MPHxLegend

Members
  • Content Count

    70
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by MPHxLegend

  1. @mgutt was müsste ich im Script hinzufügen, damit ich benachrichtigt werde per Agents, dass das Script fertig ist?
  2. Wie stelle ich ein Backup wieder richtig her? Die fehlenden Shares/Dateien einfach von der BackupHDD auf das Array schieben?
  3. 1) Die Zielplatte muss/sollte in XFS formatiert sein? 2) Wenn ich die Backups erstellt habe und diese wieder zurück *kopieren/ersetzten* will, sehe ich mittels Krusader die Dateien auf der externen HDD nicht, wo ist da mein Fehler?
  4. Wäre der Pfad für eine externe Platte über UAD richtig?
  5. Man darf ja mal Glück haben Könnte auch sein, aber deswegen das Netzteil tauschen zaahlt sich nicht aus. Ich bin schon froh mit dem Xeon und dem "schlechten" C246-WU4 unter 20 Watt zukommen. Mache ich mal wenn ich von allem ein Backup habe.
  6. Ich habe aus dem verlinkten Thread das Script in das GO File gepackt und die BIOS Einstellungen ErP und CEC 2019 wieder disabled und komme so auf 18.0 - 19.0 W. Ich weiß nicht warum aber ErP und CEC 2019 erhöhen den Verbauch auf 18.1 - 19.9 W. Denke ich kann somit nicht mehr einsparen.
  7. Mit powertop --auto-tune ist der Verbrauch auf 18.1 - 19.9 gefallen. Dies muss ich nach jedem Neustart ausführen, gibt es die Möglichkeit dies automatisch zutun? Dies funktioniert bei mir im WebTerminal nicht, muss ich dazu ein Script anlegen und dieses ausführen? Docker und VM sind deaktiviert. Habe ich Enabled aber hat sich nichts geändert am Verbrauch, auch nicht im Standby. Habe ich nichts gefunden, wie der Threadersteller auch schon zuvor
  8. Ich grabe den Thread hier mal wieder aus, da ich mich mit dem Thema Strom sparen beschäftige und das gleiche MB habe. Ich habe zuvor ohne Einstellungen am BIOS einen Verbrauch von 26.3 - 29.0 W gehabt. Dies wurde mittels TP Link HS110 gemessen, dass HS110 hatte ich mal mit einem geeichten Messgerät vermessen und daraus hat sich bei 500 W Verbrauch eine Abweichung von 0.5 % und bei 1.3 W Verbrauch eine Abweichung von 0.45% ergeben. Ich habe bei der aktuellen HS110 eine REV. 2.0, damals habe ich aber eine REV. 1.0 vermessen, danke sollte sich nichts geändert haben, bei Gelegenheit verme
  9. Hello, What is the simplest way to delete a false created database? Could I delete the Folder (database) in \\10.0.0.20\appdata\mariadb\databases ? EDIT: Solution -> First show all databases with " SHOW DATABASES; " Delete the database you want with " DROP DATABASE databasename; "
  10. Hey guys, I've tried to install the Docker with default settings. The Docker wont start and the log shows following errors: 2021-04-01 09:22:17.234741 [info] Host is running unRAID 2021-04-01 09:22:17.254309 [info] System information Linux b21aac0e4fe1 5.10.21-Unraid #1 SMP Sun Mar 7 13:39:02 PST 2021 x86_64 GNU/Linux 2021-04-01 09:22:17.275761 [info] OS_ARCH defined as 'x86-64' 2021-04-01 09:22:17.296742 [info] PUID defined as '99' 2021-04-01 09:22:17.319586 [info] PGID defined as '100' 2021-04-01 09:22:17.353932 [info] UMASK defined as '000' 2021-04-01 09:22:17.374131 [info] Permiss
  11. Nach 58h ist der PreClear ohne Fehler durch. Ich habe nun eine Disk ohne Parity ins Array aufgenommen, um schnell alle Daten raufspielen zu können und füge danach die Parity hinzu. Nun ist mir aufgefallen, dass bereits 120GB auf der leeren Platte belegt sind, kann mir jemand sagen was die 120 GB sind? Unraid liegt eigentlich nur im RAM bzw auf dem USB Stick oder?
  12. Hallo Leute, Habe nun endlich alle Teile für meinen Server zusammen und habe heute mit dem PreClear der HDDs begonnen. Nun ist mir aufgefallen, dass eine der HDDs keine Temperatur mehr anzeigt und als Offline dargestellt wird. Aber wenn ich mir das PreClear Toll aufrufe sehe ich die Temperatur und diese wird mir als Online dargestellt, auch das LogFile zeigt keine Auffälligkeiten. Sollte ich das PreClear abbrechen? EDIT.: Bringt es etwas die Seriennummer der HDDs auszublenden oder was könnte man damit anstellen, ich empfinde es als ziemlich nervig. H
  13. Könnte das jemand für mich bestellen und weiter nach Österreich schicken 😅 Edit.: Selbst mit einer deutschen Adresse, kommt es nicht vor Ende März an bzw. hat man noch Stress mit Zoll usw.
  14. Danke tz, ich wollte nur ein paar Benchmarks machen. In Unraid wird sie dann sowieso formatiert somit sollte es egal sein. Kleines Update, habe die Firmware von SN02 zu SN03 geupdatet, jetzt sind die Zugriffe ein wenig leiser und die Reaktion des Kopfes alle paar Sekunden hat sich auch merklich reduziert.
  15. Ich komme gar nicht soweit Man kann die Partitionen nicht löschen bzw. kein neues Volumen erstellen Win 10 SATA rein raus
  16. So shucking erfolgreich abgeschlossen, ich bin verwundert, was das für große HDDs sind. Die kleine 4TB Barracuda hat dagegen nur die halbe Bauhöhe. In die beiden Gehäuse habe ich jeweils eine alte 1TB WD Green und eine alte 2 TB Seagate Barracuda verbaut, somit sind die auch noch zuwas zu gebrauchen. Eine Frage bleibt, ich kann die EXOS Platten im HotSwap Käfig an meinem Windows PC starten, jedoch nicht per Datenträgerverwaltung formatieren und keine Partition zuweisen. Ich sehe die Platten kann sie aber eben nicht formatieren oder ähnliches. Hat das etwa
  17. Ich glaub man muss die selber gehört haben, sonst hat man dafür kein empfinden, was ist laut und was leise. Hast du die Platten aus den WD Elements Desktop ?
  18. Ich habe jetzt beide Platten bekommen, habe direkt mit CrystalDisk Info ausgelesen (noch nicht geshucked) und gesehen, dass dort Seagate Exos X X16 14TB Platten (hoffe CrystalDisk lügt hier nicht) verbaut sind (siehe Bilder). Ich habe auf der Seagate Website mit der Seriennummer die Garantie geprüft und haben alle bis 2024 Garantie. Inwiefern unterscheiden sich die Exos Platten gegenüber der IronWolf/Pro (Lautstärke abgesehen)? Kann ich die Exos Platten ohne bedenken verwenden? Was ich gefunden habe sind, Geschwindigkeitsunterschiede, keine Angabe zur Lautstärke und eben nur
  19. Hallo Leute, Ich bekomme die Tage zwei dieser Seagate Backup Plus Hub, meine Frage wäre, ob ihr Tests macht bevor ihr HDDs in Betrieb nehmt. Ich habe vermehrt gelesen, dass man mit HD Tune und dem "Error Scan" Transportschäden erahnen kann, da dieser fehlerhafte Sektoren aufdeckt, auch ein Check mit CrystalDisk Info (Smart Werte) werde ich machen, aber wie aussagekräftig ist dieser? Des Weitern wäre es eben interessant, ob die Platten einen Defekt haben, da ich das Gehäuse zerstören (shucking) muss um an die Festplatten zukommen und diese dann in das Array einpflegen zu können. Somit kö
  20. Profitiert man im Serverbereich nicht von den hohen IOPS Zahlen, wegen den Zugriffen?
  21. Alles Gute zum Geburtstag 🍰🍾
  22. Ja stimmt, meinte eh den Docker von OVPN. Zerotier klingt auch nicht schlecht, gibt es auch eine Android App wie bei OVPN, dann könnte ich mittels Solid Explorer auch unterwegs auf meine Shares zugreifen, wenn nötig. Aber ich brauche jetzt mal Hardware, aber aktuell einfach nur Katastrophe. Ja der unterstützt auch das in AT meist genutzte G.Fast, damit wäre ich gut bedient, aber hoffe mal das der ISP Router im SU Modus auch reicht und mir keinen schlechteren Ping oder ähnliches beschert. Ich war auch ganz erstaunt, dass der ISP mittels deren Router, komplette Einsi
  23. Bleib da mal dran, ich warte mal die Veröffentlichung von der neuen Gen. ab und schaue danach weiter, aktuell komplette Katastrophe. Aber sonst würde ich schon bei dir kaufen, hast du einen WebShop oder so? Ich verbrenne 38 € bzw kauft ihn vielleicht wer ab. Vorbestellen würde ich nicht, wenn nur direkt kaufen, weil wer weiß, ob da noch eine Verfügbarkeit eintritt und Intel diese CPU Reihe auslässt, wenn sich die aktuelle Lage nicht bessert. Aber da hätte ich dann wenigstens Hoffnung, dass eine Investition in ein W480 nicht komplett umsonst