sonic6

Members
  • Posts

    195
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

sonic6 last won the day on August 25

sonic6 had the most liked content!

About sonic6

  • Birthday December 26

Converted

  • Gender
    Male
  • Location
    Deutschland

Recent Profile Visitors

795 profile views

sonic6's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

39

Reputation

  1. ca 25W kommt hin... aber es ist ein i5-10400
  2. @mgutt ist für PCIE ASPM und PCH PCIE ASPM eigentlich L1 oder L0sL1 zu empfehlen?
  3. Kann ich aus eigener Erfahrung nicht unbedingt empfehlen. Ich selbst hatte einen HP Microserv x3418. Selbst der "Einstieg" mit Unraid war gar nicht so einfach, das es nicht ohne weiteres möglich war meinen PCIe SATA Controller zu nutzen, bzw zu flashen. Des Weiteren habe ich die Leistungs- und Möglichkeitengrenzen mit dem Gerät in unter einem Jahr erreicht, obwohl ich blutiger Anfänger im Bereich Server/Linux/Unraid/Docker/VMs etc war. Besonders im Bezug auf Plex/Emby/Jellifyn und Transcoding wird man hier nicht zwangläufig glücklich. Falls du Kompakt bleiben willst, kann ich dir DS380 empfehlen. Hardware dafür würde in meiner Signatur stehen. Ja, wenn alle Platten im Spindown sind. Hier ist aber definitiv noch Raum für Optimierungen. An solch einen Wert kam ich mit meinem Microserv bei der Leistung nicht annähernd ran.
  4. Alle Platten ohne Spindown ca 34-38W, mit Spindown sind es ca 22-26W ist denke ich druch die Container am schwanken.
  5. APCUSB funktioniert auch gut, jedoch fährt diese die CyberPower USV nicht runter, wenn Unraid durch Spannungslosigkeit runtergefahren wurde. Zusätzlich nutze ich weitere Teilnehmer im Netz, die runtergefahren werden sollen und als Client NUT nutzen. Kurzum: Für CyberPower und in meinem Usecase ist NUT definitiv die bessere Wahl.
  6. Even with the newer Version/Driver, it won't work.
  7. Thank you for that guide. HiveOS works fine with virtio driver for vDisk and Network.
  8. So, i tested this Build with windows and with the newest driver, m.2 riser, on this board with the 6600xt will be recognize and work.
  9. Hey, today i wan't to try to get my new 6600 XT work with unraid for Containers and/or VMs. The GPU is connect with a M.2 to PCIe Riser, which worked fine in my Workstation. My System: CPU: Intel Core i5-10400 --- RAM: 2x16GB Crucial CT2K16G4DFRA266 --- M/B: ASRock > H470M-ITX/ac (latest BIOS 1.22 Beta) HBA: IBM ServeRaid M1015 SATA / SAS HBA Controller (IT Mode) I installed "radeontop" from the CA but it will not show the GPU: i tried VMs, Jellyfin Container and Phoenixminer Container. Diagnostic and Syslog is attached unraid-1-syslog-20210911-0839.zip unraid-1-diagnostics-20210911-1056.zip
  10. i got a new 6600 xt and tried it, with your container, but i can't get it work. one of them is my igpu Driver:21.30
  11. Seit heute Morgen habe ich die UAD im Spindown, dafür habe ich den NC Client nicht mehr gestartet... Um 14 Uhr als der Mover startete, ist mir aufgefallen, dass dieser AUCH die ungemountete UAD aufweckt... wie kann das sein?
  12. Moin, nein, die UAD ist keinem Share zugeteilt und noch nicht einmal gemounted: Die UAD wird nur durch ein Script für Backups gemounted: Hier meine NC Config: Das einzige was ich bisher reproduzieren konnte, was tatsächlich das nutzen des NC Windows Clients. Wenn sich dieser Verbunden hat, ist die UAD angedreht:
  13. So, habe nun endlich mal Zeit gefunden. Habe dein Pakete installiert und getestet. -Alle Array Platten Spinup (ist bei mir default) -UAD Platte (sdh) in den Spindown geschickt Dann habe ich mehrere male das WEbUI von Nextcloud aufgerufen und verschiedene Bereiche besucht. Kein Problem, Platte (UAD sdh) blieb im Spindown. Habe zu guter letzt den NC Windows Client bei mir am PC gestartet und aufeinmal ging die UAD in den Spinup. Zum testen nochmal den NC Win Client geschlossen, UAD in den Spindown... danach NC Win Client gestartet und ne Sekunde, nachdem dieser sich verbunden hat ist die UAD angedreht. [...] COMMAND /usr/sbin/hdparm -C /dev/sdh (22124) COMMAND /usr/sbin/hdparm -C /dev/sdh (22390) COMMAND /usr/sbin/hdparm -C /dev/sdh (22536) COMMAND /usr/bin/php /usr/local/sbin/smartctl_type dev1 -A (22699) COMMAND /usr/sbin/smartctl -A /dev/sdh (22701) COMMAND /usr/bin/php /usr/local/sbin/smartctl_type dev1 -A (22699) COMMAND /usr/sbin/smartctl -A /dev/sdh (22701) COMMAND /usr/bin/php /usr/local/sbin/smartctl_type dev1 -A (22699) COMMAND /usr/sbin/smartctl -A /dev/sdh (22701) [...] Klingt irgendwie kaum nachvollziehbar, oder?
  14. Last time a saw this Error in my Syslog: Sep 4 19:11:10 Unraid-1 nginx: 2021/09/04 19:11:10 [error] 27998#27998: *4810699 open() "/usr/local/emhttp/plugins/dynamix.system.stats/images/sys.png" failed (2: No such file or directory) while sending to client, client: 192.168.0.6, server: , request: "GET /plugins/dynamix.system.stats/images/sys.png HTTP/1.1", host: "192.168.0.50", referrer: "http://192.168.0.50/Stats" This Error appears every time, i open the System Stats Tab. Diagnostic attached. unraid-1-diagnostics-20210904-1913.zip