Kopiervorgang langsam


Go to solution Solved by mgutt,

Recommended Posts

Grüße in die Runde und guten Nabend. 

 

Kleines Problemchen, wobei mir die Suche nicht helfen konnte oder ich hab es überlesen. 

 

Um was geht es genau? Also folgendes, wenn ich zum Beispiel eine ISO 4gb groß von Windoof zu einem anderen Windoof PC übers LAN kopiere bekomme ich 280MB/s beide Richtungen. Kopiere ich von unraid die selbe Datei auf meinen PC sind es 280mb/S ABER mach ich das vom PC zu unraid sind es nur 125mb/s. Der Unraid Ordner liegt im Cache. Der besteht aus 3 ssds im "raid 0", auch wenn ich auf den nvme Cache schreibe bekomme ich nur die 125mb/s. 

 

Jetzt die beste Frage 😅 woran liegt das? 

Link to comment

mhh hab ich mich wohl falsch ausgedrückt, also ruckeln tut da gar nix, es gibt auch keinen einbruch oder so, nur von der Datenrate her unterschiede. Der UP und Download zwischen den WinPC´s geht mit 280 MB/s , von Unraid auf einen WinPC gibt ebenfalls 280mb/s nur eben von WinPC auf Unraid sind es "nur" die 130mb/s

und das kann ich mir nicht erklären. Ich hab fast das gefühl, dass der upload von WinPC auf Unraid evtl auf ne HDD geht und dann erst auf die nvme? Aber dann wäre ja der Cache sinnfrei. Ich hab 2x4TB als Array , 2x 2TB SSD Cache , 1x 500GB nvme als Cache.

Link to comment
  • Solution
On 10/21/2022 at 12:32 PM, figurama said:

Die ssds sind zwei von SanDisk Plus SDSSDH3_1T00  1TB und eine Samsung Evo870 250GB 

Ist das bei allen absolut gleich?

 

On 10/21/2022 at 1:12 PM, figurama said:

Kann ich evtl hier was falsch gemacht haben

Starte im Safe Mode neu (auf den Flash Stick klicken). Dann startet unRAID ohne Plugins. Oder halt das Plugin löschen und neu starten. Dann weißt du es verbindlich ob es daran liegt.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Ich erlaube mir dieses Thema aufzugreifen um mein vermeindlich selbes Problem zu thematisieren.

 

Ich möchte übers Netzwerk von meinem Windows 10 Pro Computer auf meinen Unraid Server Daten kopieren.

Eine Ordnerfreigabe bei Unraid lies sich gut umsetzen und via Windows Explorer konnte ich auch den Ordner finden

um dort meine Daten hin zu kopieren. Nun ist es so das meine Kopiergeschwindigkeit gerade mal max 30mb/s beträgt.

 

Ich hatte irgendwo gelesen dass man das mit einem Cache Laufwerk beschleunigen kann. Ich habe eine 120GB SSD

Platte im System, also habe ich beim besagten freigegebene Ordner den Cache aktiviert und auf bevorzugt umgestellt.

Ja ich habe das Deutsch Sprachpaket installiert - da mein Englisch in solch komplexen Sachen nicht fit ist.

 

Mit dem Cache stieg dann meine Kopiergeschwindigkeit auf gut 80mb/s an - Super dacht ich mir. Nur blöd das mein

Cache Speicher voll ist und Unraid nun nichts mehr kopiert bzw. empfängt und der Kopiervorgang von Windows Seite

abgebrochen wurde.

 

Der Cache ist voll! Ich habe also die Cache Option wieder aus dem freigegeben Ordner entfernt, kann jetzt aber auch nicht

mehr den Cache leeren bzw verschieben. Das hat also irgendwie nicht geklappt.  Hab dann den Cache wieder aktiviert und

unter Start "Verschieben" erneut ausgeführt. Der Mover konnte dann den Cache leeren.

 

Ich habe im Haus ein 1Gb Netzwerk verbaut. Der Unraid Server arbeitet auf einem Intel S1200kp Motherboard mit zwei

LAN Ports und einem Intel Xeon E3 1225 @ 3,10GHz mit 8GB Arbeitsspeicher. 23 TB Datenspeicher

 

Wie kann ich die Kopiergeschwindigkeit im Netzwerk erhöhen?

Link to comment

Hm...ich muß mir im Nachgang das mit dem Mover nochmal ansehen-vielleicht gibts ja ne Anleitung wie man den im Bezug auf den reinen Datentransfer optimal einstellt.

 

Aber die Frage war ja - wie kann ich generell die Datengeschwindigkeit übers Netzwerk erhöhen? Hatte ja die Wahnwitzige Vorstellung, das mit zwei LAN Anschlüssen mehr übers Netzwerk geht...ich bin was das angeht aber auch ein Noob

Link to comment

Na ja über ein Gigabit Netzwerk kannst ja "nur max. 110 MB pro Sekunde". Letzten Endes entscheidet die langsamste Komponente in deinem Netzwerk. Kann ne Festplatte sein oder oder oder. Selbst wenn du zwei Karten hast, spätestens am switch oder Router kommt der Flaschenhals. 

 

Link to comment

1.) Der Cache des Shares muss auf Ja gestellt werden, damit der Cache geleert wird

2.) Der Mover muss den Cache sehr schnell leeren, wenn du nur 120GB zur Verfügung hast. Auf der Übersicht beim Mover einfach den Zeitplan anpassen.

3.) Du musst den Free Min Space des Cache und des Shares größer einstellen als die größte Datei, die du auf den Server hochladen möchtest, was vermutlich eine 120GB SSD ziemlich nutzlos als Cache macht. Man will den Cache ja schließlich noch für Docker verwenden. Solltest du das nicht tun, machst du eh was falsch.

4.) Mehrere LAN Anschlüsse erhöhen nur die Geschwindigkeit, wenn du SMB Multichannel und RSS korrekt konfiguriert hast. Könnte aber bei der verbauten CPU eng werden, da man dafür eine sehr hohe Single Thread Leistung benötigt.

5.) 30 MB/s ins Array deuten daraufhin, dass du SMR Platten im Array hast oder mit SATA Port Multipliern arbeitest. Beides ist nicht empfohlen.

 

 

Link to comment
14 minutes ago, mgutt said:

SMR Platten im Array hast oder mit SATA Port Multipliern

 

Äh Bahnhof... 😞 Ich habe eine PCIe Sata Controller im IT Modus und daran hängen 6 SATA Festplatten.

 

Parity WD60EZAZ

Disk 1 und 2 WD60EZAZ

Disk 3-5 WD30PURX

am S1200kp WD20EZRX und die WDS120G0A

 

Ich hätte noch einen Intel SSD Pro 5400 mit 256GB - wäre die besser?

Edited by Maverick_GERMANY
Link to comment
10 minutes ago, Maverick_GERMANY said:

Parity WD60EZAZ

Das ist eine SMR. Es ist also kein Wunder, dass das Array so lahm ist.

 

14 minutes ago, Maverick_GERMANY said:

PCIe Sata Controller im IT Modus

Du meinst einen RAID Controller im IT Modus. Ein SATA Controller schleift ja bereits alles 1:1 durch ;)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.