Festplatte mit Daten einbinden - Mediaserver


Tremendous

Recommended Posts

Liebe Unraid Experten,

 

ich habe jetzt die halbe Nacht gesucht gehabt aber irgendwie nicht das richtige finden können.

Ich habe gestern zum ersten Mal, Dank an CT3003, Unraid auf meinem Server installiert. Klappte auch alles wunderbar.

Nun will ich aber einen Media Server damit betreiben und meine existierende Festplatte mit jeder Menge Filme nutzen.

Aber irgendwie kann ich die nicht einbinden so dass die Dateien darauf auf gefunden werden können.

Ich hatte sie dem Array zugewiesen, da bekomme ich sie auch nicht mehr raus :/

Kann ich eventuell gar keine beschriebene Platte mit einbinden um die Daten zu nutzen?

 

Daneben liegen hier noch mehr Festplatten mit dutzenden Filmdateien die ich ebenfalls einbincen möchte nachdem ich die erste interne Platte zum laufen gebracht habe.

 

Installiert habe ich PLEX und jellyfin.

 

Ich verzweifel so langsam damit.

 

grafik.png.db69926987083a98c440ddc325e9fbdf.png

Link to comment
3 hours ago, Tremendous said:

und meine existierende Festplatte mit jeder Menge Filme nutzen.

wenn du diese ins Array schiebst ... wird das so nicht gehen, oder war die bereits mal in einem Unraid System ? oder ist entsprechend formatiert ?

 

in deinem screenshot ist auch bereits in Mix aus SSD und HDD im Array ? so gewollt ?

 

um deine Daten jetzt zu kopieren, bestehende disks in UAD (unassigned devices) einbinden, Daten rüber kopieren ...

aber ich schätze da fehlt es aktuell noch an der Idee wie ? vielleicht sollte dir dein Kollege da nochmals etwas Hilfestellung anbieten ;)

 

3 hours ago, Tremendous said:

Kann ich eventuell gar keine beschriebene Platte mit einbinden um die Daten zu nutzen?

 

Alternativ, die bestehende/n Platte/n in UAD belassen (ntfs ...) und diese dann in deinem Mediaserver (Plex, Jelly, Emby, ...) einbinden ...

auch das geht, wäre aber dann keine Unraid disk im Array ;)

Link to comment
1 hour ago, alturismo said:

Alternativ, die bestehende/n Platte/n in UAD belassen (ntfs ...) und diese dann in deinem Mediaserver (Plex, Jelly, Emby, ...) einbinden ...

auch das geht, wäre aber dann keine Unraid disk im Array

 

Genau das möchte ich als Ergebnis haben. Die Daten ohne Formatierung behalten und die Platte im Mediaserver nutzen.

 

*EDIT*

Ausm Array habe ich sie raus nun.

Aber sie als Mediaquelle anzusteuern scheitert weiterhin.

 

 

 

 

Edited by Tremendous
Link to comment
8 minutes ago, Chr1sch said:

Bin noch nicht so bewandert mit unRaid und lerne noch, aber wenn ich mich nicht täusche musst du unter "Tools/new Config" eine neue Konfiguration anlegen da sich dein Setting/Array ändert.

Ganz genau, das habe ich hinbekommen.

Habe mir nun Unassigned Devices + Plus installiert, aber mounten kann ich das Drive dennoch nicht.

grafik.thumb.png.c5a17dc7c933be8afefabfa41f81ee9b.png

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.