Jump to content
mese

Krusader Sync, Daten im Finder nicht sichtbar, in Unraid aber sichtbar

13 posts in this topic Last Reply

Recommended Posts

Hallo, 

 

ich habe von einer externen Festplatte die Daten auf das Array mit Krusader synchronisiert. Lief auch ohne Probleme. 

Jetzt sind die Daten aber im Finder nicht sichtbar. Wenn ich aber in Unraid auf die Festplatte zugreife sind die Daten vorhanden. 

Wo liegt das Problem. 

 

MacBook Pro OS: Catalina 10.15.6

 

Vielen Dank im Voraus. 

Share this post


Link to post

Ich schätze es liegt ein Berechtigungsproblem vor, vermutlich hast du mit dem User root die Daten auf das Array kopiert?

Oder hast du einfach ein Verzeichnis auf dem Array angelegt?

Wo hast du die Daten hinkopiert (/mnt/user/blabla oder /mnt/user0/blabla oder ...)

 

hmmm, da fehlen einige Infos:

  • wie hast du synchronisiert (kopiert, Synctool, ...)?
  • von wo nach wo (ext. HDD an Mac zu Unraid, ext. HDD an Unraid zu Unraid, ...)?
  • wenn von ext. HDD an Unraid zu Unraid, mit welchem User?
  • wohin hast du synchronisiert, spricht stimmen die Freigaberechte?
  • was heißt "Wenn ich aber in Unraid auf die Festplatte zugreife": von wo (Client, ssh, ...) nach wo (Browser, Freigabe (smb/nfs))

 

Share this post


Link to post

Kann es eventuell sein das du ordner auf dem array erstellt hast ohne eine freigabe zu machen?

Wieviele dateien hast du kopiert?

Kann es sein das du es direkt in den container kopiert hast weil evtl ein pfad nicht gestimmt hat?

Share this post


Link to post

Ja ich habe das mir root ausgeführt, krusader synctool, 

Die Daten habe ich von einer externen Festplatte direkt auf einen neuen Ordner den ich angelegt hatte. Ohne Cache. 

Wie gesagt wenn ich it Krusader mir die Daten ansehe sind alle da. 

Du hast wohl recht es ist ein Berechtigunsproblem. 

Ich bin noch ziemlich neu in dieser Materie. Leider. 

Ich kann mich mit root nicht einloggen mit meinem Macbook. Das google ich mal woran das liegt. Was für eine Lösung gibt es denn bei diesem Problem? 

Ich kann mich ja bei Unraid nicht mit dem User anmelden wie soll ich den das nächste mal die Syncvorgänge machen? 

Danke nochmal im Voraus. 

 

Share this post


Link to post

ich habe alles in den Ordner "Bilder" gelegt. ( Synchronisiert ). Wenn ich ganz rechts auf Ansicht des Ordners gehe dann sind alle Dateien da.

( mit root angemeldet ) . Wenn ich aber über den Finder ( mit einem von mir angelegten Benutzer drauf gehe sind die Dateien nicht da ). Schreib und Leseberichtigung habe ich gemacht. 

Bildschirmfoto 2020-09-01 um 22.54.12.png

Share this post


Link to post

Kannst du - vom Mac mit dem Finder - dort Dateien in "Bilder" ablegen/speichern?

Wenn ja: Siehst du in Unraid - wenn du rechts in der Spalte "Ansicht" im Ordner "Bilder" schaust - auch diese neuen Dateien?

Share this post


Link to post

Wohin hast du die files kopiert, direkt auf's array, sprich welchen pfad hast du genommen (/mnt/user/...) oder /mnt/diskX/...=?

Du hast überall die Cache eingeschaltet

Share this post


Link to post

Also ich habe das mit Krusader gemacht. Custom_Path Unraid_shares Bilder steht da.  Im Finder steht Volumes/Bilder .. 

 

Den Cache habe ich heute überall eingeschaltet weil ich ihn ausgetauscht habe. Sprich eine alte SSD mit 120GB habe ich ersetzt durch eine NVme mit 1TB. 

 

 

ok, ich glaube ich weiß was schief läuft. Krusader bei der Installation habe ich zwar das video vom Spaceinvader angesehen aber das ist von 2017 und überhaupt nicht mehr aktuell. Dann habe ich alle Standardwerte einfach gelassen und es hat funktioniert. Ich wundere mich schon die ganze Zeit warum ich aber nur 20GB angezeigt werden wenn ich mit Krusader auf meine Shares zugreife. Kann es sein das es damit zu tun hat? 

 

Ich kann alles nochmal neu machen. Habt ihr eine Empfehlung wie am besten die Daten von meinen externen Festplatte aufs Array bringen soll? Das sind schon mehrere Terrabytes? 

Vielen Dank nochmal. 

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2020-09-01 um 23.33.59.png

 

Bildschirmfoto 2020-09-01 um 23.37.48.png

 

 

Bildschirmfoto 2020-09-01 um 23.53.47.png

Edited by mese

Share this post


Link to post

Krusader als docker nehme ich an.

Zeig doch mal deine Krusader Dockerkonfiguration (>Docker>Kursader>Edit). Nicht vergessen mit Klick auf "Show more settings ..." zu erweitern.

"Advanced view" brauchen wir erst mal nicht denke ich.

(Meine Beschreibung ist englisch weil ich noch die 6.8.3 habe, du wohl die neue Beta 25?)

Share this post


Link to post

Guten Morgen, 

ja ich habe die 6.9.0 Beta 25.

 

 

Kann mir jemand erklären warum ich mich über den Browser bei Unraid direkt nicht mit einem Benutzer anmelden kann und im Gegensatz dazu kann ich mich über den Finder nicht mit root anmelden kann? 

 

 

Bildschirmfoto 2020-09-02 um 08.37.01.png

Edited by mese

Share this post


Link to post
On 9/2/2020 at 8:39 AM, mese said:

Kann mir jemand erklären warum ich mich über den Browser bei Unraid direkt nicht mit einem Benutzer anmelden kann und im Gegensatz dazu kann ich mich über den Finder nicht mit root anmelden kann? 

Beides ist korrekt. Die WebGUI kann ausschließlich vom Root-User geöffnet werden. Die Share-User sind dagegen nur für AFP/SMB da.

 

Wie greifst du auf den Share mit dem Finder zu? Also welchen Unterordner? In Unraid gibt es ja die Möglichkeit sowohl Ordner als auch Disks freizugeben. Wenn du jetzt mit dem Finder zB auf "disk1" zugreifst, aber die Bilder noch auf dem SSD Cache liegen, wären sie ja im Ordner "cache" und daher nicht unter "disk1" zu sehen.

 

Die andere Sache wären die bereits angesprochenen Rechte. Eventuell setzt Krusader einen Owner, der sich mit dem Standard-Owner von Unraid so beißt, dass die Dateien im Share über den Finder nicht angezeigt werden. Öffne am besten mal das Terminal (oben rechts):

2097756202_2020-09-1701_31_31.png.0659a09bf7b4910d3178ca420a8b3152.png

 

Dann lässt du dir mal die Rechte der Dateien unter /mnt/user/Bilder/ wie folgt anzeigen (und zeigst sie uns evtl mal):

ls -l /mnt/user/Bilder

Ordner sollten zB "drwxrwxrwx 1 nobody users" besitzen.

 

Mehr Details bekommst du zB so:

stat /mnt/user/Bilder/*

Dann wird zB auch die ID des Users / der Gruppe ausgegeben "Access: (0777/drwxrwxrwx)  Uid: (   99/  nobody)   Gid: (  100/   users)". Und nun siehst du auch warum @DarkMan83 sagte, dass deine Krusader Einstellungen eigentlich richtig aussehen, denn in Docker wurde der User 99 und die Gruppe 100 hinterlegt. Es wäre also eigentlich komisch, wenn die kopierten Dateien andere Rechte hätten.

 

Sollten die Rechte falsch sein, könntest du sie über die WebGUI korrigieren lassen:

http://tower/Tools/DockerSafeNewPerms (Tools -> Docker Safe New Perms)

 

Dann noch eine Frage, da ich bei Mac nicht fit bin. Nutzt du die SMB oder AFP Freigabe von Unraid oder vielleicht sogar beides? Hast du dann auch bei beiden Protokollen dem User die Lese- und Schreibrechte eingeräumt? Mach dazu evtl einen Screenshot von den Share-Einstellungen:

http://tower/Shares/Share?name=Bilder

 

P.S. nimm bei Krusader den Host Path 2 raus. Es ist gefährlich Dateien zwischen Disks und Shares zu verschieben. Arbeite lieber ausschließlich auf den Shares.

 

Edited by mgutt

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.