Docker restlos entfernen


Recommended Posts

Mahlzeit,

 

ich würde gerne einmal Plex komplett, also wirklich alles, löschen und anschließend neu installieren und konfigurieren.

Wo legt Unraid überall Installations- und Konfigurationsdateien ab?

Reicht es bei

- Docker -> Entfernen -> Haken bei "Abbild auch entfernen"

- in Appdate den Ordner löschen

oder wird irgendwo noch etwas abgelegt?

 

Ich habe irgendwo eine Einstellung versaut, dass der Stream alle 10 Min. für ein paar Sek. stockt. Netzwerk etc. ist nicht voll. Das war vor ein paar Tagen noch i.O.

Deswegen möchte ich gerne nochmal eine saubere Installation testen. Geht ja eigentlich flott.

Link to comment
Posted (edited)
2 hours ago, i-B4se said:

ich würde gerne einmal Plex komplett, also wirklich alles, löschen und anschließend neu installieren und konfigurieren.

 

Damit verlierst Du auch Deine Abspielstatistik. Willst Du das?

 

Sichern der Abspielstatistik:

# Den Pfad zur Datenbank musst Du anpassen. Bei mir startet das mit /mnt/pool_nvme/system/appdata/plex/...
# Den Pfad zur Sicherung musst Du ebenfalls anpassen. Bei mir startet das mit /mnt/disk17/Backup/Tower/system/appdata/plex.settings/

echo ".dump metadata_item_settings" | sqlite3 /mnt/pool_nvme/system/appdata/plex/Library/Application\ Support/Plex\ Media\ Server/Plug-in\ Support/Databases/com.plexapp.plugins.library.db | grep -v TABLE | grep -v INDEX > "/mnt/disk17/Backup/Tower/system/appdata/plex.settings/settings.sql"

 

- Plex Container stoppen

- Plex Container löschen inkl. Image-

- den Appdata Pfad zu Plex komplett löschen (bei mir /mnt/pool_nvme/system/appdata/plex). Achtung, gefühlt Trillion Dateien und Ordner

- auf dem boot Stick in /boot/config/plugins/dockerMan/templates-user die gespeicherte XML der Plex Konfiguration löschen

 

Das müsste es sein.

 

Bist Du Dir sicher, dass Du nicht eine Netzwerk Einstellung "versaut" hast. Je nach Umfang Deiner Bibliothek und Deinen Einstellungen ist Plex sehr umfangreich. Ich habe mir deshalb zusätzlich noch Screenshots von allen Einstellungen und Bibliotheks-Einstellungen auf Seite gelegt.

 

Edited by hawihoney
  • Thanks 1
Link to comment
7 minutes ago, hawihoney said:

Damit verlierst Du auch Deine Abspielstatistik. Willst Du das?

Das ist tatsächlich nicht so wild.

7 minutes ago, hawihoney said:

Bist Du Dir sicher, dass Du nicht eine Netzwerk Einstellung "versaut" hast.

Jup, ich habe nämlich nichts am Netzwerk geändert und es gab auch keine Updates.

 

Ich werde noch ein wenig testen, aber falls es nicht klappt muss ich wohl.

Link to comment

Ohne Kommandozeile:

- Container über das Menü > remove inkl Images entfernen

- mit dem appdata clean up plugin den Plex Ordner löschen (alternativ ab unRAID 6.11: File Manager Plugin und den entsprechenden Unterordner von allen Disks und Pools entfernen)

- über add Container den Eintrag im Dropdown auswählen und mit dem X löschen (das löscht die XML vom Stick)

 

 

  • Thanks 2
Link to comment
  • 5 months later...

ich hab mir gestern offensichtlich die plex datenbank zerschossen (keine updates des library contents, librarys können nicht gelöscht werden). da es sich um ein testsystem handelt, ist eine saubere neu-installation von plex mein favorit. danke an dieser stelle.

 

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.