Jump to content

LuckyBackup Versionierung


n3ro365

Recommended Posts

Hallo.

Ist bei LB auch eine Versionierung möglich? Also zb ein Ordner mit Datum und dann in dem die zu sichernen Dateien?

So das man auch ohne Software einen älteren Stand einer Datei zurück kopieren könnte. So wie ich es bisher gesehen hab, wäre das wohl nur über die snapshots in LB möglich.

 

Meine Vorstellung wäre, dass LB die Dateien immer in einen neuen Ordner mit Datum Backup Quelle sichert, davon dann immer die letzen 5 Sicherungen behält.

Link to comment
On 9/17/2021 at 8:52 AM, OOmatrixOO said:

Ist bei LB auch eine Versionierung möglich?

Ja ist möglich.

Öffene oder lege eine Aufgrabe an und klicke dann auf: grafik.png.fbee100b214e9473dff5ed02d26950f6.png danach siehst du rechts unten: grafik.png.b01c161337328559bc21f56657d3a8a1.png (in diesem Beispiel hab ich es mal auf 4 Snapshots gestellt).

 

Danach führst du die Aufgabe ein paar mal aus oder legst dir eine Cron Schedule an in luckyBackup selbst.

 

Wenn du dann eine Sicherung wiederherstellen willst geht das ganz einfach indem du auf "Aufgabe" -> "Verwalte Sicherungen" klickst:

grafik.png.a415041d66b8aa4facd1d8488b16860a.png

 

Im nächsten Fenster kannst du dir dann die Sicherung auswählen und die unterschiede anzeigen lassen bzw. auch eine beliebige Sicherung wiederherstellen:

grafik.thumb.png.86d6cc3de7eca424853012754b9a6c45.png

 

 

On 9/17/2021 at 8:52 AM, OOmatrixOO said:

Also zb ein Ordner mit Datum und dann in dem die zu sichernen Dateien?

Nein, das geht nicht weil es sich um Snapshots handelt aber du, wie du oben siehst deine Sicherungen genau so anzeigen lassen kannst und das eine menge Platz spart.

 

 

 

Beachte aber bitte wenn du einen Cron Job angelegts und diesen ausführen lässt das du die Sicherungen erst nachdem du den Container einmal neu gestartet hast siehst.

Das ist leider eine Limitierung von luckyBackup gegen die ich nichts machen kann, @REllU hat hier ein Anleitung auf Gnglisch geschrieben wie man das relativ einfach "umgehen" kann: Klick

 

 

Hoffe das hilft! ;)

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...
Just now, OOmatrixOO said:

1 Frage hätte ich aber noch dazu.

So wie ich es sehe, kann ich nur eine komplette Sicherung wiederherstellen, aber nicht geziehlt eine Datei oder?

Ich glaube das nur eine komplette Sicherung wiederhergestellt werden kann, ja.

Müsstest du aber ausprobieren, hab ich ehrlichgesagt noch nie gemacht, schau mal was passiert wenn du Kalkuliere Unterschiede anklickst, evtl kannst du dann Dateien einzeln auswählen.

Link to comment
14 minutes ago, OOmatrixOO said:

Ok dann ist das wohl so, denn das habe ich schon probiert. Bei Kalkuliere Unterschiede wird nur angezeigt, welche Dateien im Ziel vorhanden sind und sich von der Sicherung unterscheiden usw.

 

Es wird also die komplette Sicherung wiederhergestellt.

Okay, dann wird es wohl so sein...

Ist das für dich auch ok?

 

Ich kann da leider nicht viel dagegen machen, du könntest auch noch das Backup script von mgutt benutzen ist aber ohne GUI und ich glaub das erstellt dann Ordner mit den einzelnen Dateien drin...

Link to comment

Ja das passt schon soweit.

Wäre zwar im Falle einer Wiederherstellung einfacher, die paar Dateien, die man braucht auswählen zu können, aber so gehts auch denke ich.

 

Das Backup script von mgutt habe ich parallel auch mal mit probiert. Funktioniert auch. Dort hat man den Vorteil, jede Datei einzeln wiederherstellen zu können. Nachteil (wenn man es so nennen möchte) ist dann eben die Dauer eines Backups. Da ja jedesmal ein neues (full?) Backup erstellt wird.

 

Ich werde erstmal bei luckybackup bleiben.

  • Like 1
Link to comment
2 minutes ago, OOmatrixOO said:

Da ja jedesmal ein neues (full?) Backup erstellt wird.

Das ist so nicht korrekt. Sonst würde ich jeden zweiten Tag 25 TB Daten speichern.

Bei dem Script wird ein inkrementelles Backup erstellt. Sprich das erste Backup ist ein Vollbackup und anschließend werden nur geänderte Daten bzw. neue Daten abgesichert.

 

  • Like 1
Link to comment
  • 8 months later...
On 10/1/2021 at 8:38 PM, OOmatrixOO said:

Ok dann ist das wohl so, denn das habe ich schon probiert. Bei Kalkuliere Unterschiede wird nur angezeigt, welche Dateien im Ziel vorhanden sind und sich von der Sicherung unterscheiden usw.

 

Es wird also die komplette Sicherung wiederhergestellt.

 

Bei "Kalkuliere Unterschiede" dauert es ewig, bis das Ergebnis zu sehen ist, was sich geändert hat.

Zumindest wenn ich eine 30 Tage alte Sicherung auswähle, die Sicherung von gestern rennt vergleichsweise durch.

 

Ist das normal?? @ich777

 

Kaklkuliere Unterschiede.JPG

Edited by schoppehermann
Link to comment
13 hours ago, schoppehermann said:

Zumindest wenn ich eine 30 Tage alte Sicherung auswähle, die Sicherung von gestern rennt vergleichsweise durch.

Wenn du viele Sicherungen und viele änderungen bzw. große Verzeichnisse gesynct hast, ja.

Vergiss nicht er muss alle Sicherungen die bereits gemacht wurden "zurückrechnen" und dann immer nachsehen was sich geändert hat.

 

Darf ich fragen ob du das unbedingt brauchst oder ob das nur ein test ist? :D

Link to comment

Hallo und Danke für deine Antwort.

 

Ich würde schon gerne mindestens täglich eine Sicherung machen und diese auch erstmal aufheben.

Das behalten nur einer monatlichen, wöchentlichen und jährlichen Sicherung geht ja so erst mal nicht wie beim Rsync Script oder Duplicati.

Edited by schoppehermann
Link to comment
  • 1 month later...

Hallo

 

Problem, habe wohl mein UNRAID ziemlich durch einander gebracht und da ich wenig wissen habe versuche ich zu retten was ich kann.

Habe über luckybackup 2.40 TB an Daten gesichert, dummerweise habe ich aber luckybackup deinstalliert und nach dem ich luckybackup wieder installiert hatte habe ich bemerkt das er keine Sicherungseinträge hat.

 

Bitte bitte sagt mir das es trotzdem möglich ist das Backup von luckybackup wieder herzustellen.

 

Bitte um Unterstützung.

 

Dank Euch im voraus.

 

Grüße 

Link to comment

Hi alturismo,

 

danke, ja finde die log dateien.

 

Habe sie auch unter snap in den neuen luckybackup ordner snap reinkopiert! Nur wenn ich auf verwalte sicherungen gehe wird nichts angezeigt!!

 

Sorry aber bin fertig mit der welt.

 

Was mache ich falsch!?

 

Danke

Edited by geromme
Link to comment
36 minutes ago, geromme said:

Sorry aber bin fertig mit der welt.

 

warum ? solange die Daten da sind wo Sie sein sollen ... ist ja alles da, im Backup Verzeichnis liegt ja alles Original drin ...

 

37 minutes ago, geromme said:

Was mache ich falsch!?

 

Danach mal den Docker neu gestartet ? dass die Daten eingelesen werden können ?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...