Probleme mit den SMART-Settings bei zwei installierten NVMe's (Temperaturwarnung)


Recommended Posts

Hallo Experten,

Ich hab gestern eine zweite NVMe in meinen Server eingebaut und mußte feststellen, dass sich die Temperatur-Warnungswerte nicht abspeichern lassen.

Wenn die erste NVMe bereits Werte gesetzt hat, dann werden diese beim Eintragen der Werte für die zweite NVMe gelöscht.

Es ist also nicht möglich, Temperatur-Warnungswerte für "zwei" NVMe's einzutragen.

Ich dachte zuerst, das liegt am UD-Plugin, aber scheinbar hat das mehr was mit den SMART-Settings an sich zu tun.

Möglicher Weise ist dieses Verhalten auch nicht generell auf NVMe beschränkt, sondern betrifft alle SSDs in einem System - ist nur eine Vermutung...

 

Es funktioniert also nur "entweder/oder"

Vielleicht kann sich das ein Programmierer mal ansehen und prüfen, warum das nicht funktioniert.

Danke im Voraus

Edited by Zonediver
Link to comment
  • Zonediver changed the title to Probleme mit den SMART-Settings bei zwei installierten NVMe's (Temperaturwarnung)
25 minutes ago, Zonediver said:

Es funktioniert also nur "entweder/oder"

Vielleicht kann sich das ein Programmierer mal ansehen und prüfen, warum das nicht funktioniert.

Handelt es sich hierbei um 2 NVMe's in UD oder hast du die im Array oder Cache pool?

 

Wenn sie in UD gemounted sind glaube ich das du die Werte nur global setzen kannst (genau so wie für SMB shares in UD) und nicht individuell per disk so wie im Array oder Cache pool.

Link to comment
Posted (edited)
3 minutes ago, ich777 said:

Handelt es sich hierbei um 2 NVMe's in UD oder hast du die im Array oder Cache pool?

 

Eine ist die Cache-SSD, die andere ein UD für das Backup der Plex-Database.

Cache: 970 Pro

UD: 970 EVO

Edited by Zonediver
Link to comment
17 minutes ago, Zonediver said:

Eine ist die Cache-SSD, die andere ein UD für das Backup der Plex-Database.

So habs jetzt mal ausprobiert:

Cache1 (default):

Screenshot_2021-06-13-11-54-01-385_com.android.chrome.thumb.jpg.a040249fc8a1a6157881dd37e9f9c3b4.jpg

 

Cache2 (61C):

Screenshot_2021-06-13-11-54-22-035_com.android.chrome.thumb.jpg.2e2194a3c2736af201bc1db2928e3b07.jpg

 

UD Dev4 (62C):

Screenshot_2021-06-13-11-54-35-654_com.android.chrome.thumb.jpg.917a9368ba18caa74528319ce2303f4b.jpg

 

UD Dev3 (default):

Screenshot_2021-06-13-11-54-51-699_com.android.chrome.thumb.jpg.2d7870dae22f1155542565006969a6a4.jpg

 

Wird alles richtig gespeichert.

 

Link to comment

Normalerweise wird doch für jede eingestellte Temperatur einer Festplatte/Stick/etc. auf dem Boot-Stick die "smart-one.cfg" geändert.

Einfach mal einen Wert, dieser muss unter 55° sein, eintragen und anschließend diesen Wert in der smart-one.cfg von Hand ändern.

Normalerweise sollte das so funktionieren.

Er trägt da auch die Werte von Unassigned Devices ein.

 

Edited by i-B4se
  • Thanks 1
Link to comment

Ich hatte ein ähnliches Problem: Mein Unraid bringt sinnlose Warnung bzgl. der Smart Attribute 197 meiner 2 Cache-SSDs.

Lösung ist (leider nur) die Deaktivierung dieser Warnung. Allerdings speichert Unraid dies nur für eine SSD. Bei der nächsten überschreibt Unraid die smart-one.cfg einfach.

Die Lösung hierfür war für mich weiterhin das manuelle editieren der smart-one.cfg.

Dieses Problem soll zwar angeblich mittlerweile behoben sein und wenn es noch besteht durch löschen der smart-one.cfg behoben werden können, aber das hat bei mir nicht funktioniert (gestern!).

 

Link to comment
Posted (edited)
1 hour ago, i-B4se said:

smart-one.cfg

...und "wo" befindet sich diese Datei?

 

EDIT:

Bei mir steht folgendes in der Datei:

 

[Samsung_SSD_970_PRO_512GB_S5JYNS0N706304X]
smSelect="1"
smType="-d nvme"

 

Die 2.SSD wird da garnicht aufgeführt...

Und jetzt?

 

EDIT2:

Nachdem ich die Werte für die 2. SSD eingetragen hab (im GUI), ist die Datei LEER! LOL???

Edited by Zonediver
Link to comment

Wie schon geschrieben. Diese befindet sich auf dem Stick.

Im Ordner "config"

Deine Platte wird aber erst eingetragen wenn ein Wert eingetragen ist.

Sieht dann ungefähr so aus:

[ST4000VN008-2DR166_ZDH5V6GN]
maxTemp="56"

 

Steht kein Wert drin, wird auch nichts in der smart-one.cfg eingetragen

Hier ein Beispiel

1.thumb.JPG.a86ca367df4aad2d0d8258b264467d08.JPG

2.thumb.JPG.f0b5ecbf8557b9d394657a24a0f629e7.JPG

Edited by i-B4se
Link to comment
Posted (edited)
42 minutes ago, i-B4se said:

Deine Platte wird aber erst eingetragen wenn ein Wert eingetragen ist.

 

Ja eben nicht...

Wenn eine SSD einen Wert hat, steht der drinnen - soweit sogut...

Trägt man einen Wert für eine 2. ein, ist die Datei "leer"...

Trägt man den Wert für die 2. SDD "ERNEUT" ein, steht "NUR DER" in der Datei - und SONST NIX!

Was soll das bitte für eine cfg sein...

 

EDIT: Das muß ein Problem vom GUI sein...

Per GUI können offensichtlich keine "zwei" Informationen in die Datei geschrieben werden...

Da gibts wohl Probleme mit den Variablen 🤣🤣🤣

 

LÖSUNG:

Beide Werte "per Hand" in die Datei eingetragen, und schon gehts...

 

[Samsung_SSD_970_PRO_512GB_S5JYNS0N706304X]
hotTemp="60"
maxTemp="70"

[Samsung_SSD_970_EVO_Plus_500GB_S4EVNX0NB30735A]
hotTemp="65"
maxTemp="70"

 

Alter Schwede... wieso schaut das niemand an...

Nachdem das wohl noch niemandem aufgefallen ist, muß das Problem schon lange existieren...

 

Die Datei liegt am USB-Stick (nur zur Info)

Dateipfad der smart-one.cfg:

\\unraid\flash\config

 

Edited by Zonediver
Link to comment
  • Zonediver changed the title to [SOLVED] Probleme mit den SMART-Settings bei zwei installierten NVMe's (Temperaturwarnung)
44 minutes ago, Zonediver said:

Alter Schwede... wieso schaut das niemand an...

Nachdem das wohl noch niemandem aufgefallen ist, muß das Problem schon lange existieren...

Könnte sein das es dann in der nächsten version von Unraid schon gefixt ist wenn es bei mir funktioniert. ;)

Link to comment
1 minute ago, Zonediver said:

Ah ;)👍

Ich vergess das immer das ich die version oben hab wenn ich für wen was probiere... Sry... :/

aber ich schätze wenn es bei mir funktioniert wird es dann in der nächsten version funktionieren.

  • Like 1
Link to comment
Posted (edited)

So - back to unsolved...

Der 2. Eintrag in der Datei für die 2. MVME wird einfach ignoriert - genauso wie die Settings...

Das händische Eintragen der Werte bringt also garnichts... MIST...

Es werden immer nur die Default-Werte für die NVMe hergenommen.

Ich hab's gerade getestet mit DiskSpeed.

Wenn die Temp der 2. NVMe über 45° (default) steigt, haut er ne Warung raus, obwohl in der Datei 60° eingetragen sind... 👎

Edited by Zonediver
Link to comment
  • Zonediver changed the title to Probleme mit den SMART-Settings bei zwei installierten NVMe's (Temperaturwarnung)

Bei mir funktioniert das händische Eintragen der Werte. Allerdings geht es bei mir um die smart Attribute 197.
Hast du evtl nach dem manuellen bearbeiten noch mal in der GUI Einstellungen geändert?
Hast du vorher die smart-one.cfg gelöscht gehabt?

Link to comment
Posted (edited)
31 minutes ago, vakilando said:

Hast du evtl nach dem manuellen bearbeiten noch mal in der GUI Einstellungen geändert?
Hast du vorher die smart-one.cfg gelöscht gehabt?

 

Nein

und Nein

 

Ok - das hat keine Auswirkung... geht ned...

Edited by Zonediver
Link to comment
2 hours ago, vakilando said:

Mein Unraid bringt sinnlose Warnung bzgl. der Smart Attribute 197 meiner 2 Cache-SSDs.

Unraid bringt keine sinnlose Meldung, sondern deine SSD hat einen Firmware Bug. Deswegen sagte ich ja bereits, dass ihr mal Crucial anschreiben sollt. Es ist jedenfalls nicht normal, dass man einen Pending Sector (potentiell defekt) meldet, wenn er das gar nicht ist. Machen doch andere SSDs / HDDs auch nicht.

 

4 hours ago, Zonediver said:

Vielleicht kann sich das ein Programmierer mal ansehen und prüfen, warum das nicht funktioniert.

Das wird nicht passieren, wenn du hier im deutschen Forum schreibst. Fehler müssen als Bug Report eingereicht werden:

https://forums.unraid.net/bug-reports/

  • Like 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.