mgutt

Moderators
  • Posts

    5537
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    50

Everything posted by mgutt

  1. Braucht man das? Also warum kann man sich W11 nicht einfach normal als VM installieren?
  2. Das schaffen nur wenige, wenn überhaupt. Nutz stattdessen das GVT-g Plugin und weise der VM eine vGPU zu. Wenn du einen Monitor anschließen möchtest, brauchst du eine Dockingstation auf die du die vGPU in den Windows-Einstellungen spiegelst (was ja in den Grundeinstellungen bereits der Fall ist = läuft in der Regel out-of-the-box). Einziges Opfer was du bringen musst ist der Verlust einer USB Buchse und das Durchschleifen selbiger an die VM.
  3. Bitwarden unterstützt also nur https. Und was ist, wenn man https nutzt, aber kein gültiges Zertifikat hinterlegt? Ignoriert man eben die Fehlermeldung des Browsers oder verstehe ich was falsch?
  4. Für dich ist es ein "Risiko", wenn die HDD läuft. Für mich ist Risiko, wenn der Container korrumpiert oder abschmiert. Wir haben hier irgendwie eine unterschiedliche Auffassung zur Bedeutung des Wortes "Risiko". Und ich argumentiere gar nicht mit einer theoretisch voll laufenden SSD, sondern mit dem Fakt, dass wir hier jede Woche User haben, die von der Grundeinstellung "Prefer" auf "Only" wechseln, weil sie das irgendwo gelesen haben und sich dadurch die Container zerschießen. Das hast du doch jetzt oft genug mitbekommen. Und dein Argument den Mover stündlich laufen zu lassen, um ein Volllaufen der SSD zu verhindern, ist hinfällig, wenn der Nutzer schneller auf den Cache schreibt, also dieser auf das Array geleert wird, was denke ich mal bei den meisten so ist. Davon abgesehen, würde genau dieses stündliche Moven doch genauso bei "Prefer" greifen und das von dir "befürchtete" Laufen der HDD verhindern?! Wobei ich das eh nicht verstehe, dass du so auf "Only" pochst, wo du deine Container doch eh schon alle auf "/mnt/cache" geändert hast. Die Cache-Einstellung hat dann gar keinen Einfluss mehr?! Ja, im letzten Absatz. Angefangen hast du aber wieder mit "only anstelle prefer".
  5. Hast du das X entsprechend angepasst? Weil sonst ist erstmal nichts passiert Wenn appdata nicht mehr auf dem Array vorhanden ist, kannst du problemlos auf Prefer umstellen. Solange aber noch auf beiden Dateien liegen, darf nichts verändert werden. Sonst wird es wieder korrupt.
  6. Ich weiß, wir haben die Diskussion immer wieder, aber hätte er jetzt Only genommen, hätte er sich die Datenbank zerschossen und wir hätten den Fall wie in dem anderen Thread: https://forums.unraid.net/topic/114553-system-freezes/?tab=comments#comment-1042206 Sag lieber verschieben+Only oder so.
  7. Klingt komisch 😅 Ich sehe da kein Problem. Weise der VM alle Kerne zu. Zwei potente NVMe als RAID1 Cache. Fertig. Ich habe jetzt allerdings nicht das Board gecheckt. Lanes für 2x M.2, 6x SATA und X16 GPU hat es?
  8. Ganz zu Anfang ist es normal, dass nur eine CPU genutzt wird. Also quasi in der BIOS Phase. Aber danach sollte er alle Kerne nutzen. Irgendwie tippe ich auf die beiden. Trim ausgeführt? Auch nicht optimal Das sind nicht 4, sondern 2 Kerne. HT bringt vielleicht 15% mehr Leistung, ist aber nicht lange kein Kern. Wann hast du das letzte mal einen W10 Rechner im Laden mit 2 Kernen gesehen? Ich würde hier keine Wunder erwarten, wenn das natürlich auch nichts mit deinem ursprünglichen Problem zu tun hat. Alte AMD Hardware ist nicht gerade optimal für Virtualisierung. Schon mal recherchiert wie die QEMU/KVM Erfahrungen anderer mit diesem Setup sind?
  9. Optisch lassen sich alle drei kaum unterscheiden. Falls doch, stimmen deine Einstellungen nicht. Falls du H265 mit H264 vergleichst: Logisch. Sind eben verschiedene Codecs. Und H265 braucht viel mehr Rechenleistung beim Encoding. Da ist so. Fazit: Besorg dir Hardware, die H265 encodieren kann, wenn du H265 haben willst.
  10. Hardware? Wie sind die HDDs angeschlossen? Auf eine HDD klicken und den erweiterten SMART Test machen. Dann wird irgendeine der HDDs eine Macke haben. Poste deine SMART Werte (auch auf die HDDs klicken).
  11. Das auch? https://forums.unraid.net/topic/99393-häufig-gestellte-fragen/?do=findComment&comment=1021228
  12. Das ist der Grund warum die Daten doppelt sind. Yes heißt, dass er die Daten aufs Array verschieben soll und Only heißt, dass er nicht mehr auf das Array schauen darf. Und da bereits auf das Array verschoben wurde, werden alle Docker auf dem Cache neu installiert. Fazit: Alle deine Container sind bereits korrupt bzw wenn du jetzt mit Only klar kommst, solltest du mit "rm -r /mnt/diskX/appdata/*" alle Daten auf allen betroffenen Array Disks entfernen. Und natürlich niemals einfach die Cache Einstellung im laufenden Betrieb ändern. Und schon gar nicht in eine Einstellung, die deine Container zerschießt. Aus dem Grund sage ich es immer wieder: Only und No ist nichts für Anfänger. Mit Yes und Prefer, also den Standard-Einstellungen von Unraid, passiert sowas nicht.
  13. Besser einen USB Hub dauerhaft durchschleifen. Dann kannst du an den Hub wechselweise Geräte anklemmen.
  14. Also werden die HDDs mit >10 Grad wärmerer Luft gekühlt, als wäre der Radiator nicht da.
  15. Mit der iGPU oder über die CPU?
  16. Viel zu viel! CPU Fan Buchse für alles verwenden? Ansonsten dein Lüfterkonzept überdenken. Jede HDD benötigt einen direkten Luftstrom.
  17. Der hat keine iGPU und passt daher evtl nicht zu deinen Anforderungen oder willst du die VM nicht beschleunigen? Und 4 Kerne mit ECC Support bietet ein (gebrauchter) i3-8100/i3-9100 auch.
  18. Frag den Entwickler in seinem Support Thread (und sag bescheid was rausgekommen ist).
  19. Jo 🤷 Was ist denn mit einem Import: https://www.amazon.de/Gigabyte-C246M-WU4-Support-2xPCIEx16-Motherboard/dp/B07PDNRSWB/ref=mp_s_a_1_4?dchild=1&keywords=c246m&qid=1633562579&sr=8-4
  20. Da der Prozess mit "bash" anfängt, sollte es wohl ein Script sein, dass das Kommando ausführt. Ich hätte jetzt mal den Stick (/boot) und das User-Verzeichnis (/usr) nach /dev/tcp durchsucht: https://stackoverflow.com/a/16957078/318765
  21. @ich777 Weißt du ob unRAID selbst die Ordner erstellt, die man im Template als Path verlinkt (also wenn der Zielordner noch nicht existiert)? Oder passiert das durch den Docker Service?
  22. Gibt es sonst nichts. Nur der Nachfolger (W480M) wäre noch eine Option. Bei Bedarf kann ich noch mal 10 Boards nachfordern, das würde ich aber nur noch in Form einer Sammelbestellung machen und 5 Leute müssten schon zusammen kommen.
  23. Mich wundert, dass die das bei Amazon immer noch nicht im Griff haben. Da regen sich die Kunden ja schließlich schon seit vielen Jahren drüber auf. Und so schwer ist das ja nicht, die Platten zb erst in einen Karton und den Karton in noch einen Karton zu stecken (wenn man jetzt nicht unbedingt HDD Transporthüllen anschaffen will). Mit genug Füllung wäre das jedenfalls immer noch 10x besser, als das was die jetzt machen.
  24. Da ich keine Parity im Einsatz habe, kann ich dazu keine nützliche Antwort geben. Erst bei einem Parity Check hätte man ja eine Vollauslastung. Sollte aber denke ich gehen, wenn man vorne zwei kleine und nicht einen großen Lüfter montiert.