sonic6

Members
  • Content Count

    152
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by sonic6

  1. Von welchem Teilnehmer im Netzwerk willst du denn auf die VM zugreifen? An nem Windows Rechner würde ich dem Controller eine IP aus dem gleichen Subnetz zuteilen. Ansonsten ist eine Portforwarding ohne weiteres nicht möglich: Ich habe zwar nicht viel Ahnung, aber kann man nicht die Subnetmask auf 255.255.0.0 des Routers ändern, dann sollte doch eine Kommunikation zwischen zb. 192.168.0.0 zu 192.168.122.0 möglich sein? 192.168.0.0/17 bzw 255.255.128.0 sollte dann min 192.168.0.1 bis 192.168.127.254 ermöglichen. Gibt aber sicherlich professioneller Umsetzungen. Ich ka
  2. Moin Reiner, bevor wir versuchen dein individuelle Problem zu finden, hier ein Schritt-für-Schritt Guide: Hier sind echt alles beschrieben, was du machen musst. Vom Nextcloud Container, über MariaDB, dass erstellen einer Datenbank und das einbinden der Datenbank in Nextcloud. Sollten dann noch Probleme sein, ist es einfach für die Leute im Forum zu erkennen wo es haken könnte.
  3. Danke erst einmal für den Link, werde mir das mal die nächsten Tage genauer ansehen. Die APC werde ich mir auch mal anschauen. Auf den ersten Blick passt die Eaton aber besser von den Einbaumaßen. Eine Ersatzbatterie stellt für mich kein Problem da, die Eaton hat Standart 12V Bleiakku, ich arbeite direkt an der Quelle.
  4. EDIT1: Lösung im Post 944728 (klick mich) EDIT2: Sollte es Probleme geben, dass der Server zwar runterfährt, aber nicht wieder hoch kommt, hier die Lösung (klick mich). Moin, zum Ende diese Jahres würde ich mir gerne etwas neues für mein kleines Server Setup gönnen. Da dachte ich mir, dass es eine USV werden soll. Das Setup, welches darüber laufen soll ist folgendes: -Fritzbox 7590 -HPE ProLiant MicroServer Gen10 mit Unraid -Ubuntu Plex Server -VIELLEICHT meinen Desktop PC Alles zusammen (abgesehen v
  5. Das ist wirklich nur als Hilfe gemeint: Wenn du Chrome nutzt, kannst du mit nem Rechts-Klick recht einfach ganze Seiten ins deutsche Übersetzten. Ist manchmal echt Hilfreich, auch bei anderen Sprachen.
  6. @S3ppo please try deactivating the subtitles
  7. I knew that kind of mail. Got those once every few month, but i forgot to ask for a solution.
  8. IPv6 Nutzung kann ich aus der Praxis heraus nicht raten. Noch nicht alle Provider im Mobilfunk Bereich unterstützen IPv6. Auch ist das IP/Port Handling unter IPv6 nicht so einfach, je nachdem wir deiner Container und dein Netzwerk strukturiert ist. Wenn du zB eine Fritzbox hast und dich an die gängigen Guides für SWAG mit nem eigenen Subnetz gehalten hast, lässt sich das nicht mit IPv6 umsetzten ohne Grundlegend das Struktur zu ändern. Auch einen eigenen DNS Server kann ich nur bedingt empfehlen, zumindest wenn dieser als Container laufen soll. Auch hier wird es kompliziert w
  9. Moin chris75, starte vielleicht erstmal mit diesem Video um eine Windows VM generell zum laufen zu bekommen: Spaceinvader One hat noch weitere gute Videos die dir erklären, was mit Unraid möglich und wie es umzusetzten ist.
  10. Ja mein Ernst. Deine Frage war Nein, es gab keinen Fehler der von oder durch Pihole angezeit wurde. Was ist daran verwirrend? Ich werde der Sache wohl noch einmal auf den Grund gehen müssen.
  11. Nein, keine Fehler an die ich mich erinnere. Hatte das ganze wieder zurück gestellt. Bei Gelegenheit, werde ich es nochmal Testen. Danke ersteinmal bis hierhin.
  12. Der "redirect" ist hier im Guide zu finden bei ca 23:10 Spaceinvaderone Letsencrypt Guide
  13. So, @ich777 heard my wish: https://hub.docker.com/r/ich777/ferdi-client/ Also on CA.
  14. Wenn ich nextcloud.meinedomain.de aufrufe, wird das ganze ja vom DNS als 192.168.10.10 aufgelöst. Der Browser macht ja nichts anderes, als dann 192.168.10.10:80 (bei http) aufzurufen, wenn ich die Domain nextcloud.meinedomain.de besuchen möchte. ich bekomme die LAN IP meines Unraid Server, bzw als ich es umgestellt hatte die IP des Containers.
  15. Ehrlich gesagt fehlt mir wirklich das technische KnowHow, aber bei mir ist folgendes passiert: -Ich rufe nextcloud.meinedomain.de auf. Pihole habe ich angewiesen die Domain intern auf 192.168.10.10 auf zu lösen (sorry, sagte vorhergegangen "weiterleiten", dass ist natürlich falsch). -Im Guide von Spaceinvader One ist in der config.php (von nextcloud) " 'overwrite.cli.url' => 'https://nextcloud.cloud-becker.de:444', und 'overwritehost' => 'nextcloud.cloud-becker.de', hinterlegt. Nach meinem Verständnis für das letsencrypt Zertifikat. -Mein Browser bekommt also di
  16. Ich GLAUBE das geht so leider nicht. PiHole würde deine Domain auf eine IP ändern, Nextcloud ist mit SWAG aber so konfiguriert, dass für das Zertifikat immer die URL abgerufen wird, diese will PiHole wieder auf eine IP weiterleiten wollen, und so weiter. Ich habe das am Wochenende selbst so probiert und kam da leider zu keinem Ergebnis. Am einfachsten, auch für Zukünftige Spiellereichen wäre ein neuer Router. Man kann ja von den Fitzboxen halten was man will, aber für Leute wie Dich und mich (die die eigentlich keine Ahnung haben), bieten die Dinger schon viel und sind r
  17. Ab hier müsste sich jemand einschalten, der etwas mehr Ahnung hat. Mit meinem gefährlichen Halbwissen, würde ich dir nur mehr Probleme machen. Sorry
  18. Schau mal hier wurde dein Problem schon behandelt. Wenn du danach noch fragen hast, immer raus damit: Vielleicht Postet du auch noch welchen Router du genau hast. Die Leute im Chat haben auch nicht immer das richtige Wissen.
  19. Wenn du weißt welcher Typ das ist vielleicht. Es wird wohl am Rebind-Schutz liegen. Dein Router muss NAT Loopback beherschen.
  20. Also, ich komme von mir aus auf deinen Nextcloud Container, d.H. dass dein SWAG und Nextcloud Setup an sich richtig scheint. Was macht dein Browser, wenn du deine https://testhomenas.duckdns.org aufrufst? Welchen Router hast du?
  21. 'trusted_proxies' => array ( 0 => 'swag', ), habe ich auch noch, steht auch in der "nextcloud.subdomain.conf" 'trusted_domains' => array ( 0 => 1 => bei dir steht 0=> und 0=> , keine Ahnung ob das ne Auswirkung hat.
  22. Könnte es vielleicht am DNS-Rebind-Schutz des Routers liegen? Wenn ich die IP:Port meines Nextcloud Container aufrufe, dann wird diese automatisch durch meine URL ersetzt. Funktionieren denn andere Container mit SWAG?
  23. schau mal unter appdata\nextcloud\www\nextcloud\config\config.php " 'overwrite.cli.url' => " ich habe hinter der Domain noch den Port ":444", das ist der einzige Unterschied zu meinem Setup, der mir auffällt. und Ports sind auch alle weitergeleitet?
  24. Die IP deines Unraid-Server ist 10.0.0.2?
  25. hm, i don't understand anything, but maybe this will help you? https://github.com/getferdi/server/issues/40#issuecomment-719511938 sidequestion: is there a docker version of Ferdi-Client?