Nextcloud > Benutzer anlegen klappt nicht


Go to solution Solved by mgutt,

Recommended Posts

29 minutes ago, mgutt said:

Hat der Container denn 99 und 100? Und vor allem: Wurden die Ordner gelöscht, bevor die Neuinstallation versucht wurde?

 

--user=99:100 ist beim Original Container zb wichtig.

Nach dem Entfernen eines Containers lösche ich immer die Verzeichnisse mit "Clean Appdata" und entferne das Template bei "Previous Apps" im "Store".

 

So, nun erneute Neuinstallation des offiziellen NC-Containers.

 

Diesmal mit 99:100

553345524_Bildschirmfoto2022-11-19um20_03_34.thumb.png.c4f6b86b2bf9ed4e4ec92bca82899f3f.png

 

Erneut keine Chance bei der Anlage von Usern.

Link to comment

Ich kann den Fehler nicht reproduzieren.

 

Folgendes gerade gemacht:

MariaDB-Official ohne irgendwelche besondere zusätzlichen Einstellungen ausgerollt.

Lediglich den Pfad von /mnt/user... nach /mnt/cache... geändert.

 

Gewartet bis

Quote

2022-11-19 20:46:38+01:00 [Note] [Entrypoint]: MariaDB init process done. Ready for start up.

in den Logs vom Container auftaucht.

 

Danach ebenfalls ohne extras den officiellen Nextcloud Container ausgerollt.

Auch hier nur den Pfad angepasst.

 

Dann beim ersten Aufruf der WebUI von Nextcloud die Datenbank eingestellt und den ersten User eingegeben, das wars.

Danach Standard Apps installieren lassen.

Jetzt einen zweiten User eingerichtet. Keine Probleme.

Link to comment

@Archonw

Okay, interessant.

Wenn wir vom "offiziellen" Nextcloud Container sprechen, meinen wir knex666's Repository, korrekt?

Denn wenn ich den installieren möchte, muss ich noch einen weiteren Parameter für den Port um auf die WebUI zugreifen zu können hinzufügen.

So sieht es direkt aus dem "Store" aus. Keine Portangaben für die WebUI:

 

858383770_Bildschirmfoto2022-11-19um21_37_55.thumb.png.da12c5b932cfef774d6e38039d2f1280.png

 

Weil Du schreibst, das Du nur den Pfad angepasst hast.

 

Wie greifst Du denn, mit den Einstellungen aus dem Screenshot, auf die WebUI zu?

Link to comment
13 minutes ago, saber1 said:

 

Denn wenn ich den installieren möchte, muss ich noch einen weiteren Parameter für den Port um auf die WebUI zugreifen zu können hinzufügen.

Jo, das Templates ist ziemlich mäh. Ich schau mal, dass knexxx das mal optimiert.

Link to comment
12 minutes ago, saber1 said:

DB SQLite genommen.

Selbes Problem

Lösch mal bitte den Share und die Unterordner in appdata. Cleanup appdata lässt leere Ordner zurück. Oder ändere alle Pfade so ab, dass der Hauptordner vom Container erstellt wird.

Link to comment
6 minutes ago, mgutt said:

Lösch mal bitte den Share und die Unterordner in appdata. Cleanup appdata lässt leere Ordner zurück. Oder ändere alle Pfade so ab, dass der Hauptordner vom Container erstellt wird.

In Ordnung. Mache ich jetzt.

Und einen dedizierten Share für die NC-Daten nicht anlegen?

Wenn ja: Public? Private?

Link to comment

So:

Alles vom Container machen lassen.

Allerdings von user zu cache geändert.

/mnt/user/Share vom NC-Container erstellen lassen.

SQLite gelassen.

Weiterhin lassen sich nur Gruppen erstellen. Benutzer anlegen > Freeze

So sieht mein Template aus:

1770886262_Bildschirmfoto2022-11-19um22_11_03.thumb.png.9b3c300a59e85928cde160303293c94a.png

 

1560855608_Bildschirmfoto2022-11-19um22_11_21.thumb.png.f457174fb6cc686cedad43c27684ac67.png

 

Und hier noch, wie ich den Port für die WebUI erstellt habe. Nur zur Sicherheit...

 

1525351444_Bildschirmfoto2022-11-19um22_11_30.thumb.png.ccd57bc81e30dc4e836260f8c55f55c0.png

 

Link to comment
1 minute ago, saber1 said:

Und einen dedizierten Share für die NC-Daten nicht anlegen?

Jeder Ordner unterhalb /mnt/user ist automatisch ein Share. Daher kannst du den ruhig vom Container erstellen lassen.

 

4 minutes ago, saber1 said:

Wenn ja: Public? Private?

Das hat nichts mit Nextcloud oder den Rechten des Ordners zu tun. Diese Einstellung betrifft nur den Zugriff über das Netzwerk. Kann man auch später einstellen.

 

1 minute ago, saber1 said:

Weiterhin lassen sich nur Gruppen erstellen. Benutzer anlegen > Freeze

Ok, komisch.

 

In deiner aktuellen Config wären die User Files sogar auf dem Cache gelandet. Die liegen nämlich unterhalb von /data

 

Kannst du mal wieder bei Null anfangen und statt :latest mal :24 benutzen? Dann lädt er nicht die aktuelle 25er Version.

 

 

Link to comment
8 minutes ago, saber1 said:

Der vom Container erstellte Share (Cache only) zeigt unplausiblen freien Speicherplatz an: 4 TB

Ist der Cache only?! Normalerweise ist der Standard meine ich yes. Und wo siehst du jetzt die 4TB?

 

2 minutes ago, saber1 said:

So, Version 24 lässt das Anlegen von Benutzern zu:

OK komisch. Ich mach das auch gleich mal auf meinem Testserver. Also admin rein und dann direkt User adden?

 

 

Link to comment

Ich hätte sonst gesagt mach doch mal nur das was ich auch gemacht habe. Ich habe es jetzt zwei mal gemacht, und keinerlei Probleme.

Keine Extras eintragen oder der ähnliches. Nur das was laut Template ausgefüllt werden muss. Lass auch die Pfade einfach mal auf Standard.

 

Dann sollte es auch bei dir ohne große Probleme durchlaufen.

Link to comment

Also ich hab es gerade auf meinem Testserver ausprobiert. /appdata enthielt keinen Ordern /nextcloud:

 

image.thumb.png.7a13fd0ad842afab3d03ad7d05bc0774.png

 

Bei den Container-Einstellungen habe ich wie du 444 und den WebUI auf 80 eingestellt (/mnt/cache geht aktuell bei dem Testserver nicht, der hat nur eine NVMe im Array, sollte aber keinen Unterschied machen)

 

image.thumb.png.87996f9feea868cff5a99a9167dc92de.png

 

🤷‍♂️

Link to comment
15 minutes ago, Archonw said:

Ich lösche über ssh noch vorher schnell die alten Verzeichnisse, damit da keine Rest bleiben. Ist auch wie ich finde am schnellsten und einfachsten erledigt.

Du solltest dir mal das File Manager Plugin anschauen 😉

 

image.thumb.png.83524fa5ab4f76c48068025ddd146651.png

Link to comment
7 minutes ago, mgutt said:

Hast du diese extra Software beim ersten Start installieren lassen?

Nein

 

5 minutes ago, mgutt said:

Du solltest dir mal das File Manager Plugin anschauen 😉

File Manager ist installiert.

 

Lösche immer alle Pfade per CLI

rm -r

 

Echt wahnsinn.

Habe eben erneut die 25er Version installiert.

Diesmal ebenfalls alles so gelassen. Also user usw...

SQLite

Freeze beim Anlegen eines Benutzers

Link to comment
  • Solution
14 hours ago, saber1 said:

Das Problem ist, das ich keine zusätzlichen User anlegen kann. Nach einem Klick auf den Button kommt keine Eingabemaske

Ok, ich denke das liegt am Browser. Welchen verwendest du? Adblocker oder Popupblocker aktiv? Inkognito-Tab ausprobiert? Mir ist nämlich aufgefallen, dass das Popup ca 1 Sekunde braucht zum Laden. Also schon ungewöhnlich lange. EDIT: Gerade noch mal gedrückt und es dauerte diesmal 10 Sekunden bis das Popup erschien... erneut gedrückt 15 Sekunden, dies mal konnte man kurz die Warnung vom Browser sehen, dass die Seite nicht antwortet. Also da ist in jedem Fall was in Nextcloud 25 verbuggt. EDIT: Diesmal noch länger und ich konnte einen Screen von der Meldung machen:

image.thumb.png.b97a17316b016cbbc1ca709e3d319f2a.png

 

Laut Google Chrome Taskmanager über 60% CPU Last. Da hat jemand wohl irgendwas in Javascript verhauen:

image.png.c7bded6cf7cd4057e783e57d3970bc3a.png

 

Hatte ich eigentlich schon angemerkt, dass meine private NC auf 24 festgesetzt ist? ^^

Link to comment

@mgutt

Tatsache.

Da Du es auf einem Testserver installiert hattest, habe ich es ebenfalls jetzt mal auf meinem Backup-Server probiert.

25er Version. Alles auf default.

 

Dann Deinen letzten Post gelesen.

 

7 minutes ago, mgutt said:

Welchen verwendest du?

Bin am Mac > Safari

Ist für seine "Sicherheits"-Features bekannt.

 

Also mal direkt jetzt mit Firefox probiert:

 

1597663721_Bildschirmfoto2022-11-19um23_02_03.thumb.png.5400c3fa644a39261cd73e9301d8a152.png

 

😁

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.