_Marlon_

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

_Marlon_'s Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

2

Reputation

  1. So, konnte alles auf den Cache verschieben. Werde es jetzt die Tage testen. Vielen Dank (mal wieder) @mgutt. LG
  2. So es liegt tatsächlich ein Ordner auf der HDD, wo ich mir nicht sicher bin, ob das so soll: Es scheint an diesem .img zu liegen. Jetzt muss ich nur mal schauen was das ist und wie ich das da wegbekommen. Ist .img nicht eigentlich ein einfaches Bild?
  3. Habe aktuell nur 2 WD Red Pro drin. 1x Array 1x Parity. Gehen exakt zur selben Zeit an. Reconstruct Write sagt mir nix.
  4. Guten Morgen, habe nun mittlerweile anstelle der Trial Version Unraid gekauft und es käuft eigentlich alles bestens. Das Einzige, was mich stört ist das manchmal meine Festplatten (Array inklusive Parity) sich einschalten wenn ich eine Zeit in der Web Bedienoberfläche bin (auch wenn ich nihcts drücke). Mover ist aktiviert und läuft nur nachts. festplatten sind so konfiguriert, dass sie sich bei Nichtnutzung deaktivieren. Iobroker etc. laufen alle auf dem Cache. Hat da jemand eine Idee und kann mir helfen? Braucht ihr irgendwelche Screenshots, um etwas besser Nachvollziehen zu können? Liebe Grüße Marlon
  5. Mqtt habe icgh auch versucht. Auch hierfür musste ich den Docker auf Host stellen. (Kann aber auchs ein, dass ich mqtt flasch konfiguriert habe, da ich davon wirklich so gut wie keine Ahnung habe.
  6. Habe folgende Einstellungen erfolglos getestet. Keiner der Shelly taucht mehr in IOBroker auf. Ist das so konfiguriert wie du es wolltest? @mgutt Edit: Habe es nochmal versucht IOBroker neugestartet Shelly Adapter neu installiert bringt alles nix.
  7. Guten Morgen, habe jetzt den Shelly integriert. Bis diese im IOBroker angezeigt wurden, hat jetzt ingesamt 8h Nerven gekostet. Habe den Shelly gefühlte 10 mal resettet Repeater ausgetauscht unraid neuinstalliert etc. Problem warletzendlich, dass in der Standart Installation der Docker in den Netzwerkeinstellungen des Docker als ,,Bridge" installiert wird. Richtig währe ,,Host". NUn läuft alles ohne Probleme. @mgutt gibt es eine Möglichkeit dies gelich als Standarteinstelllung vorzukonfigurieren? Damit kannst du sciherlich einigen Menschen viel zeit und frust ersparen. Sonst lief alles nahe zu Plug and Play (musste vlt mal im IOBroker nen Portanpassen, weil der im Dockersetting anders definiert sit das wars) Top Arbeit und vielen Dank! LG
  8. Bei mir nicht mehr. Habe wie gesagt manuell auf SSD installiert /mnt/cache/system/docker/docker.img LG
  9. Vielen Dank! Problem war wohl das der mover über Nacht bei falscher einstellung und gestoppten iobroker alles auf die hdd gezogen hat. mit deinen einstellungen hat es auf anhieb funktioniert! Einzig der System share ist noch auf beiden Ordnern. Liegt wohl daran, dass das system läuft. Da ich aber Iobroker direkt auf die ssd geschoben hab macht das denke nix. Vilen Dank nochmal. Ich werde morgen Abend wenn ich dazu komme über den IoBroker zusammen mit dem shelly 2.5 mit deiner Appinstallation testen und berichten! Beste Grüße und ein schönes WE
  10. Leider ist noch ein Problem aufgetreten. Scheinbar springt trotzdem die HDD an wenn ich mich auf die oberfläche des IoBroker verbinde. Habe bisher ,,use cache" wie von @Ford Prefect beschrieben einmal mit yes und dann mit only probiert. Springt nachwievor an. Jetzt wollte ich einen neuen Ordner direkt auf dem cache anlegen und dort direkt alle docker installieren. Jedoch habe ich in add shares nirgends die Auswahl, einen share auf dem cache zu errichten, nur auf Disk 1 welche die HDD darstellt. Was amche ich falsch. @mgutt ich habe ihn über Apps installiert. Wenn ich ihn jetzt noch irgendwie den Iobroker auf die ssd bekomme werde ich morgen die shelly testen und nochmal berichten. bisher sieht es top aus. LG Edit: Habe es jetzt hinbekommen dies vDisk Docker location auf den Chache zu ziehen. ,,Default appdata storage location:" lässt sich aber nicht auf den chache ziehen... macht das was?
  11. Moin, vielen Dank schon mal an alle die mir bisher geholfen haben. Habe jetzt alles so weit am laufen und mit @Ford Prefect's Anleitung den IOBroker auf der Cache am laufen. Ich hoffe mal am WE komme ich dazu, die ersten Shelly Switches zu verbauen und zu integrieren. Als nächstes werde ich dann ein Zigbee Stick versuchen einzubinden und auch Wärmepumpe und Solaranlalge zu integrieren. LG
  12. Da hätte ich noch drei Stunden suchen können. Bei der Sanierung neulich wurde scheinbar der linke Port der LAN Dose angeklemmt. Früher war es die Rechte und ich brauchte den Anschluss seit dem nicht. Mit sowas Blöden rechnet auch keiner. Jetzt läuft alles inklusive IOBroker. Nächsten Diestag kommt die Cache SSD an dann wird nochmal IOBroker dort installiert und eingerichtet. Solange kann ich aber schonmal bissel testen. LG Marlon
  13. Guten Morgen, Teile sind da und Zusammenbau verlief ganz gut. Allerdings habe ich Probleme bei der Installation. Habe schon sämtliche BIOS Einstellungen probiert im besten Fall komme ich so weit: hat da jemand ne Idee? LG Marlon
  14. Abend, Hardware ist bestellt. Der G5400 war leider nicht lieferbar als Boxed. Hab jetzt den Tray bestellt und nen kleinen Kühler dazu. Auch das Case und meine 860 Evo waren nicht lieferbar. Das war alles was... sollte denke ich spätestens Anfang nächster Woche alles eintrudeln. Ich halte euch auf dem laufenden. LG und schönen Abend
  15. Vielen Dank erstmal. Wenn ich das finanziell mit dem Pico hochrechne, bin ich mit allen Teilen 50-70 Euro teurer. Das muss ich an Stromkosten erstmal wieder rausholen. Muss man mal ausrechnen wie viel das sparsamer ist etc. Wenn es einen überarbeiten Docker gibt, wär es super nett wenn ihr mir das mitteilt. Ich weiß ja nicht wer sich hier darum kümmert und wie das läuft bin ja noch neu. LG