Maggi0r

Members
  • Posts

    70
  • Joined

  • Last visited

About Maggi0r

  • Birthday 04/22/1981

Converted

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Maggi0r's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

2

Reputation

  1. Hello, my dears, after almost a year I thought I'd try again with the UnraidAPI. But unfortunately I still have no success. I still get a 503 code on my one server, even though I've checked everything multiple times. Changed the root password multiple times. But nothing. Then with my other server I don't get a code 503 but he probably can't even hear it see here READY Server listening on http://0.0.0.0:80 Connected to mqtt broker Get Dashboard Details for ip: 192.168.1.59 Failed with status code: undefined connect ECONNREFUSED 192.168.1.59:80 Get VM Details for ip: 192.168.1.59 Failed connect ECONNREFUSED 192.168.1.59:80 Get Docker Details for ip: 192.168.1.59 Failed connect ECONNREFUSED 192.168.1.59:80 Get Main Details for ip: 192.168.1.59 Failed I hope you can help me there. Regards Maggi0r Update: I was able to fix the error with errorconnectrefused. But now I always get the ERROR CODE 503. Have already changed the root password. Or do I have to reset the password via recovery? Greetings Maggi
  2. Ich habe es jetzt so gelöst das ich an meiner PCIe Karte 2 Port die Corsair Tastatur dran habe an beiden Ports da sie eben 2 Kabel hat. Die Maus hängt an einem USB Port vom Unraid und wird dann mittels des USB Device Plugins an die VM weiter gereicht damit gab es bisher keine Probleme. Was denn Sound Dongle angeht steckt dieser nun in der Tastatur. Meine Vermutung ist dass ein fehlerhafter 4 Port USB Hub hier Störsignale ausgibt was wohl dem Sounddongle nicht gefällt. Ich beobachte das mal weiter und berichte hier dann. MFG Maggi
  3. Ok ich habe bereits fast das aktuellste BIOS aus dem Februar 2022 drauf da ist auch schon eine neuere AGESA Version. Auch habe ich jetzt den USBL Dongle direkt an der USB 3.0 PCIE Karte auch hier noch immer Sound Probleme. Ich werde der Sache mal weiter auf den Grund gehen. Danke MFG Maggi
  4. Hallo ihr lieben, ich weiß nicht ob dass schon einmal behandelt wurde hatte jetzt so nicht gefunden hier im Forum. Unzwar habe ich folgendes Problem, meine Frau und ich teilen uns quasi die Hardware mit jeweils einer Win10 VM. GPU Passthrough und so alles kein Problem läuft. Das Problem was ich habe ist das nach einiger Zeit meine Maus einfach beim bewegen mal hängen bleibt oder auch mein Sound über das HS einfach hängt oder weg ist und dann wieder kommt. Genauso habe ich nach einiger Zeit Probleme beim Zocken die Frames droppen einfach runter und es laggt. Die Hardware ist ein Gigabyte AORUS Master X570 mit einem Ryzen 9 5950X und 64 GB RAM. Die VMS bekommen jeweils 6 Kerne und 6 Threads sowie 24 GB RAM. Es sind eigentlich keine VMS die als Image oder so angelegt sind. Sondern eben Installationen als Bare Mattel und dann wird nur die NVME SSD in der VM ausgewählt und davon direkt gebootet. Ein Teil der Onboard USB Hubs sind an die VM meiner Frau durch gereicht mittels IOMMU Group der somit steht ihr der USB HUB alleine zur Verfügung. Bei mir ist es so dass ich den anderen Teil nur die Maus und Tastatur einzeln durchreiche. Ich habe noch eine USB Karte drin an der mein Corsair Virtuose hängt. Diese Karte steht mir auch exklusiv zu also fest. Ich hoffe ihr habt da eine Idee. LG Maggi
  5. Hallo ihr lieben, ich habe mal eine generelle Frage welche Sensoren fragt das Dynamix Auto Fan Plugin ab. Bei Low temperature threshold (°C) und dem Gegenstück High.... Denn die Festplatten Temperatur ist mir nämlich egal da ich nur SSD verwende und die im bei 35 Grad ca liegen mir geht es hier eher um die Temperatur im Gehäuse und CPU somit sollen die Gehäuselüfter hoch gefahren werden wenn eine bestimmte Temperatur überschritten wird. LG Maggi0r
  6. Ich habe nichts gefunden in den Syslogs ich häng diese mal an. Danke für die Hilfe, tower-syslog-20210728-1243.zip
  7. Nein kein HP Server Eigenbau es ging ja bis vor einigen Tagen ohne Probleme.
  8. Hello you unraidlers, I am faced with a problem again I have not been able to create a Linux VM for a few days. I've tried Debian, Ubuntu, Mint, DeepIn, as soon as I start the VM it goes into a boot loop. I get to see the typical selection menu in Linux, no matter what I select there, it always restarts the VM. I noticed the following, when I reboot the VM I get an error message. "Firmwar Bug: the Bios has corrupted hw-PMU resources (MSR c0010200 is 530076). It seems to work for Windows VMs. Hope you have a tip why that could be. Greets Maggi0r
  9. Hallo ihr unraidler, ich stehe mal wieder vor einem Problem ich kann seit einigen Tagen keine Linux VM mehr erstellen. Ich habe es mit Debian, Ubuntu, Mint, DeepIn versucht, sobald ich die VM starte fällt er in eine Bootschleife. Ich bekomme das typisch Auswahlmenü bei Linux zu sehen egal was ich dort auswähle er startet die VM immer wieder neu. Mir ist folgendes aufgefallen, beim reboot der VM bekomme ich eine Fehlermeldung zu sehen. "Firmwar Bug: the Bios has corrupted hw-PMU resources (MSR c0010200 is 530076). Bei Windows VMs scheint es zu funktionieren. Hoffe ihr habt da einen Tipp woran das liegen kann. LG
  10. Hello, Ichjj is faced with a problem again and can't find a solution. I have installed the Unraid API on my main Unraid server. At the beginning I still had the functions that I could control the array etc. there, also the start of the VMs and Docker, but now nothing works anymore. Information is also no longer displayed. I hope you can help me along with that. Greetings Maggi
  11. Oh thank you that was a quick answer. Is there somewhere an overview with commands for the console. Best regards
  12. Hello, I have another request. I would like to restart my VMs from the console if possible. best regards Maggi0r
  13. Yes, thanks, I thought so. I suspect that I will probably not get it with the Sundtek piece. I will probably get one from the main eye soon so that it works. Anyone else has an idea with it. Regards Maggi
  14. Yes, I think so. But somehow doesn't help. I think it is somehow related to the stick even though the driver is loaded. As you can see in DVBUnraid but somehow it is not handed over correctly. Regards Maggi
  15. Yes, I think so too. I don't know why he still complains that he can't open it. Although all rights now fit. As I said what surprised me is that the TVH plugin works. I suspect it's somehow related to the transfer of rights or something. Because the plugin seems to access the / dev / dvb folder directly. As I said, the DVBUnraid plugin finds everything except the adapter itself. Regards Maggi