manuel007

Members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About manuel007

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ah habs gefunden, aber der Key wird auf dem USB Stick verschlüsselt abgelegt, damit kann man die Platte ja auch extern entsperren oder ?
  2. ah danke für Erklärung! Kann ich im unassigned Device auch ein btrfs Raid 1 oder 5 Verbund erstellen ? Das muss man im Terminal machen oder ? Hab mal eine Platte auch als btrfs im unassigned über Unraid verschlüsselt erstellt, kann Sie aber nicht mounten, warum nicht ? Bzw. das Schloss zeigt geschlossen an, wie kann ich das öffnen ?
  3. Ah vielen Dank für den Hinweis, etwas versteckt Braucht man unbedingt für einen SSD Array eine Parity SSD? Ich will mein Array aus SSD haben mit Autostart, im Falle eines Stromausfall fährt der Rechner wieder hoch und startet meine Dockerapps, ne usv will ich nicht dafür anschaffen. Und ein Pool auf 3xWD RED btrfs verschlüsselt. Dieser geht nun in den spindown.
  4. ja btrfs in Unraid ? Wo denn genau? Im Pool geht ja nur Spiegelung bei 2 Platten und bei 3 Platten hab ich nur effektiv 6TB bei 3x4TB. Oder kann ich BTRFS Raid 5 auch außerhalb vom Pool/Array machen ?
  5. ich hab mit ZFS die Vorteile die ich brauche, snapshot, Raid5 performance, etc. Ich dachte der Bug sei mit 6.9.1 behoben worden!
  6. Also unter OMV hab ich das gleiche ZFS erstellt und dort gehen die Platten nach 10min in den spindown ! Kann man das Smart für ZFS deaktivieren ?
  7. Under Openmediavault is it possible with ZFS 2.0.3 to spindown the disks ! @steini84 how can i switch on 2.0.4 ?
  8. I already know that, but I only have it as a backup, it doesn't have to run 24/7. What can be the problem that it does not stay in spindown ?
  9. Hi, i have a problem with ZFS and spindown: I have 3x WD RED 4TB as raidz1 in Unraid 6.9.1, my spindows time is 30min, but the disks do not go into standby and if i switch them off manually they go on again after a short time. "Server emhttpd: spinning down /dev/sdf Server emhttpd: read SMART /dev/sdf Server emhttpd: spinning down /dev/sdf Server emhttpd: read SMART /dev/sdf" Does anybody have the same Problem? Is the Problem ZFS Plugin/Controller/Unraid ? Without ZFS and filesystem xfs as unassigned Devices works.
  10. Seltsam nach dem 1. Reboot hat unraid eine andere Reihenfolge bezgl. /dev/sd(x) durchgeführt und dann war der Fehler weg und alles lief reibungsfrei, hab dann wieder neugestartet und hab jetzt das gleiche Problem wieder! Kann man irgendwo das festlegen welche Platte welche Devicebezeichnung erhält ?
  11. habs grad installiert aber eine Platte von den WD RED geht nicht in den standby und die Statusanzeige active/idle (Grün/grau) wird nicht richtig angezeigt!
  12. Ich hab Unraid 6.9.0 mal neu aufgesetzt und mit den 3x 4TB WD RED Pro Platten ein Unraid Array erstellt, diese gehen und bleiben nun im Spindown, die Parity Platte nicht automatisch, hatte aber über nacht das Rebuild gemacht. Wann wird denn voraussichtlich das 6.9.1 rauskommen ?
  13. Danke Dir ! Benutzt du das Plugin Auto Fan ?
  14. https://forums.unraid.net/bug-reports/stable-releases/690-hdds-no-spin-down-after-update-r1292/page/2/?tab=comments#comment-13388&searchlight=1 Fehler ist bekannt und wird in 6.9.1 behoben!
  15. achso ok das ist seltsam! Nur meine 3 WD Red Platten im ZFS RAIDZ bleiben nicht im Spindown, meine 2 anderen Platten schon. Alles außerhalb vom Array. Kann es an der Platteneinstellung (Smartd/etc.) dran liegen? Vielleicht erkennt Unraid was falsch und stellt irgendwas für diese Platten ein, bin nicht so fit mit smartd/smartctl, muss mal da mich mal einlesen. Muss auch mal schauen wie Unraid aufgebaut ist und wo man was modifizieren kann... gibts dazu irgendwo infos ?