socke

Members
  • Posts

    28
  • Joined

  • Last visited

socke's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

1

Reputation

  1. Über das Kommando sehe ich 100% durch den Service libvirtd, selbst wenn die Win10 VM ausgeschalten ist. woran könnte das liegen?
  2. Hallo zusammen, ich habe in meinem Setup eine Win10 VM aufgesetzt. Die HW in meinem Setup ist ja bekannt und orientiert sich hier an MGutts Empfehlungen, die sich bisher als sehr praktikabel erweist. Leider habe ich das Problem, dass ich die VM nach gewisser Zeit (ggfs. Ruhezustand) nicht mehr erreiche und auch ein Restart/Force Stop im Dashboard nichts bringt. Der einzige Weg die VM auf die Beine zu bringen ist es Unraid neu zu starten.. Habt ihr vergleichbare Fälle schon gehabt? VG
  3. Okay gelesen, Danke! D.h. für mich es ist alles in Ordnung da in allen Zeile Raid1 steht. Balance zu drücken / covert to Raid1 ist nicht nötig - richtig?
  4. Also ganz eindeutig ist mir das noch nicht, hier steht zwar etwas von brtfs und auch von Raid1, ich kann das aber auch in einen Raid0 oder Raid1 konvertieren in den Optionen. Außerdem steht bei brtfs Balance Status: No Balance found .. Sorry für die noobigen Fragen 😄
  5. Mir ist noch nicht ganz der Unterschied zwischen Yes und Prefer klar. Kannst du mir hier auf die Sprünge helfen? Zusätzliche Frage: Sind die Daten mit brtfs in der Pool Konfiguration (s.o. Bild) auf beiden SSDs autom. gespiegelt? Backup der Cache Daten.
  6. Danke dir, checke ich heute mal. Hier eine Thema das ich trotz FAQ und Beschreibung noch nicht ganz kapiert habe. Hier mein Verständnis mit der Bitte um Korrektur - Daten werden grundsätzlich auf das Array geschrieben, außer ich wähle den Cache für das Share mit - Yes / Prefer: Daten werden zusätzlich auf den Cache geschrieben aber dann mit dem Mover falls aktiviert nach bestimmter Zeit wieder auf das Array geschoben (also nur Puffer) - No: Landen nie auf dem Cache - Only: Daten nur auf dem Cach und kein moven auf den Array Ich möchte den Zugriff auf Bilder und Dokumente die ich täglich benötige beschleunigen und dafür auf dem Cache halten um nicht immer die Platten aufwecken zu müssen. Trotzdem sollen diese täglich mit dem Array synchronisiert werden. Mein Cache ist redundant, falls ich das alles richtig eingerichtet habe. Da ich noch an der Einrichtung bin, habe ich noch keine Parity hinzugefügt, diese Platte ist noch unassigned
  7. Habe eben das unassaigned devices Plugin installiert und den Krusader und kopiere mal testweise ein paar Files via smb, dabei ist mir folgendes aufgefallen Scheint mir nicht ganz normal es läuft momentan nichts außer das Grundsystem und Krusader .. 3109 66.6 0.1 1334100 19968 ? Rl 21:05 88:58 /usr/sbin/libvirtd -d -l -f /etc/libvirt/libvirtd.conf -p /var/run/libvirt/libvirtd.pid
  8. So die Hardware ist gekommen und ich konnte ein 246M-WU4 ergattern. Das initiale Setup inkl einer WIN10 VM und hat schon mal geklappt. I @mgutt Ist mit diesem Bosrd ein vergleichbarer Stromverbrauch zu realisieren wie mit der mITX Variante? Wärst du so nett und würdest mir sagen was ich dazu im BIOS einstellen muss? Habe deinen Artikel zur Messung gelesen, bin mir aber noch unsicher was nun die richtigen Einstellungen sind.
  9. @mgutt Ich find deine Idee mit dem 10zoll Rack ziemlich cool. Da ich irgendwie kein Gehöuse finde was mir taugt, überlege ich die Hardware auf einen 19“ Boden zu schrauben und evtl mit etwas plexi oder dergleichen einzuhausen oder offen lassen .. Was haltet ihr davon? Der Schrank wird nur ein kleiner Hängeschrank mit ca 50 Tiefe
  10. D.h. durch die Effizienz diese Netzteile spare ich trotz der überdimensionierten Leistung mehr Energie als durch ein kleineres Netzteil wie z.B. dem bequiet! pure power 11 mit 300W? Habe jetzt übrigens doch das Gigabyte bestellt, einige Shops geben an, dass es ab 15.10. verfügbar sein soll .. Angebot gut? https://www.amazon.de/gp/product/B07MBQPQ62/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1 Jetzt bleibt nur noch das Case was nicht einfach ist.. möglichst klein, da mehr HDDs oder sonstige Erweiterungen bei mir sicher nicht kommen werden. Also Platz für 2xHDD mATX Board den boxed i3 und vermutlich das Corsair. Soll ins Rack passen und möglichst nicht so hoch sein. Wenn jemand eine Idee hat gerne. Die Caseking Auswahl macht einen auch fertig 😅
  11. Ne Pico PSU müsste doch auch gut passen bei diesem Setup hier oder? https://www.amazon.de/dp/B005TWE3O8/ref=emc_b_5_t + Netzteil https://www.amazon.de/Netzteil-Laufwerke-Lichtschläuche-LED-Strips-geeignet/dp/B006Z9TQE6/ref=pd_bxgy_img_1/261-6785277-1910631?pd_rd_w=SuRLO&pf_rd_p=289750ef-2548-403a-9263-64d1c3b3297e&pf_rd_r=5HC38V95HRZAEZXEACNQ&pd_rd_r=0accc456-03bf-4623-a2b5-7ed0e9ed5a66&pd_rd_wg=0Eq3W&pd_rd_i=B006Z9TQE6&th=1 Was meint ihr dazu?
  12. Die gibts als Sata und M.2 die SKU ist M.2 https://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-WD-Red-SA500-NAS-M-2-SATA-6Gb-s-3D-NAND-TLC--WDS100T1R0B-_1338183.html Habe meine Konfiguration mal um ein Netzteil ergänzt 300 Watt be quiet! TFX Power 2 Non-Modular 80+ Gold https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/3f53df2212d2d54d3b010120a1260b52ab267aa955f584197b8
  13. Ich hab mal ein wenig bei WD geschaut. Was hältst du von WD Red™ SA500 NAS SATA SSD 1TB SKU:WDS100T1R0B für 110 € Habe mal das Setup überarbeitet und wir nähern uns den 1.000 € 😧 https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/35bbc0221726b7b0810e9e6c8fa34282e2846867a4c580eeb3e Ich habe hier noch 2 etwas ältere 500Gbyte 2,5" SSDs rumliegen die ich für den Anfang und zum testen nutzen würde, um dann später ggfs. auf die o.g. M.2 SSDs zu wechseln. Die SSDs sind dazu noch von unterschiedlichen Herstellern... geht das?
  14. Also da scheint mit dem Fujitsu nicht der Fall zu sein, passt der 1fach Adapter den ich ausgesucht habe? Deinem Tipp bzgl. M.2 folge ich gerne, was hältst du von der ist gerade im Angebot SANDISK Ultra 3D M.2 1TB SSD https://www.mydealz.de/deals/sandisk-ultra-3d-m2-ssd-pcie-30-x4-r2400-w1950-3d-nand-tlc-5-jahre-garantie-kein-dram-cache-1863848 Hast du sonst noch Ratschläge zu meinem Setup? HDD (ggfs. was günstigeres empfehlenswert?), PSU, etc.? Vielen Dank schon mal für die bisherigen Tipps und deinen FAQ, der für nen Anfänger wie mich sehr hilfreich is!
  15. Nicht zwingend mit dem Board hätte ich jetzt auch entsprechend die CPU genommen. Gibt es denn doppelte die sich für 2 x M.2 eignen? Ist ja auch kein muss, hab auf dem Fujitsu eine OnBoard. 2 x 3,5 HDD 2 x M.2, schau dir gerne mal die Aufstellung unter dem Link an ist auf Mindfactory. Ich möchte ein möglichst kleines Gehäuse, mit den gewählten Komponenten und SW Setup sollen ja Leistungen von etwa 25W möglich sein, d.h. die Abwärme kann, soll nicht so groß sein? Ich möchte ein möglichst kleines Gehäuse und keinen Tower. Deshalb der Wunsch nach dem Node 304.. leider passt das mit dem mATX nicht. Feedback zu den Komponenten wäre super 😃