelegt und Dateien hinein kopiert.

bisheriger Struktur:

Tower/ Bilder

Tower/Musik

Tower/nextcloud

Im Explorer neu den Odner "Stega Festplatte" angelegt und  die Daten von der exteren Platte hinein kopiert.

Tower/Stega Festplatte

komisch ist,dass ich nach Benutzer und Passwort eingabe auf alle Unterordner zugreifen kann nur nicht auf nextcloud Ordner

In Windows selbst habe ich keine Berechtigung geändert.

in Unraid sind die Einstellungen bei Ordner und Benutzer gleich.

Selbst wenn ich in Unraid den Ordner nextcloud auf öffentlich stelle habe ich keinen Zugriff.

 

Selbst wenn ich über ein anderen Laptop zugreifen möchte ,habe ich keine Zugriff auf den nextcloud Ordner

auf alle andere Ordner habe ich Zugriff.

 

Edited by Giso
Link to comment
3 hours ago, Giso said:

keine eine Idee wie ich den Zugriff bekomme?

 

Über die Nextcloud Oberfläche wird es wohl gehen, oder?

 

Da ich nicht so wie Du arbeite, habe ich mich rausgezogen. Die Berechtigungen auf Unraid Seite sehen astrein aus. Ich arbeite ausschließlich mit Externem Speicher - also mit schon existierenden Verzeichnissen, die ich Nextcloud nur bekannt gebe. Daher weiß ich nicht, ob es überhaupt vorgesehen ist, dass man sich mit \\Tower\nextcloud verbindet. Immerhin liegen dort Verwaltungsdaten von Nextcloud selbst.

 

Wie gesagt, da ich das nicht weiß, bin ich raus.

 

Hier eine längere Diskussion über Nextcloud nobody, etc:

 

 

Edited by hawihoney
Link to comment
21 minutes ago, hawihoney said:

Da ich nicht so wie Du arbeite, habe ich mich rausgezogen. Die Berechtigungen auf Unraid Seite sehen astrein aus. Ich arbeite ausschließlich mit Externem Speicher - also mit schon existierenden Verzeichnissen, die ich Nextcloud nur bekannt gebe. 

 

Genauso mache ich das auch.

1 hour ago, Giso said:

keine eine Idee wie ich den Zugriff bekomme?

Wie @hawihoney beschrieben hat. Darüber geht das perfekt. Du bekommst nämlich noch ein weiteres Problem, wenn du das so machst wie du es möchtest und zwar erkennt Nextcloud nicht, wenn du über die Hintertür die Dateien darein schmuggelst. Hingegen mit Externer Speicher geht das einwandfrei. Datei auf den Share gezogen und dann direkt im Nextcloud & z.B. auch direkt teilbar per Link o.ä. 

Hier der Link zum Externen Speicher Konfig-Kram: https://docs.nextcloud.com//server/latest/admin_manual/configuration_files/external_storage_configuration_gui.html

Link to comment

Damit ich das jetzt richtig verstehe,

das auf dem NAS im Docker liegende Nextcloud , in Nexcloud selber einen  externen Speicher anlegen ?

 

wenn ich den externen Speicher in Nextcloud aktiveren möchte bekomme ich diese Fehlermeldung:

grafik.thumb.png.80182f38ec7e71368e3f6ddc12ad1bb6.png

 

Also nochmal:

Eigenen NAS

im Docker Nextcloud installiert

In Nextcloud Nutzer und Ordner angelegt

in NAS sind Benutzer angelegt die unter Benutzerfreigabe für Nextcloud lese/schreib Berechtigungen haben oder kein Zugriff.

Benutzer 1 = lese/schreibe

Benutzer 2 = kein Zugriff

 

Mittlerweile habe ich es wieder hinbekommen, dass ich über den Windows Explorer auf den Ordner Nextcloud  mit den Anmeldedaten von Benutzer1

zugreifen kann.

kann mir die Daten in diesem Ordner ansehen aber nicht änder , löschen oder neue hinzufügen.

 

wie Konfiguriere ich  das ganze richtig, dass ich sowohl über den Windows-Explorer als auch über den Webbrowser von Nextcloud Daten

anlegen,bearbeitenund löschen kann.

 

Da ich wie man sicher schon erkennen kann Anfänger in dieser Materie bin ,bitte ich um Hilfe

Danke

 

 

 

Link to comment
4 hours ago, Giso said:

wenn ich den externen Speicher in Nextcloud aktiveren möchte bekomme ich diese Fehlermeldung

 

Keine Ahnung was bei Dir passiert. Hier meine Installation als ein mögliches Szenario. Wie schon mal in einem anderen Thread erläutert, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hier ist meine:

 

1.) Ich nutze den Linuxserver Nextcloud Container seit Jahren:

 

Clipboard00.jpg.ff3a2da25cc18913f4267967b490c8ab.jpg

 

2.) Externe Speicher ließen sich bei mir problemlos installieren. Hier frage ich mich ob diese bei Dir erscheinende Fehlermeldung durch einen anderen Nextcloud Container ausgelöst wird oder ob es in einem späteren Release nachträglich eingebaut wurde:

 

Clipboard01.thumb.jpg.efc6ccf6f08ba5bc9d1aff6f0b82efa2.jpg

 

3.) Ich habe mehrere User eingerichtet. Diese User dürfen unterschiedliche oder auch gemeinsame Externe Speicher bearbeiten. Bin zum faul zum Zählen, aber es dürften hier ca. 20 unterschiedliche externe Speicher sein. Beachte die abgeschaltete Authentifizierung:

 

Clipboard02.thumb.jpg.51f534e88457891816220a138150ccb6.jpg

 

4.) Statt individueller Authentifizierung nutze ich Unraid-konform nobody:users (99:100) in den Container Settings sowie als globale Anmeldedaten nobody mit leerem Passwort:

 

Clipboard03.thumb.jpg.a2a7b0da7d284f04487a9694c3d1e3e9.jpg

 

5. Ab jetzt wirds komplex. Du kannst ab diesem Zeitpunkt mit der Nextcloud Web-Oberfläche arbeiten. Wenn Du das im Windows willst, gibt es je nach Kenntnisstand und installiertem Windows unterschiedliche Mechanismen. Ich bin ein alter DOS BAT Typ. Also nutze ich NET USE. Den im NET USE verwendeten WebDAV Link findest Du in der Web-Oberfläche von Nextcloud bei den Dateien unter Einstellungen:

 

Clipboard05.thumb.jpg.840279b277751e97fc27b735052e4c1f.jpg

 

6. Hier der NET USE Befehl, den Du pro User anpassen musst. Anschließend hat jeder User wie in meinem Fall unter P: die für die User individuell verfügbaren Externen Speicher.

 

net use p: /delete
net use p: https://nextcloud.********/remote.php/dav/files/***user***/ /persistent:yes /user:***user*** ***passwort***

 

Weitergehenden Support bzgl. Nextcloud und Windows kann ich nicht bieten. So läuft das bei uns einigermaßen zufriedenstellend mit mehreren 100.000 Dateien auf über 3TB. Jede Änderung landet direkt in der Cloud. Alle arbeiten direkt auf dem Server, es wird nichts synchronisiert.

 

Clipboard07.jpg.dd1c59a8a0a7d2618e68223f13a1c5ff.jpg

 

Edited by hawihoney
Link to comment
1 hour ago, hawihoney said:

1.) Ich nutze den Linuxserver Nextcloud Container seit Jahren:

 

Clipboard00.jpg.ff3a2da25cc18913f4267967b490c8ab.jpg

 

Das Bild ist aber veraltet oder? 23.0.0 sollte die aktuelle Version sein

 

2 hours ago, Giso said:

wie Konfiguriere ich  das ganze richtig, dass ich sowohl über den Windows-Explorer als auch über den Webbrowser von Nextcloud Daten

anlegen,bearbeitenund löschen kann.

Ich nehme an du versuchst über SMB die Daten zu bearbeiten? Falls ja, kommt es in der Standardkonfiguration von Nextcloud zu Konflikten, da Nextcloud der Gruppe users nur Leserechte gibt und lediglich der Benutzer nobody auch Schreibrechte hat, du aber als SMB-Benutzer nicht nobody bist und daher für Dateien welche über die Nextcloud-UI oder Nextcloud- Client hochgeladen wurden nur Leserechte besitzt. Eine Lösung wäre es den Container- Benutzer im Template zu ändern. sodass der Nextcloud-Container nicht nobody benutzt, sondern denselben Benutzer mit dem du auch über SMB auf die Externen Speicher zugreifst

Edited by Enks
Link to comment
3 hours ago, Enks said:

Das Bild ist aber veraltet oder? 23.0.0 sollte die aktuelle Version sein

 

Screenshot von heute. Ich bin auf Stable und nicht auf Latest. Nachtrag: Ich vertraue darauf, dass linuxserver/nextcloud das Richtige zieht. Ich arbeite nicht mit Tags wie latest.

 

3 hours ago, Enks said:

Eine Lösung wäre es den Container- Benutzer im Template zu ändern. sodass der Nextcloud-Container nicht nobody benutzt, sondern denselben Benutzer mit dem du auch über SMB auf die Externen Speicher zugreifst

 

Oder eben in Nextcloud mit nobody über Externe Speicher. Es gibt viele Szenarien. Da OP aber mit mehreren Usern arbeitet, schließt das den SMB User im Container Template aus. Und noch ein Nachtrag: In der Ausgabe von "ls" oben kann man sehen, dass alles korrekt auf nobody:users mit r/w steht. In Unraid stimmt alles. M.M.n. ist das ein Windows Ding.

 

Edited by hawihoney
Link to comment

Hallo hawihoney,

 

ich habe jetzt MariaDB und nextcloud neu  installiert .

kann unter Verwaltung den externen Speicher öffnen.

möchte ich aber einen lokalen speicher anlegen kann ich nur in der Konfiguration /mnt/ eingeben

alle weitere  Eingaben lässt er nicht zu , obwohl es den Pfad mnt/user/....../...../  gibt.

grafik.png.4006a09a45180557d59f49daa5be1bfe.png

grafik.png.19f7df2e28dd8862bed20b6a9c17d8a4.png

 

ich habe keine Ahnung warum das nicht funktioniert

 

 

 

Link to comment

nein habe ich nicht, selbst wenn ich einen anderen Odner nehme geht es nicht egal ob der Opa oder Testordner  .

wenn ich einen lokalenordner verbinden will mit mnt/Testordner oder /mnt/Opa/ kommt der Fehler ,

nur bei /mnt/ habe ich eine Verbindung (grün).

Meine angelegte Ordner im NAS (Name vom NAS XXXX) als Bsp.

Ordner1

Opa

Testordner und

nextcloud (angelegt durch nextcloud im Docker)

 

was kommt nun in die konfigurartion beim externen Speicher unter nextcloud rein ?

 

 

 

Link to comment
4 hours ago, Giso said:

alle weitere  Eingaben lässt er nicht zu , obwohl es den Pfad mnt/user/....../...../  gibt.

 

Hast Du denn auch das Mapping zwischen Unraid Server und Docker Container vorgenommen? Sonst gibt es /mnt/user nicht im Container. Bei mir sieht das zum Beispiel so aus:

 

Clipboard01.thumb.jpg.1989f0b041d58f582b8daf9ac40600c7.jpg

 

Dazu richtest Du einen zusätzlichen Pfad ein:

 

image.thumb.png.eb2a52f103a871296ec53dcdd07a00b7.png

 

Edited by hawihoney
Link to comment
6 minutes ago, Giso said:

jetzt verstehe ich nur noch Bahnhof

 

Ja, mit manchen Dingen muss man sich etwas länger beschäftigen ;-)

 

Ein Update des Nextcloud Docker Containers aktualisiert nicht das komplette Nextcloud System. Der Sprung auf eine aktuellere Version erfordert zusätzlich den Upgrade von Nextcloud über die Nextcloud Oberfläche. Wenn es so weit ist, wirst Du in der Web-GUI von Nextcloud darauf hingewiesen.

 

image.thumb.png.637f63ef72ff707000df61e978ad22a0.png

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.