cracyfloyd

Members
  • Posts

    85
  • Joined

  • Last visited

Converted

  • Gender
    Male
  • Location
    Deutschland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

cracyfloyd's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

7

Reputation

  1. Ist zum erweitern mit zusätzlichen USB Geräten. Nicht zum Host, dafür gibt es noch einen zusätzlichen USB-C Anschluss.
  2. Ja man sieht an meinem Mac 2 Festplatten. Genauso an meinem Ubuntu System. An einem mit OpenMediaVault installiertem System klappt es auch einwandfrei. Es wir nur mit einem USB Kabel verbunden. Unter unassigned Devices sieht man nur 1 von 2 und diese lässt sich auch nicht sauber ansprechen. Das heisst ich kann alte Partitionen nicht löschen, neu anlegen ,etc....
  3. Ich benötige eure Hilfe. Beim Anschliessen von meinem externen USB Laufwerk WD My Book Duo bestückt mit 2 14TB Laufwerken und konfiguriert als 2 Einzellaufwerke findet Unraid 6.10RC7 immer nur 1 von den 2 Laufwerken. Gibt es da Abhilfe Um jeden Tipp bin ich dankbar !!!!
  4. Innerhalb der Konsole vom Plexdocker: root@3d8d821051b9:/# ls -la /dev/dri total 0 drwxr-xr-x 2 root root 80 May 3 11:17 . drwxr-xr-x 6 root root 360 May 3 11:17 .. crwxrwxrwx 1 root videovnl2 226, 0 May 3 11:17 card0 crwxrwxrwx 1 root videovnl2 226, 128 May 3 11:17 renderD128 root@3d8d821051b9:/# Sieht doch eigentlich gut aus! Oder?
  5. Folgendes wird angezeigt: root@Tower:~# ls -la /dev/dri total 0 drwxrwxrwx 3 root root 100 May 3 11:16 ./ drwxr-xr-x 16 root root 3260 May 3 11:17 ../ drwxrwxrwx 2 root root 80 May 3 11:16 by-path/ crw-rw---- 1 root video 226, 0 May 3 12:07 card0 crwxrwxrwx 1 root video 226, 128 May 3 11:16 renderD128 root@Tower:~#
  6. Intel NUC11 mit Intel Celeron CPU N4505 Brauche eure Hilfe. Es funktioniert einfach nicht. Obwohl alles vorhanden, "/dev/dri" ist erzeugt worden. Habe aber trotzdem keine Hardware Beschleunigung in meinem Plex Docker Server. Ich besitze einen Plex Pass und die Hardwarebeschleunigung im Plex Server ist aktiviert. Hat jemand einen Tip.
  7. I need help. my running system with vlans enabled, get in the vlan network settings an ipaddress from my external dhcp server. all is well. but when i start a docker container as example on br0.10 with automatic dhcp settings then take the container an ipaddress not from my external dhcp server. it take one that already is in use from my external dhcp server. i dont understand this.
  8. Ist es möglich einen mDNS (Bonjour/Zeroconf/Avahi) auf dem Unraid System zum laufen zu bekommen. Es gibt was interessantes für den Raspberry. Siehe link. http://blog.wenzlaff.de/?p=3249 https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/1912251.htm Ist sowas auf Unraid möglich oder Mikrotik Router?? Ich möchte aber ungern am Root System etwas ändern.
  9. Temperatur liegt bei knapp über 50 Grad. Also alles im grünen. Es passiert ja selbst dann, das sich das Modul abmeldet, wenn nichts übertragen wird. Kabellänge ist gerade mal 1.5 Meter. Ich habe 3 DAC Module von unterschiedlichsten Herstellern probiert. Bei allen Modulen das gleiche. Ich bin jetzt erstmal wieder auf meine Ethernet Karte gegangen da jedesmal mein IOBroker und die Datenbanken unbrauchbar waren.
  10. Hi guys. It is possible that i can restore only 1 or special selected docker and not ever all docker ????
  11. Leider heute morgen schon wieder. Nach ca. 10 Stunden keine Verbindung mehr ...Grrrr. Leider nicht zu nutzen....
  12. Habe 7.1.1 installiert. Die Module sind ohne Patchkabel. Die Verbindung ist fest in den Modulen integriert. Ich versuche mal fix 10G einzustellen..
  13. Ja SFP+ Auf der anderen Seite auch SFP+ mit dem Mikrotik Routerboard RB9005. Schon 2 Hersteller vom SFP+ getestet. Einmal einer von Mikrotik und jetzt aktuell von "Arista Networks SFP-10G-CU2M" bei beiden das gleiche Problem. Habe jetzt die Tools installiert und die Firmware aktualisiert. Jetzt mal abwarten. Danke erstmal für die rasche Antwort. Device #1: ---------- Device type: ConnectX3 Device: 01:00.0 Configurations: Next Boot SRIOV_EN False(0) NUM_OF_VFS 0 LOG_BAR_SIZE 0 BOOT_OPTION_ROM_EN_P1 False(0) BOOT_VLAN_EN_P1 False(0) BOOT_RETRY_CNT_P1 0 LEGACY_BOOT_PROTOCOL_P1 None(0) BOOT_VLAN_P1 0 BOOT_OPTION_ROM_EN_P2 False(0) BOOT_VLAN_EN_P2 False(0) BOOT_RETRY_CNT_P2 0 LEGACY_BOOT_PROTOCOL_P2 None(0) BOOT_VLAN_P2 0 IP_VER_P1 IPv4(0) IP_VER_P2 IPv4(0) CQ_TIMESTAMP False(0)